1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pferdeverkauf ins ausland

Diskutiere pferdeverkauf ins ausland im Allgemein Forum; hallo ihr lieben ich habe da mal eine frage vieleicht kann mir ja jemand weiter helfen wir wollen ein pferdverkaufen ich habe schon so einige...

  1. viete

    viete Inserent

    hallo ihr lieben
    ich habe da mal eine frage vieleicht kann mir ja jemand weiter helfen
    wir wollen ein pferdverkaufen ich habe schon so einige anzeigen ins internet reingesetzt nun hat sich auch jemand gemeldet aus dem ausland
    habe nur schon viele schlechte sachen gehört wegen verkauf ins ausland
    da sie einen scheck geben wollen ich weiß nicht ob ich das machen solte
    er hat mir eine e mail geschrieben da steht was mit einem bescheinigten kassiererscheck hat jemand damit schon erfahrung gemacht und kann mir nun sagen was er für erfahrungen gemacht hat soll ich die finger davon lassen oder soll ich ihn dorthin verkaufen
    lg viete:wideeyed:
     
  2. Katrin

    Katrin Inserent

    Gerade wenn es darum geht, dass das Pferd in´s Ausland gehen soll, würde ich nur Cash nehmen, alles andere ist leichtsinnig. Allerdings würd ich mir überlegen, ob ich mein Pferd überhaupt dahin geben soll, weisst du, ob es deinem Pferd da gut geht?
    Kannst ja mal hier gucken.

    http://www.reitsportforum.de/showthread.php?t=5349&highlight=ausland

    Liebe Grüße
     
  3. senta

    senta Inserent

    Dem kann ich nur beipflichten! Wenn das Pferd einmal im Ausland ist und der Scheck nicht einlösbar dann hast Problem! Trau da nie jemand.Nur bares lacht!:notworthy:
     
  4. Lysett

    Lysett Inserent

    Hey,

    hast du dein Pferd auch auf die Seite gesetzt die über den Link hier im Forum kommt?
    Da steht doch extra ganz groß BETRUG, und da ist genau solch ein Fall mit Scheck geschildert.
    Also ich würde meine Pferde sowieso nur an Leute verkaufen, die es sich vorher persönlich anschauen, eine Anzahlung machen und den Rest entweder Bezahlen wenn sie es abholen oder es gebracht wird...

    lg Julia
     
  5. viete

    viete Inserent

    hallo ihr lieben
    ich danke euch erst mal für eure antworten
    ich habe es mir auch überlegt und werde ihn nicht an die leute verkaufen
    aber wissen kann man es nie ob es einem pferd gut geht wenn man es verkauft habe auch schon viele dinge gehört die im umkreis waren
    lysett:
    welcher link bin noch nicht lange bei hier im forum wo muß ich da nachschauen:eek2:
     
  6. Lysett

    Lysett Inserent

    Hier bei den Unterforen "Pferdemarkt" heißt es glaub ich, wenn man da klickt wird man zu einer seite weiter geleitet wo oben in der Leiste ganz fett BETRUG steht, da wird vor solchen verkäufen ins Ausland gewarnt.
     
  7. schoko

    schoko Inserent

    deine entscheidung ist richtig, laß lieber die finger von solchen angeboten.

    wenn du ins ausland verkaufst, dann weißt du nichts über die unterbringung und die verpflegung von deinem pferd und du weißt auch nicht wie sie mit dem pferd umgehen.

    wenn du in deine umgebung verkaufst hast du die möglichkeit dir den stall anzusehen, wie sie mit deinem pferd zurecht kommen und und und.

    klar du weißt nicht wie sie mit ihm umgehen wenn du nicht da bist, aber die gefahr ist wesentlich geringer als im ausland. du hast die zukünftigen besitzer persönlich kennengelernt und mit ein bisschen menschenkenntnis hast du schon viel erreicht.

    liebe grüße dani
     
  8. viete

    viete Inserent

    hallo
    ich danke euch allen recht herzlich für alle antworten:1:
    wir haben beschlossen das wir doch unseren kleinen mann behalten werden :wink:
    lg viete
     
  9. Kiba

    Kiba Inserent

    Hallo

    na das sind doch super neuiegkeiten. Na dann erfreue dich weiterhin an deinem kleinen dem es bei dir sicher m besten geht.

    LG Bianca :1:
     
  10. senta

    senta Inserent

    Der Thread ist ja schon ein wenig älter, gebe aber denoch was dazu, da ich denke das man nicht zuviel über Makenschaften anderer gewarnt werden kann.
    Ich bin gerade dabei meine Rappstute zu verkaufen, und habe mehrere Anzeigen laufen!
    Jetzt hat sich per E mail ein gewisser Andreas. K angeblich aus London(England) bei mir gemeldet! War in vorneherein eh schon skeptisch beim Gedanken daran mein Pferd ins Ausland zu verkaufen. England wäre ja jetzt nichts schlimmes. Schlimmer wäre für mich Südafrika oder sowas, wo die Pferde ja bald Klimaschock kriegen!:1:
    Naja jedenfall ein sehr komisches Englisch, und telefonnummer anbei!Wäre interressiert an mein Pferd und was sie letzen Endes kostet.Der Name klang für mich zu Deutsch, so das wir mal gegoogelt haben und Bingo: Dieser Mann ist anderen auch aufgefallen , und auch gesperrt. Diese Leute schicken Scheck von unserieuser Bank. Da wird dann zuviel Geld draufgeschrieben, und im Nachhinein kommen die an das Sie versehentlich zuviel Geld auf Scheck geschrieben haben, und m,an doch den Differenzbetrag zurücküberweisen soll. Das Ende vom Lied: Beispiel: Pferd soll 15000 Euro kosten, 18000 steht auf Scheck und wird auch gutgeschrieben, 3000 Euro überweist man gutgläubig zurück, nach 2-3 Wochen ploatzt der Scheck und selber ist man 3000 Euro ärmer, evt. auch noch das Pferd! Finde es traurig das sowas mit Lebewesen gemacht wird!:confused2:
     
Die Seite wird geladen...

pferdeverkauf ins ausland - Ähnliche Themen

Pferdeverkauf? Pure Verzweiflung!!
Pferdeverkauf? Pure Verzweiflung!! im Forum Pferde Allgemein
Suche Rat (Pferdeverkauf)
Suche Rat (Pferdeverkauf) im Forum Pferde Allgemein
Vor-/Nachteile verschiedener Pferdeverkaufsseiten
Vor-/Nachteile verschiedener Pferdeverkaufsseiten im Forum Pferde Allgemein
Was den Pferdeverkäufer alles fragen??
Was den Pferdeverkäufer alles fragen?? im Forum Pferde Allgemein
pferdeverkauf kaufvertrag?
pferdeverkauf kaufvertrag? im Forum Allgemein
Thema: pferdeverkauf ins ausland