1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferdewirt Schwerpunkt Reiten

Diskutiere Pferdewirt Schwerpunkt Reiten im Allgemein Forum; Hallo, also ich brauche ganz extrem dringend eure Hilfe. Und zwar würde ich suuuuper gerne Pferdewirt lernen mit Schwerpunkt Reiten. Ich hab...

  1. tütelütüt

    tütelütüt Neues Mitglied

    Hallo,

    also ich brauche ganz extrem dringend eure Hilfe.
    Und zwar würde ich suuuuper gerne Pferdewirt lernen mit Schwerpunkt Reiten.
    Ich hab da gaaanz viele Fragen zum Thema :smile:
    Seeehr große Magenschmerzen bereitent mir allerdings das Springen.
    Ich bin absolute Dressurreiterin und beim springen mal sehr schwer gestürzt!!!!!!
    Hat einer von euch Erfahrungen mit der Abschlussprüfung?
    Wie sind da die Höhen angelegt?
    Wie sieht es mit dem theoretischen Lernstoff aus?
    Was für eine reiterliche Vorbildung hattet ihr vor eurer Ausbildung?


    Ich bin mir definitiv nicht zu schade für Stallarbeit. Ich habe schon einige Praktika gemacht bei denen man leider sehr stark merkte, dass der Ausbilder leider nur auf eine billige Arbeitskraft aus war und nicht daran interessiert, dass der Auzubi irgendwas lernt.
    Könnt ihr mir gute Betriebe empfehlen?


    ICh hoffe ihr habt antworten auf meine vielen Fragen :)

    Viele liebe Grüße und 1000 Dank im vorraus.
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Wo kommst du denn her?
    Wenn du Pferdewirt Schwerpunkt Westernreiten machst, musst du garantiert nicht Springen, ich weiß aber nicht, ob es das jetzt schon gibt, ist aber auf jeden Fall in Vorbereitung :1:
    Ausbildungsbetriebe kennt die EWU, da würde ich mal fragen.
    LG
     
  3. tütelütüt

    tütelütüt Neues Mitglied

    Danke für deine schnelle Antwort! :D also Westernreiten ist ja nun gar nix für mich...ich stell mir grad mich aufm Westernpferd vor hihi...
    Ja na klar die Listen kenn ich aber das Problem dabei ist das die Schwarzen Schafe mit aufgeführt sind!


    Trotzdem danke !
    Lg
     
  4. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Erstmal wäre es wichtig zu wissem, wie weit du reitest, damit man dir einen guten Ausbildungsbetrieb empfehlen kann. Ich habe mich damals in Nörten-Hardenberg bei Christoph von Dähne vorgestellt und bei Dolf-Dietram Keller. Die haben allerdings sehr hohe Ansprüche und erwarten, dass du bereits bis M reiten kannst, wenn du deine Lehre antrittst. Da war ich mit meinem A-Niveau natürlich nicht gut genug.
    In der Abschlussprüfümg wird L-Niveau verlangt (Springen und Dressur), in der Zwischenprüfung A. Allerdings sind meine Kolleginnen damals sehr frustriert zurück gekommen, da sie sehr schlechte Noten für Dinge wie "Fertigmachen des Pferdes" bekommen haben. Liegt ein Haar verkehrt, ist die Note schlecht. Gerade denen, die nicht aucs den großen Ställen kommen, wird das Leben sehr schwer gemacht. Die haben es auch im späteren Lebensweg schwerer.
    Ein Mädel aus einem Stall, wo ich geitten bin, hat erstmal Zucht und Haltung angefangen und hat die Option, ihren Bereiter mit einem Jahr zusätzlich dranzuhängen. Das ist, wenn man noch nicht ganz soweit ist, sicherlich der bessere (und motivierendere) Weg.
     
     
  5. tütelütüt

    tütelütüt Neues Mitglied

    Also ich bin früher L Dressur geritten. Muss nur wieder richtig in Gang kommen. Um dressur mach ich mir auch gar keine Gedanken und springen da muss ich halt mich überwinden. Man hat ja lang genug Zeit zu üben. ;)
    Es ist halt echt nur schwer gute Ausbilder zufinden:(

    Vielleicht könnt ihr mir noch mehr eurer Erfahrungen mitteilen !!!!
    Will mir 100%ig sicher sein!!!!
     
  6. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Im Stall, wo mein RL seine Pferde hat, hat er auch Azubis. Mit ihm hättest du einen super Ausbilder. Ist halt in Hamburg. Wäre das interessant? Die anderen von mir genannten sind auch Top-Adressen.
     
  7. Villy

    Villy Inserent

    Hallo tütelütüt,

    es wäre evtl. auch noch gut zu wissen, WO du einen Ausbildungsbetrieb suchst? Oder würdest du für die Ausbildung umziehen? etc.

    Lg Villy
     
  8. tütelütüt

    tütelütüt Neues Mitglied

    Hi ja klar umziehen auf jeden Fall!! Kennst du gute?
    Lg
     
  9. Bianca W

    Bianca W Inserent

    Es gibt viele gute Betriebe.....
    Wo möchtest du den hin? Wo kommst du den her?
    Wie alt bist du?
    Hast du den auch irgendwelche Abzeichen?
    Führerschein?
     
  10. tütelütüt

    tütelütüt Neues Mitglied

    also mir ist das eigentlich nicht so wichtig! Hauptsache der Betrieb ist gut!
    Aber toll wäre natürlich schleswig-Holstein oder Hamburger raum. Ach ja und dass es ein Dressurstall ist ist mir auch noch wichtig.
    Ich hab leider nur das kleine RA. Kann das bronzene aber jeder Zeit nachholen.
    achso ehm und führerschein hab ich leider noch ohne anhänger, aber dafür spar ich schon!
    ich werde 20 dieses jahr!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Jan. 2009
Die Seite wird geladen...

Pferdewirt Schwerpunkt Reiten - Ähnliche Themen

Ausbildung zum Pferdewirt - Themen in der Berufsschule
Ausbildung zum Pferdewirt - Themen in der Berufsschule im Forum Allgemein
Ausbildung zur Pferdewirtin....
Ausbildung zur Pferdewirtin.... im Forum Allgemein
Ausbildung Pferdewirt ohne Berufsschule
Ausbildung Pferdewirt ohne Berufsschule im Forum Allgemein
Hilfe.. Ausbildung Pferdewirt.
Hilfe.. Ausbildung Pferdewirt. im Forum Allgemein
Ausbildung Pferdewirt/in- klassische Reitausbildung
Ausbildung Pferdewirt/in- klassische Reitausbildung im Forum Allgemein
Thema: Pferdewirt Schwerpunkt Reiten