1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferde für einen Tag an Behinderte verleihen

Diskutiere Pferde für einen Tag an Behinderte verleihen im Versicherungsfragen Forum; Hallo, habe mal ne Frage, es gibt hier in der Nähe ein Heim wo behinderte Menschen einen Tag der offenen Tür machen, eine Bekannte arbeitet...

  1. playoff67

    playoff67 Inserent

    Hallo,
    habe mal ne Frage, es gibt hier in der Nähe ein Heim wo behinderte Menschen einen Tag der offenen Tür machen, eine Bekannte arbeitet dort(Lehre) die Azubis richten einen besonderen Tag für diese Menschen aus und bringen Hunde mit, und auch noch andere Dinge, meine Bekannte hat jetzt bei mir nachgefragt, ob ich ihr eventuell helfen kann, da ich zwei wirklich sehr liebe
    Pferde habe, ob ich mit meinen Pferden an diesem Tag nicht kommen möchte.
    Die Sache ist natürlich kostenlos, sie sollen sie streicheln und einige die es sich zutrauen sollen sich auch mal draufsetzen und werden geführt. Da ich das ja kostenlos mache und diesen Menschen eine Freude machen möchte meine Frage, ob das mitversichert ist, wie in jeder Versicherung habe ich ja eine Fremdreitervers.mit drin, allerdings weiß ich nicht wenn den behinderten
    Menschen etwas passiert.
     
  2. eLBy

    eLBy Inserent

    Die Idee find ich total klasse.
    Daß du dich im Vorfeld absichern willst ist verständlich.
    Frag doch einfach bei deiner Versicherung nach.
    Die können dir das am besten beantworten.
    Und wenn die ihr ok geben,laß es dir zur Sicherheit schriftlich bestätigen.
    Damit du im Fall aller Fälle etwas in der Hand hast.
     
  3. playoff67

    playoff67 Inserent

    Hallo,
    habe mich bei der Versicherung erkundigt, solange ich das kostenlos mache ist das zum Glück mitversichert. Na dann kann es ja losgehen. Freu mich schon auf die Gesichter.
     
  4. se_jessi86

    se_jessi86 Inserent

    ja musst dann unbedingt erzählen wies war!!!!
     
     
  5. playoff67

    playoff67 Inserent

    Mach ich, Termin ist der 16.06 hoffentlich kann ich nur positives berichten und keinen neuen Versicherungsfall, oder ein Debakel
     
  6. getmohr

    getmohr ************

    bin auch mal gespannt, die freuen sich bestimmt total :yes::yes:
     
  7. playoff67

    playoff67 Inserent

    Hallo zusammen,
    heute war der grosse Tag(verschoben worden) bin total kaputt aber happy. Hat alles super geklappt, Pferde waren artig und unheimlich vorsichtig. Es waren nur Erwachsene da und die hatten einen Heidenspass mit meinen beiden, es spielte sich fast alles bei den Pferden ab, mit füttern(meine armen Trensen!!!) streicheln und reiten, bekommen auch Fotos und werde sie mal reinstellen. Auf jedenfall haben sich alle gefreut wie kleine Kinder!!! Trotzdem meine beiden mit einer Leiter erklommen wurden, meine wahren Helden!!!
     
  8. eLBy

    eLBy Inserent

    Super daß es bei dir so positiv gelaufen ist.

    Wir hatte vor Jahren auch mal einen Tag lang eine Schulklasse
    mit behinderten Kindern (ca.25 Stück und deren Eltern) auf dem Hof,
    auf dem ich damals mit meinen beiden Pferden stand.
    Ich bin mit den beiden ca. 3 Stunden über den Hof gewandert.
    Jede Runde hatte so einen guten Kilometer
    Für die Pferde wars ok, meine Füße total platt,
    aber die Kiddies total happy!!
    Was mich an der ganzen Sache tierisch geärgert hat, war die Undankbarkeit der blöden Eltern.
    Denen war es teilweise sogar zu viel ihre eigenen Kinder auf die Pferde zu heben.Ich bin nur 1,62 m klein und jedes Mal ein ca.35 Kg-Kind auf Kopfhöhe zu heben, war mir auch zu schwer auf die Dauer.
    Zumal ich einen kaputten Lendenwirbel habe und eh nicht so viel schwer heben soll.
    Da bekam ich noch zu hören,daß ich mich nicht so anstellen soll und so Sachen.
    Wäre es nicht für die Kinder gewesen,hätte ich meine Pferde nach der 2. Runde auf die Wiese gebracht und die Eltern verprügelt!!!
    Ich habe das auch umsonst gemacht.
     
  9. playoff67

    playoff67 Inserent

    Na da hatte ich ja Glück, die meisten wollten nur von ihren Betreuern angefasst werden, war trotzdem ein ganz schöner Akt sie darauf zu bekommen, also ich hätte das nicht geschafft, war zum Teil so als wenn man
    100 kg Säcke hoch hieft, aber als sie dann erst einmal oben waren da war dann die Welt in Ordnung, nur das runter war auch nicht so einfach, ich glaube auch das ich deswegen so kaputt bin, die Anspannung jedesmal kommt sie heile hoch und wieder runter war schlimmer als das führen. Und morgen bekommen meine Helden was super leckeres von mir, heute waren sie froh das sie mich nicht mehr sehen mussten, waren so schnell auf der Wiese verschwunden.
     
Die Seite wird geladen...

Pferde für einen Tag an Behinderte verleihen - Ähnliche Themen

Wo gibt es ein Museum für Pferdekunst
Wo gibt es ein Museum für Pferdekunst im Forum Reitertreff Deutschland
Pferdetranporter für 4 Pferde mieten / leihen
Pferdetranporter für 4 Pferde mieten / leihen im Forum PLZ Raum 4
Welche Pferderasse ist für das erste eigene Pferd am besten geeignet?
Welche Pferderasse ist für das erste eigene Pferd am besten geeignet? im Forum Pferderassen
Reiterferien für Erwachsene auf Islandpferden?
Reiterferien für Erwachsene auf Islandpferden? im Forum Reitertreff Deutschland
Petition für Pferdeschutz
Petition für Pferdeschutz im Forum Sonstiges
Thema: Pferde für einen Tag an Behinderte verleihen