1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferdepension

Diskutiere Pferdepension im Pferde Allgemein Forum; Hallo ich hätte da mal ein paar fragen. Ich würde einen kleien Pferdepensiosstall aufmachen so für 8 Pferde mit Reithalle , habe auch schon ein...

  1. Silas

    Silas Neues Mitglied

    Hallo ich hätte da mal ein paar fragen.

    Ich würde einen kleien Pferdepensiosstall aufmachen so für 8 Pferde mit Reithalle , habe auch schon ein Objekt gefunden was sich eignen würde ,
    muss natürlich ein paar änderungen vornehmen.
    Jetzt würde ich gerne wissen was ich so an kosten im Monat hätte ,
    das ich kalkulieren kann was mich in etwa ein Pferd kostet würde?
    Oder ob ihr mir davon abratet einen eigenen Betrieb aufzumachen ?:smile:
     
  2. Scully5

    Scully5 Inserent

    Hi,

    also erst mal hätte ich ein paar fragen an dich,

    Koppeln?? Deine oder musst du die pachten
    Außenplätze?? Vorhanden?

    Du musst mit Kosten für Futter, sprich Hafer, Müsli, Gerste, Pellets, Silage, Heu Stroh, hängt ab was du füttern willst.

    Dann Pfelge der Halle, Außenplätze, Koppeln.

    Ist der Hallenboden in Ordnung?? Sont must du da auch Kosten einrechnen um den vllt neu zu machen.

    Dann jeden Monat mit Reparaturen rechnen, denn es geht immer was kaputt.

    Ist aber eigentlich schwer zu sagen was du jeden Monat bracuhst, da ich den Hof nicht kenne, und demnach auch nicht einschätzen kann, was man an Boxenpreisen nehmen kann. etc

    LG Daniela
     
  3. Ida

    Ida Inserent

    Das können wir dir nicht sagen. Weil ich denk mal Futter und Einstreu kann man billig UND teuer kaufen, kommt auch auf die Qualität drauf an. Dann stehen am Anfang sicher noch viele Reperaturen an, die bestimmt nicht grad wenig kosten. Und die Weidepflege... Vllt kannst du den Traktor eines nahegelegenen Bauerhofs benutzen, bei dem du möglicherweise auch noch Heu und Stroh kaufst (unser Hof gibt dem Bauernhof dafür immer den Mist zu Düngen). Bei uns wird der nämlich ständig gebraucht für irgendwelche Dinge. Ich würd mich mal in deiner Gegend informieren, ich denke dass die Preise sehr unterschiedlich sind.
     
  4. Silas

    Silas Neues Mitglied

    Hätte mich anders ausdrücken sollen sorry!
    Also ich meinte die unerwarteten Kosten (sachen )die ich auf jeden fall jeden Monat zahlen müsste.
    Heu, Stroh und Kraftfutter müsste ich kaufen, Koppeln hätte ich so ca.3 HA
    Hallenboden muss rein und ich müsste ein paar Stallungen bauen lassen.
    Verdienen würde ich ganzbestimmt am anfang nichts wäre aber kein Problem.
    Ihr könnt mir auch erzählen wie es bei euch so abläuft oder was ihr anbieten würdet wenn ihr euern eigenen Stall hättet.

    Wäre ne große hilfe für mich :laugh:
     
     
  5. Urmel

    Urmel Guest

    also am anfang kommst du ganz bestimmt ganz weit ins "minus",
    so wie sich das anhört, was du noch alles Bauen musst!

    Stallungen, was genau für welche?
    Einen Richtigen Stall, hochgemauert oder einen ganz einfachen, wie ne art Offenstall?
    Reithallenboden ist auch nicht direkt billig, kommt daruf an was du für einen rein machst!
    Wie groß ist die Halle?

    Ich mein für acht Pferde kommen schon monatlich kosten auf dich zu!
    Die Fressen schon ne menge weg!

    Wie machst du es mit dem Mist?

    Genau kann dir das niemand sagen, was kosten auf dich zukommen!
    Wir sehen ja das Objekt nicht, und wissen nicht genau was du genau wie machen möchtest (Stallungen bauen, Hallenboden...)
     
  6. Silas

    Silas Neues Mitglied

    ich würde so eine art Offenstall bauen wo jeder seine Box hat, bin aber noch nicht so weit !
    Aber mir geht es auch nicht um das Objekt !
    Also ich würde so 230 Euro verlangen( bei uns ist das noch billig für einen Stall mit Halle ) für selbst versorger .
    Füttern würde ich zwei mal am Tag
    Heu, Stroh, Sägemehl und Kraftfutter Währe dabei,
    Anbinde- und Waschplatz,Koppeln mit Wasserzufur
    bei den Pferde raus und rein bringen würde ich so eine art Koppeldienst machen.
    Halle (25x12 m ist nicht gerade groß und optimal, aber finde ok ) währe natürlich dabei und ein wahnsinns ausreitgelände.
    Währe ich damit zu Teuer, oder was hält ihr davon ?
    und was würde sonst noch auf mich zukommen, an unerwarteten sachen,wie z.B Versicherung oder giebt es da nichts mehr, was mich überraschen könnte ?
    Wie ist das mit dem Mist brauche ich dafür eine Sickergrube ?:err:
     
  7. Urmel

    Urmel Guest

    naja für ein Selbstversorger würde bei uns unten kein Schwein einen Stall nehmen für 230€!

    Ein Offenstall muss natürlich Robust und Stabil sein!
    Auch wenns Regnet ist das immer so ein proplem mit dem Untendurchlaufen!
    willst du unten dann Betonieren?

    Mit dem Koppeldienst ist es auch immer so eine Sache, was ist wenn man acht Pferde auf einmal draußen hat?? Bei uns klappt sowas nie:-(

    Reithalle ist ja überhaupt nicht groß!

    du musst natürlich auch schauen, das es läuft und dann musst du den leuten was bieten!
     
  8. Scully5

    Scully5 Inserent

    Hi,

    also ist finde 280, ein bischen zu viel,

    Wir zahlen jetzt 280 und haben super ausreitgelände, all inklusiv, Dressurplatz, Galoppstrecke, riesen Koppeln, 2 Hallen, super schöne helle Boxen, viele Padocks.:1:

    Ich würde, also wenn ich jetzt von unseren Preisen hier ausgehen höchstens 180 verlangen.

    Hast Du soooo viel Geld im Petto?? Neuer Halennboden kostet, wenn er gut sein soll, min 20.000, Bosen bauen, bestimmt noch mal so viel.:biggrin:

    Sickergruppe brauchst du auf jeden fall,meine ich, aber bedenke mist abholen kostet auch einen Menge.

    Also wenn du sage ich mal 50.000 bereit hast, dann kannst du das bestimmt in angriff nehmen:1:
     
  9. nanno-fans

    nanno-fans Neues Mitglied

    hi,
    zu aller erst mal find ich das ne tolle sache mit der pferde pension.
    auch dass du einen offenstall planst is ganz gut.
    aber was würdest du beispielsweise mit pferden machen die die anderen nur ärgern (beißen,austreten...)
    gibts für die einzelplätze???
    dein mistproblem is da auch sone sache...
    gibt es denn leute die dir das abnehmen würden? (z.b. bauer zum düngen...)


    ein reithof ganz in der nähe von uns hat das so gemacht, der hat die wiese direkt an der reithalle und lässt die pferde von draußen in die halle wann sie wollen (tür steht für die immer auf...9 wenn dann jemand da drin reiten möchte, schickt er die eben raus.
    und das wäre bei 8 pferden wie du sagst, ja kein problem...
    kannst dir ja mal überlegen ob das geht (natürlich nur wenn wiese an reithalle ist!)

    lg und noch viel glück!
     
  10. Kathastrophe92

    Kathastrophe92 Inserent

    also bei uns zahle ich 380 mit 2 Hallen, gutes Ausreitgelände, Militarystrecke,...
    270 ist da echt ok
     
Die Seite wird geladen...

Pferdepension - Ähnliche Themen

Ich suche ein Pferdepension in der nähe von Alpen 46519
Ich suche ein Pferdepension in der nähe von Alpen 46519 im Forum PLZ Raum 4
Tannen ranch / Pferdepension seeberger jürgen
Tannen ranch / Pferdepension seeberger jürgen im Forum PLZ Raum 9
Thema: Pferdepension