1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferde-zeitschriften

Diskutiere Pferde-zeitschriften im Medien Forum; Welche Zeitschriften über Pferde lest ihr so am meisten also ich Pegasus und Cavallo!!!

  1. Fame

    Fame Neues Mitglied

    Welche Zeitschriften über Pferde lest ihr so am meisten also ich Pegasus und Cavallo!!!
     
  2. rentier

    rentier Inserent

    ich habe immer das Hannoveranerblatt und das Reiterjournal
     
  3. Chilly

    Chilly Inserent

    Querbeet alles mögliche durcheinander, immer wenn mich ein Artikel interessiert. Oft St. Georg oder Cavallo (letzteres manchmal Gift für meine Nerven, wenn wieder ein besonders dämlicher Artikel drin war). Früher auch "Pferde heute" oder die "Traumpferde".

    "Wendy" war für mich als Kind immer toll!

    Was ist eigentlich mit der "Traumpferde" passiert? Gibts die überhaupt noch?
     
  4. grettir

    grettir **Pferdebetüddelerin**

    Reiter revue, Araberweltweit, Pegasus und hin und wieder Cavallo.

    Wobei Cavallo fachlich die schlechteste ist!
     
     
  5. Misia

    Misia Inserent

    Reiter revue und cavallo.

    wobei ich die cavallo gar nicht mal so schlecht finde.
     
  6. mascho

    mascho Inserent

    So mache ich's auch . Mit dem kleinen Unterschied , dass ich mich hinterher meistens ärgere , weil ich das was im Artikel stand sowieso schon wusste :biggrin:. Da frag ich demnächst lieber meine rl , die kann mir sowas auch beantworten :1:
     
  7. Texas

    Texas Inserent

    heyho,
    früher hatte ich mal das westernjournal aboniert bis der verlag die zeitung nicht mehr im register hatte.heute bekomm ich noch die cavallo regelmässig.
    lg
     
  8. Laurinchen

    Laurinchen Sieger Bildwettbewerb Januar

    Bei der Cavallo ist das Problem - mich interessiert ein Artikel, höchstens auch mal zwei. Und dafür will ich mir net die ganze Zeitschrift kaufen. Aber wenn mich mehrere Themen interessieren, kauf ich die schon. Manchmal (man soll es nicht glauben^^) sind da nämlich auch fachlich interessante und nicht nur reißerisch aufgemachte Artikel drin. Auch um so auf dem laufenden zu bleiben, was es Neues gibt in der Reiterwelt, ist ne Cavallo ab und an auch nicht schlecht.
    Bei den meisten anderen Zeitschriften ist es so: Die Überschriften hören sich vielversprechend an, beim kurzen durchlesen ist es auch interessant, aber wenn ich dann den ganzen Artikel les, stell ich fest, dass ich das meiste sowieso schon wusste.

    => Ich kaufe mir lieber Bücher, da hat man mehr davon.
     
  9. baloubienchen91

    baloubienchen91 Inserent

    Hi,

    ich kaufe total unterschiedliche Zeitschriften, je nachdem ob mehrere Artikel mich interessieren. Manchmal die Cavallo, das Reitsportmagazin (Tunierausschreibungen), auch mal den St. Georg oder den Kleinen Georg (eine lokale Zeitung in der viel über Vereine der Umgebung steht) und manchmal auch den Pferdemarkt um die Marktlage von bestimmten Pferden zu checken.

    Lg Baloubienchen
     
  10. Saphira

    Saphira Inserent

    Halli Hallo,
    also... ich lese meist die reiter revue, pferdemarkt oder mein pferd. Jenachdem, was so drinsteht. Da ich im ipzv Mitglied bin, bekomme ich noch jeden zweiten Monat die Zeitschrift Das Islandpferd.
     
Thema: Pferde-zeitschriften