1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferdegroßhandel - hat jemand Erfahrung

Diskutiere Pferdegroßhandel - hat jemand Erfahrung im Pferde Allgemein Forum; xxxxxxxxxxxxxxxxx

  1. Stute

    Stute Guest

    xxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Sep. 2007
  2. Ist halt ein Händler. Da er Pferde in großen Mengen da hat, hat man als Kaüfer natürlich mehr Auswahl.
    Ich würde, wie überall, zur AKU raten.
     
  3. Nina

    Nina Inserent

    Nennt sich das Pferdegroßhandel? Sind das nicht nur normale Pferdehändler?

    Wenn Du das Pferd mit AKU ankaufst und z.B auf Papiere bzw. Pass verzichten kannst kriegst Du sahne Tiere. Unsere Lotte haben wir auch erst kürzlich vom Händler geholt und sie hat das Geld schon tausendmal wieder gut gemacht.

    Gruß
    Nina
     
  4. Klar, ist das ein normaler Händler - nur im ganz großen Stil. Der hat halt jede Menge Pferde.
    Pass benötigt eigentlich jedes Pferd, schon alleine zum Transport.
    Hat ja nichts mit Papieren etc. zu tun.
     
  5. Urmel

    Urmel Guest

    Ich hab schon viele (eigentlich die meisten) Pferde vom Händler gekauft!
    Sowohl von kleineren als auch von großen!

    In aachen speziell hab ich noch nie ein Pferd gekauft, aber ich denke das ist so wie bei allen anderen Händler auch, nur das er mehr Pferde hat!:twitcy:
     
  6. Annie

    Annie Inserent

    Hallo, wenn es sich um den Pferdegroßhandelt hierbei handelt, der öfter in der Zeitung mit Sonderverkaufstagen inseriert, habe ich von vielen Reitern aus Aachen gehört, dass man auf jeden Fall eine ausführliche Ankaufsuntersuchung machen sollte. Ich war noch nie da, wollte es mir aber mal immer angucken. Anscheinend werden da die "Reste" verkauft, die anderswo niemand haben wollte. Ich gebe auf Gerüchte und Meinungen anderer generell wenig und wollte mich da schon immer mal selbst überzeugen. Ich denke, mit einer sauberen AKU und einem Pferdekenner an der Seite (oder selbst) kann man wohl überall getrost Tiere kaufen.

    Liebe Grüße aus Gangelt (30 km nördl. Aachen)

    Annie
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Apr. 2007
  7. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    ja das sagst Du so leicht, in der realität sieht es anders aus.
    Da gibts kaum ein Pferd mit Pass. Viele Händler importieren sich auch Pferde wie Tinker, Norweger...all sowas. Die haben keinerlei Pass. Meine Dicke hat auch keinen Pass gehabt und die davor gekauften Pferde auch nicht.
    Also da hält sich so gut wie kein Händler dran...

    Gruß
    Nina
     
  8. Stute

    Stute Guest

    na ok dann werd ich mal gucken

    Danke!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Sep. 2007
  9. Silli

    Silli Neues Mitglied

    Wenn du nichts auf Gerüchte und Meinungen anderer gibst, wieso schreibst du dann so etwas ? Dass da nur die "Reste" verkauft werden ?
    Obwohl du noch nie da warst...
    Da fällt mir der Spruch ein: "Wenn man keine Ahnung hat..."
    Den Rest kannst du dir sicher denken ;)
    Sorry für diese deutlichen Worte, aber die Leute da sind wirklich sehr bemüht und freundlich und den Pferden da geht es weit besser als man beim Wort "Pferdegrosshandel" vermuten mag.
    Du hättest dir auch einfach nur mal die Internetseite anschauen müssen.
    Dann hättest du gesehen, was ich da live vor Ort gesehen habe.
    Ich habe vor kurzem meinen schicken Haflinger da gekauft.
    Den haben die direkt vom Züchter aus Bayern. Und wärst du mal da gewesen und hättest dir die Pferde da mal angesehen, dann wüsstest du, dass das alles andere als die "Reste" sind.
    Soweit ich das verstanden habe, kaufen die fast alle Pferde direkt von Züchtern aus Uruguay, Spanien, Bayern usw. ausser den Pferden die die ankaufen, allerdings müssen die charakterlich Einwandfrei und Gesund sein.
    Aber was rege ich mich eigentlich so auf ? Wer sich eine Meinung bilden will, schaut sich das eh mal entweder live oder auf der Internetseite an.
    Ich für meinen Teil würde da jederzeit wieder ein Pferd kaufen.
    Die hier erwähnte AKU ist da übrigens PFLICHT.
     
  10. Forty

    Forty Inserent

    Moment mal, sie hat doch nur geschrieben, dass sie das gehört hat, es aber nciht glaubt ud es sich deswegen selber angucken will um sich eine eigene Meinung bilden zu können.
    Das ist doch die beste Einstellung, die man haben kann!!!

    Also... Lies dir die Texte das nächste Mal besser durch, bevor du hier jm angreifst.
    Du schreibst: WÄRST du mal hingefahren...
    Sie will doch hin!!! :nah:
     
Die Seite wird geladen...

Pferdegroßhandel - hat jemand Erfahrung - Ähnliche Themen

Jemand Erfahrung mit RER-Pferden?
Jemand Erfahrung mit RER-Pferden? im Forum Sonstiges
Kennt jemand dieses Sattel-Modell oder hat vielleicht sogar Erfahrungen?
Kennt jemand dieses Sattel-Modell oder hat vielleicht sogar Erfahrungen? im Forum Ausrüstung
EquiMind - hat da jemand Erfahrung?
EquiMind - hat da jemand Erfahrung? im Forum Allgemein
35510...jemand aus der Nähe und Lust gemeinsam ins Gelände zu reiten?
35510...jemand aus der Nähe und Lust gemeinsam ins Gelände zu reiten? im Forum PLZ Raum 3
Kennt jemand den Stall in Berbisdorf
Kennt jemand den Stall in Berbisdorf im Forum PLZ Raum 0
Thema: Pferdegroßhandel - hat jemand Erfahrung