1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pferde ins moos geben

Diskutiere pferde ins moos geben im Allgemein Forum; Hallo, Bei uns ist es üblich das die pferde (meist noriker oder haflinger) über den sommer auf die alm oder ins moos kommen. Meine stute ist ein...

  1. tabi5

    tabi5 Inserent

    Hallo,
    Bei uns ist es üblich das die pferde (meist noriker oder haflinger) über den sommer auf die alm oder ins moos kommen.
    Meine stute ist ein österreichisches warmblut hat aber einiges an vollblüter drin.
    Also eher sehr schlank. Nun sind wir von der landwirtschaftskammer gezwungen die pferde 60 tage ins moos geben (da meine schwiegermutter uns angemeldet hat damit wir die förderung bekommen ohne unserem wissen)
    Nun will ich von euch wissen: habt ihr erfahrung mit pferden am moos ?
    Oder habt ihr irgendeine ideen wie ich von dem heraus komme ?
    Danke & lg
     
  2. Binapa

    Binapa Inserent

    Puh, da kann ich jetzt leider gar nicht helfen.
    Kann mir das jetzt grad auch gar nicht vorstellen wie das abläuft.
    Du musst praktisch dein Pferd 60 Tage wegbringen?
    Ist das wenigstens in der Nähe wo Du dein Pferd regelmäßig sehen kannst?

    Ist ja auch nicht jedes Pferd für gemacht von heut auf morgen praktisch sich selbst überlassen zu leben?
    Ich hab auch einen Noriker- bei ihn würde ich mir da echt keine sorgen machen aber bei meiner Stute... Hm- glaub ich würde, hätte meine Schwiegermutter das gemacht- sie ****** ;-)

    Wie wird denn das kontrolliert ob die Pferde da wirklich 60 Tage oben sind? Und für was ist es genau gut?
    Und ist die Förderung die man bekommt wirklich so viel/hoch das es sich lohnt?
    Ich könnt mir vorstellen das es in der Landwirtschaft evtl praktisch ist.
    Stall ist 60 Tage Leer, man spart einiges an Kosten und bekommt noch Geld dafür und wenn die Heuernten richtig losgehen bekommt man seine Pferde wieder?
    Gleichzeitig hat /muss es ja irgendeinen positiven Effekt auf das Moos haben, wenn es schon gefördert wird.

    Kennt mich da wie gesagt überhaupt nicht aus aber es würde mich ehrlich interessieren.
     
  3. Pony Heinrich

    Pony Heinrich Inserent

    Da kann ich dir leider auch nicht helfen... würd jetzt mal sagen dass ist vielleicht eine art landschaftspflege...
    wobei ob das für Ncht-Robust Pferde so geeinget ist.. keine ahnung..schaut denn da jemand nach den tieren?
    Also wenn ich der meinung wäre dass das schädlich für mein pferd sein könnte, könnten die mich mal hinten rum heben ;-)
    samt schwiegermutter ;-D im notfall würd ich ihr die hundert euro förderung zustecken ...
     
  4. tabi5

    tabi5 Inserent

    Also es wird an der landwirtschaftskammer angemeldet.. Und da wird dann bestimmt das sie 60 tage in das moos müssen.. Und es wurden in den letzten jahren die ortschaften rundherum kontrolliert und jetzt haben alle angst das dieses jahr wir dran kommrn.. Naja es muss nocht nur ich die förderung zurück zahlen sondern die besitzgemeinschaft...
    Ja ist nicht weit von unserem stall entfernt .. Dir halt ist ca 12ha mit ca 20 pferden und ein paar kühen ...
    Mhh alles nicht so einfach als besorgte 'mami' ;-)
     
  5. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Also, erstmal:

    Was heißt "ins Moos geben" denn genau?
    1) Kannst Du das Pferd runterholen und reiten / arbeiten?
    2) Kann dort zugefüttert werden (Heu, ggf. Kraftfutter)?
    3) Gibt es windgeschütze, hitzegschützte, regengeschützte Plätze - also Bäume, Büsche etc.?
    4) Kannst Du dein Pferd in regelmäßigen Abständen sehen / pflegen / kontrollieren?


    Falls alles "ja" - wüßte ich ehrlich gesagt nicht, was dagegen spricht?



    LG, Charly
     
  6. JustMe

    JustMe Inserent

    Mich würde jetzt auch einmal interessieren was genau mit "Ins Moos gehen" gemeint ist.
    Ich habe davon noch nie etwas gehört um ehrlich zu sein.

    Die wichtigsten Fragen hat Charly ja schon notiert und ich glaube hier wenn du alle mit JA beantworten kannst, sollte eigentlich nichts dagegen sprechen.
     
  7. Bones

    Bones findet Euch alle doof

    Huhu,
    ich hätte da auch die selben fragen wie Charly und Justy...
    Was heißt ins Moos geben?
    Ich habs auch noch nie gehört :)
     
  8. möhrchenspender

    möhrchenspender Neues Mitglied

  9. Pony Heinrich

    Pony Heinrich Inserent

    hm.. ja schon aber in dem Bericht geht es ja um eine Wildpferd-bzw Exmoor pferdegruppe... Also quasi um Pferde die mit so robustlebensarten zurechtkommen...aber die TE hat ja ein Warmblut/ Vollblut..
     
  10. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    dein pferd wird das glücklich machen, dich vermutlich nicht, weil du es schlechter einfach so reiten kannst.

    extensiv genutzte weiden sind für pferde das gesündeste überhaupt - da muss du dir keine sorgen machen.
     
Die Seite wird geladen...

pferde ins moos geben - Ähnliche Themen

Das korrekte Aufhalftern junger Pferde
Das korrekte Aufhalftern junger Pferde im Forum Pferdeflüsterer
Problempferde/Menschen
Problempferde/Menschen im Forum Pferdeflüsterer
Jemand Erfahrung mit RER-Pferden?
Jemand Erfahrung mit RER-Pferden? im Forum Sonstiges
Waschmittel und Imprägnierung für Pferdedecke?
Waschmittel und Imprägnierung für Pferdedecke? im Forum Ausrüstung
Wieviel Heu füttert ihr euren Pferden?
Wieviel Heu füttert ihr euren Pferden? im Forum Pferdefütterung
Thema: pferde ins moos geben