1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferdeklone

Diskutiere Pferdeklone im Pferde Allgemein Forum; Hallo! Ich weiß nicht, ob ds hier die richtige Rubrik ist, aber ich frage trotzdem mal ;) Ich habe letztens einen Bericht gesehen, dass einige...

  1. Loekchen

    Loekchen Neues Mitglied

    Hallo!
    Ich weiß nicht, ob ds hier die richtige Rubrik ist, aber ich frage trotzdem mal ;)
    Ich habe letztens einen Bericht gesehen, dass einige Sportpferde geklont werden.

    Was haltet ihr davon?

    Ich finde das irgendwie doof, weil das Pferd dann doch erstrecht nur noch als "Sportgerät" benutzt wird, oder?

    LG :)
     
  2. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Ich stimme dir zu...das ist eig. nur ein Mittel zum Zweck. ET haben sie geklont, weil er ja Wallach ist und somit nicht decken kann... eigentlich würde ich jetzt sagen: Pech gehabt, aber siehe da, un clone :/
    Mal angenommen in ein paar jahren gibt es "Klonen für jedermann" (+ Meerschweinchenklonbaukasten für Kinder) um gestorbene Lieblinge wiedererstehen zu lassen, aber ich würde es nicht tun.
    Klar kann man ein Fohlen von seiner Stute haben, selbst wenn sie zu alt ist oder so, aber
    1.) Kann man sich gar nicht überraschen lassen wie sich das Fohlen
    2.) Ist das moralisch ok? Zwei mal ein Lebewesen auf dieser Welt
    3.) Es ist nicht dasselbe Pferd. Es kommt auch sehr stark auf die Erfahrungen des Pferdes an
    4.) Mein Liebling ist für mich einzigartig.
    Und das soll so bleiben.

    Das ist meine Meinung... Klar ist es irgendwo interessant, aber ich finde es nicht gut :no:
     
  3. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger


    Hi,
    Klone sind bei der FEI nicht im Sport zugelassen! Diese Pferde dürfen nicht starten. Die meisten könnten das auch gar nicht, denn es sind reine Zuchtpferde und nicht trainiert. Der Zweck der Klone ist nur der Erhalt des Genmaterials. Ob das jetzt zuchttechnisch von Vorteil ist, ist umstritten. Die Tiere sind aber ganz normal und sehen auch anders aus wie ihr Eltern. Durch Epigenetische Faktoren ist es nicht möglich zwei gleiche Klone zu erhalten.
    Viel schlimmer finde ich die deutsche Zuchtindustrie mit Embryonentransfer.
    Lg
     
  4. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    ich denke, Loekchen meinte nicht, dass sie nicht zum Sport zugelassen sind, sondern nur dazu da sind, um lauter hübsche, neue Sportpferde zu produzieren... siehe ET.
    Ja, sie sind schon anders als ihre Eltern, aber irgendwie ist es.. naja es verleiht SpeziesMensch mal wieder sehr viel Macht.
    Aber sie werden auf jeden Fall ihren Eltern (bzw. ihrem Elter --> Für diesen Fall musste ich jetzt mal einen Singular erfinden, sorry) ähneln, ist ja 100% selbe Erbinformation.
    warscheinlich ist auch der Gedanke einfach gruselig....
     
     
  5. Loekchen

    Loekchen Neues Mitglied

    Ja, ich meinte das nicht als Sportpferd, sondern generell ;)

    @Gromit: Was meinst du mit "Embryonentransfer" ? Das hab ich zwar schonmal gehört, weiß aber nicht so richtig, was das ist... :)
     
  6. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Embryotransfer ? Wikipedia

    quasi Leihmutterschaft. So können z.b. eine Stute und ein Hengst jedes Jahr unzählige Vollgeschwister bekommen.
    lg
     
  7. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Sprich, du lässt eine "gute" Stute von einem Hengst (von was sonst?) decken, in ihr wächst das Fohlen 8oder auch im Reagenzglas) und wird dann als Embryo einer "weniger guten" Ammenstute eingesetzt.
    Wird verwendet um von "guten" Stuten mehr Fohlen zu bekommen, sie zu schonen, v.a. wenn sie schon älter ist oder um Fohlen zu schützen, wenn eine andere Stute als Mutter quasi besser geeignet (weil weniger aggresiv oder sonstwas)

    Auch nicht so toll, meiner Meinung nach
     
  8. Loekchen

    Loekchen Neues Mitglied

    Das ist echt blöd! :O
    Ich finde man sollte tieren nichts antun, was man nicht auch mit menschen machen würde... außer natürlich reiten oder so, das kann man auf menschen ja schlecht :D
     
Thema: Pferdeklone