1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferdekopf mit Schlauch waschen?

Diskutiere Pferdekopf mit Schlauch waschen? im Haltung und Pflege Forum; Hallo, Wie ihr wahrscheinlich alle wisst ist es hier ein absolutes No-Go den Pferdekopf mit dem Wasserschlauch abzuspritzen, was für mich ja auch...

  1. Katha_2701

    Katha_2701 Neues Mitglied

    Hallo,
    Wie ihr wahrscheinlich alle wisst ist es hier ein absolutes No-Go den Pferdekopf mit dem Wasserschlauch abzuspritzen, was für mich ja auch immer logisch war da ja auf keinen Fall Wasser in die Pferdeohren gelangen darf.
    Also auf jeden Fall reite ich ab und zu auf einem Hof mit spanischen Pferden, der auch einen spanischen Reitlehrer hat. Nach dem Reiten sollte ich das Pferd dann noch abspritzen was ich dann auch gemacht hab. Dann hat mir mein rl dann noch gesagt dass ich den Kopf abspritzen soll und ich war erst Mal total verwirrt... Dann hat er den Schlauch genommen und direkt von vorne auf den Kopf gehalten. Er hat gesagt dass das in Spanien so üblich ist, damit das Fell gerade unter dem Schopf auch sauber bleibt, wenn die Pferde geschwitzt haben. Das Pferd kannte das ganze auch schon, hat die Augen zugemacht, die Ohren nach hinten gelegt und das ganze sichtlich genossen.
    So was meint ihr dazu? Eigentlich spricht ja nix dagegen wenn man nur von vorne spritzt. Oder denkt ihr dass man das trotzdem auf keinen Fall machen sollte?
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Wenn das der Fall ist (!) UND der Spritzende darauf achtet, nichts in die Ohren zu spritzen - warum nicht?

    Mir wäre es mulmig, wenn das Wasser eiskalt ist - würde ich weder plötzlich noch lange auf dem Kopf spritzen wollen.

    Aber wenn man auf all das achtet... :bahnhof:


    LG, Charly
     
  3. aquarell

    aquarell Inserent

    bei den Rennpferden ist es ganz normal, daß diei nach dem Training und nach dem Rennen komplett abgeduscht werden. Auch der Kopf wird mit dem Schlauch abgespitzt.
     
  4. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Ich mach das ganz vorsichtig, wenig Druck, Schlauch nah dran, dann plätschert es so übers Gesicht und nix Spritzt.
     
     
  5. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Mein Alter hat das geliebt! Ich denke das ist wie bei Menschen auch- die einen mögen Wasser im Gesicht, die anderen hassen es. Mein jetziges Pferd findet es furchtbar. Maximal mit dem Schwamm ist genehm. Aber nieeeee den Schlauch :biggrin:
     
  6. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Spencer liebt das. Klappt die Ohren weg, macht die Augen zu und hält genüsslich den Kopf hin.

    Obsi.
     
    Charly K. und *FrogFace* gefällt das.
  7. Blessi

    Blessi Neues Mitglied

    Bei uns im Stall machen die meisten das wenn es wirklich warm draußen ist auch. Allerdings mit wenig Druck und die Düse am Schlauch wird auf einen weicheren, weiteren Strahl gestellt.
     
  8. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ich wasche bei Bedarf auch den Kopf mit. Übe das erst vorsichtig an den Ganaschen, später dann auf die Stirn.

    Wenn dort Schweiß ist, muss er ja auch weg. Und ich hatte mal einen Turnierschimmel, der sich gern Kopfkissen kackte. Da musste auch das Gesicht gewaschen werden. Diesselbe hatte auch manchmal Nasenbluten, da ist es praktisch, wenn man die Nase kühlen kann.
     
Die Seite wird geladen...

Pferdekopf mit Schlauch waschen? - Ähnliche Themen

Pferdekopf unten beim Longieren
Pferdekopf unten beim Longieren im Forum Bodenarbeit
Stark geschwollene Schlauchtasche :(
Stark geschwollene Schlauchtasche :( im Forum Äußere Erkrankungen
"Pickel" auf dem Schlauch
"Pickel" auf dem Schlauch im Forum Äußere Erkrankungen
Schlauchgeräusche Kryptochid Zusammenhang?
Schlauchgeräusche Kryptochid Zusammenhang? im Forum Sonstiges
Schlauch waschen
Schlauch waschen im Forum Äußere Erkrankungen
Thema: Pferdekopf mit Schlauch waschen?