1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferdeverhalten

Diskutiere Pferdeverhalten im Pferdeflüsterer Forum; Hab gerade den Artikel hier gelesen und finde meine Pferde da teilweise schon sehr wieder. Wie ist das bei euch? Lesen eure Pferde euch auch so?...

  1. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Tequilla gefällt das.
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich bin fest davon überzeugt!

    Ich bin mir auch ganz sicher, dass die PFerde uns deutlich früher kennen, als wir sie!
     
  3. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Davon bin ich auch überzeugt. Wahrscheinlich gibt es gar keine Pferdeflüsterer. Nur Menschenflüsterer^^
     
  4. Steady

    Steady Nur echt mit dem Q!

    Ja, auf jeden Fall.
    Generell erfassen die meisten Tiere Situationen schneller, als es ein Mensch je vermögen würde.
    Ich finde Menschen unglaublich abgestumpft.

    Dabei ist es dumm, den Tieren jegliche Emotionen und Intelligenz abzusprechen.
    Sind sie doch so viel feinfühliger und sensibler.
    Das sind doch Sphären, das kann sich ein Mensch im Traum nicht vorstellen.

    Ich frage mich oft, was Tiere so "denken", vor allem zum Beispiel Zootiere.
    Ich glaube, der Umgang mit dem Menschen muss die auch in einer gewissen Weise abstumpfen, damit sie es überhaupt packen, mit uns klobigen Affen umzugehen. :biggrin:

    Ich finde es aber immer wieder faszinierend, auf welche Arten Tiere von sich aus mit uns kommunizieren.
    Und ja, natürlich merken die auch schnell, wie sie einen Nutzen aus der Beziehung mit uns ziehen können.
    Siehe Katzen. :lol:
     
    melisse und sarah2010 gefällt das.
     
  5. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Also du meinst diese kleinen samtpfotigen Sklavenbesitzer?:biggrin:
     
    lumpi64 und Melli130 gefällt das.
  6. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Hm... Ich lese in dem Beitrag eigentlich nicht sooo viel mehr als dass die Pferde das Leckerli haben wollen?

    Natürlich können die dem Menschen sagen, was sie wollen. Ob sie das berechnend anders tun als sie mit ihren Artgenossen reden, das weiß ich nicht. Den Menschen am Halfter irgendwo hinziehen, bzw. in eine Richtung zu gucken, ergibt sich ja auch daraus, dass wir die Tiere eben festhalten oder einsperren. Frei würden die einfach hingehen, wo was interessantes ist, ohne mit Herdenmitgliedern darüber zu kommunizieren.
    Dass sie den Menschen lesen können ist im Leben eines Haustieres essentiell. Das lernen sie eben im Umgang. Ich denke auch, dass Pferde in dem Bereich wesentlich sensibler sind als manche vielleicht denken. Das ist ja meines Wissens auch das, wie Pferdeflüsterer andere Menschen denken lassen, sie könnten flüstern. Sie sprechen eine ganz deutliche Sprache mit dem Pferd, die für den Laien aber nicht sichtbar ist. Kein Hexenwerk, nur gut ausgebildet.

    Ich persönlich finde Pferde gelehrig und empfindsam. Wenn man damit umgehen kann, erleichtert das den Umgang schon enorm. Dass Pferde aber unterschiedlichen Menschen unterschiedlich umgehen, finde ich auch nur logisch. Die müssten ja auch klotzhohl sein, wenn sie nicht mal das könnten. Ich persönlich fühle mich mit meinen kognitiven Fähigkeiten den Pferden allerdings schon sehr überlegen, muss ich zugeben.
     
    Lorelai gefällt das.
  7. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Ich fand den Aspekt, dass sie anders mit dem Menschen umgehen, wenn derjenige nicht gesehen hat wo das Leckerli versteckt wurde viel spannender. Das erfordert ja schon fast strategisches Denken.
     
  8. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    So wie ich den Text lese kann sich das aber auch aus Hartnäckigkeit ergeben.

    Pfleger Bernd hat das gesehen, Pferd zeigt ihm, dass es das haben will, Bernd gibt das.
    Pferderin Anne hat es nicht gesehen, Pferd zeigt ihr, dass es das haben will, Anne raffts nicht, Pferd zeigt deutlicher, deutlicher, deutlicher...

    Finde ich fraglich, wie viel da jemand vielleicht sehen wollte und reininterpretiert hat.
     
  9. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Gut, dafür müsste man den genauen Versuchsaufbau kennen. Habe ich da jetzt nicht raus gelesen.
     
    Frau Horst gefällt das.
  10. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Genau, das "stört" mich daran auch etwas. Das ist einfach so vage dahingeschrieben, nur die Interpretation von irgendwem.
     
    sarah2010 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Pferdeverhalten - Ähnliche Themen

Zählt das noch zu Jungpferdeverhalten?
Zählt das noch zu Jungpferdeverhalten? im Forum Allgemein
Berufsbild Pferdepsychologe/Pferdeverhaltenstherapeut
Berufsbild Pferdepsychologe/Pferdeverhaltenstherapeut im Forum Pferde Allgemein
Thema: Pferdeverhalten