1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferdeverkauf

Diskutiere Pferdeverkauf im Allgemein Forum; Hm, vorallem bei grenzübergreifender Unterbringung hätte ich schon gerne was schriftlich. Und wenn es nur dazu dient, nachzuweisen, warum man da...

  1. McBeal

    McBeal CTuG- Computertrottel und Genie vereint Mitarbeiter

    Hm, vorallem bei grenzübergreifender Unterbringung hätte ich schon gerne was schriftlich. Und wenn es nur dazu dient, nachzuweisen, warum man da jetzt hin fahren möchte (Corona Regelung und eventuelle Sperrung von Gebieten).
    Auch denke ich, ist es nicht verkehrt, schrfitlich niederzulegen, was der SB alles macht und was er eventuell extra berechnet. Und das im Vorfeld klären. Und alleine für den schlimmsten Fall der Fälle wird der SB eine Art Vollmacht haben wollen, den du bist ja nicht unbedingt direkt erreichbar bzw dann vor Ort. Das würde ich also schon schriftlich fixiert haben wollen.

    Gruß,
    Beali
     
    NaBravo, pjoker, Varis und 3 anderen gefällt das.
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    grad langjährig tätige betreiber kann man damit aber verprellen. grad, wenn man selbst bestimmte leistungen schriftlich festgelegt haben möchte, die der betreiber so nicht extra erwähnt haben wollen würde.
     
  3. Habiba

    Habiba Inserent

    Aber das kann man ja genauso erklären wie Beali es geschrieben hat? Das man aufgrund dessen das man in einem anderen Land lebt, gerne etwas schriftliches hätte, damit man während etwaiger Einschränkungen trotzdem zu Besuch kommen kann, bzw. er eine Vollmacht hat zu handeln wenn man eben selber nicht kommen kann... Wird ja wohl in der heutigen Zeit jeder verstehen :bahnhof:
     
    PinkPony, pjoker, terrorschaf und 3 anderen gefällt das.
  4. Bumblebee1

    Bumblebee1 Bekanntes Mitglied

    Mittlerweile haben sich die Zeiten aber doch auch etwas geändert und ein Pferd irgendwo unterzubringen, ist, wie wenn man einen Mietvertrag unterschreibt. So sind ja auch beide Seiten geschützt.

    Ich habe für meinen nicht reitbaren Beisteller, der hier auch "nur" untergebracht ist, auch einen Vertrag, den im übrigen die Besitzerin geschrieben hat. Hatte ich wirklich kein Problem mit. Ich habe noch ein paar Änderungen im Vertrag haben wollen, mit denen sie auch ohne Probleme einverstanden war. So sind wir beide auf der sicheren Seite. Und sie zahlt im übrigen nichts dafür.
     
    aquarell gefällt das.
  5. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich würde im vorfeld fragen, ob er was schriftlich macht und wenn ja, was da drin steht. entweder kann man damit leben oder nicht.

    aber zu professionellen anbietern geht man nicht mit seiner eigenen vertragsversion hin. egal, ob der was eigenes schriftlich fixiert haben will oder ob er nur mündliche absprachen vornimmt. was 2 privatparteien miteinandr tun können, ist hier nicht relevant.

    der scheint das ja seit jahren zu machen. der macht das dann nicht so wie die leute es wollen sondern so, wie er es machen will.
     
  6. Bumblebee1

    Bumblebee1 Bekanntes Mitglied

    Gerade , wenn er professionell ist, sollte dann erst Recht ein Vertrag vorliegen.
     
    PinkPony, terrorschaf und Torin gefällt das.
  7. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ja vielelicht (auch wenn es nicht jeder macht) - aber den inhalt bestimmt dann niemals der einsteller!
     
  8. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Ich glaube, es geht minida nicht unbedingt so um inhalt, sondern etwas in Händen zu halten!??
     
    Torin und terrorschaf gefällt das.
  9. McBeal

    McBeal CTuG- Computertrottel und Genie vereint Mitarbeiter

    Der Inhalt kann gemeinsam abgesprochen werden. Ich habe auch schon erlebt, das in einem vom SB vorgegebenen Vertrag in beiderseitigem Einverständnis Änderungen gemacht worden sind.

    Das war ihre Frage. Und meine Antwort darauf lautet ja, würde ich. Und wenn der SB von sich aus nichts schriftliches anbietet (was ich mir gerade bei einem professionellen Betrieb nicht vorstellen kann), würde ich was vorlegen bzw fragen, wie man das doch schriftlich gemeinsam fixieren kann.

    Nur weil man fragt, ob man was schriftlich haben kann, heißt das ja noch lange nicht, das damit gleich der SB verprellt werden soll. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.
     
    PinkPony, Torin, pjoker und 5 anderen gefällt das.
  10. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Kannst ja fragen, ob Du da was schriftlich = übersetzt bekommst. :biggrin:
    Kommt halt immer auch drauf an, in welcher Position man sich befindet. Bei uns ist z.B. eine längere Warteliste. Die Leute bewerben sich regelrecht mit ihren Pferden und dann wird passend ausgesucht. Wenn da einer Wunder welche Forderungen stellt, aber dringendst was braucht, hat er wohl schlechtere Karten. Wird nett gefragt und die Leute sind umgänglich und passen in die Gruppe (oder buchen die teuersten Boxen) :mx10:, steigen die Chancen.
     
Die Seite wird geladen...

Pferdeverkauf - Ähnliche Themen

Pferdeverkauf? Pure Verzweiflung!!
Pferdeverkauf? Pure Verzweiflung!! im Forum Pferde Allgemein
Suche Rat (Pferdeverkauf)
Suche Rat (Pferdeverkauf) im Forum Pferde Allgemein
Vor-/Nachteile verschiedener Pferdeverkaufsseiten
Vor-/Nachteile verschiedener Pferdeverkaufsseiten im Forum Pferde Allgemein
Was den Pferdeverkäufer alles fragen??
Was den Pferdeverkäufer alles fragen?? im Forum Pferde Allgemein
pferdeverkauf kaufvertrag?
pferdeverkauf kaufvertrag? im Forum Allgemein
Thema: Pferdeverkauf