1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pflegeshampoos von Mensch für Pferd?

Diskutiere Pflegeshampoos von Mensch für Pferd? im Haltung und Pflege Forum; Halöchen, ich hätte da ein Frage an euch!:1: Kann ich mein Pferd mit den ganzen Pflegemittel, Spülungen ect. waschen? Ist es irgendwie...

  1. NotAlone

    NotAlone Inserent

    Halöchen, ich hätte da ein Frage an euch!:1:

    Kann ich mein Pferd mit den ganzen Pflegemittel, Spülungen ect. waschen?
    Ist es irgendwie schädlich? Oder gar nicht so schlecht?!?!
    Er hat nämlich eine sehr strohige mähne und ich dachte mir, ich könnte ja mal so eine Pflegekur reingeben von Pantene oder so damit sie wieder kräftiger wird. http://www.procterundgamble.de/presse/pressemeldungen/2005/05_08_PPV_Full_Thick/Kur.jpg
    Die ganzen Pferdeshampoos und so, sind ja so teuer und das nächste reistportgeschäft ist eine stunde entfernt!

    könnte es schaden, da vlt. die Stoffe zu chemisch sind?
    Oder kann nichts passieren, da sich der Mensch ja auch damit wäscht und nichts passiert (außer man ist empfindlich)?!?!

    bitte um antworten!!

    gglg NotAlone
     
  2. murmelmaus

    murmelmaus Araber-ohne-Bremse-Bezwingerin

    hmm also ich weiß nur das die besi meiner rb auch kinderschampoo verwendet, und keine extra schampoos für pferde...und da klappt das eigentlich ganz gut....
    lg
     
  3. Furina

    Furina Inserent

    Ich nehm für mein Pferd auch immer normales Shampoo her. Muss halt draufstehn "für empfindliches Haar" oder "extra sanft" oder du nimmst glei n Babyshampoo.
    Meiner hats bisher nie geschadet! Wenn du oft wäschst, dann solltest dir aber vielleicht doch ein Pferdeshampoo zulegen und das sparsam verwenden!
     
  4. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    Also wenn du dein Pferd oft wäschst solltest du Pferdeshampoo nehmen, wenn du sie aber nur drei mal im Jahr wäschst reicht ein normales "Menschenshampoo"!
     
     
  5. Diana1982

    Diana1982 Neues Mitglied

    Wasch meinen auch mit Babyshampoo - das riecht so toll :laugh:
    Naja und ausserdem ist da nicht so viel Chemie drin- glaube wenn du es nicht gerade jeden Tag benutzt und dein Pferd auch nicht furchtbar empfindlich ist geht das in Ordung.
    Probier erstmal Shampoo od. Spülung- das mit der Kur denk ist ist nicht ganz so ideal.
    LG
    Diana
     
  6. GeysirN

    GeysirN Inserent

    Also ich nehm nur Pferdeshampoo. Waschshampoo von Leovet Leovet schreibt in der Beschreibung:

    Wasch-Shampoo mit Pflege Plus
    Wasch-Shampoo mit Pflege PlusDas Shampoo, das nicht nur reinigt sondern auch pflegt.
    Bringt Volumen ins Langhaar und pflegend Glanz ins Fell. Mit wertvollem Panthenol zur intensiven Pflege.
    Fell, Mähne und Schweif bekommen Geschmeidigkeit, seidigen Glanz, Volumen und Schutz. So schützen Sie Ihr Pferd am besten vor brüchigen Haaren und gereizter Haut.
    Die Anwendung ist ganz einfach. In das nasse Fell, Mähne und Schweif gründlich einmassieren und mit Wasser nachspülen. Auch einige Spritzer direkt ins Wasser wirken für das Pferd bereits entspannend und reinigend.
    Wasch-Shampoo mit Pflege Plus ist alkalifrei und biologisch abbaubar. Ein Kanister zum Nachfüllen hilft sparen.

    Hab gehört, dass Babyshampoos geeignet sein sollen, aber ich probier lieber nichts aus, weil meine eh schon eine sehr empfindliche Haut hat und ich ein ganz großer Leovet-Fan bin. Wasch meinen einmal im Jahr, wenn für ca. 4 Wochen trockenes Wetter angesagt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2007
  7. Laurinchen

    Laurinchen Sieger Bildwettbewerb Januar

    Wenn wir mal Schweif bzw Mähne waschen (was hächstens 2-3mal im Jahr vorkommt), dann nehmen wir auch Menschenshampoo. Bisher hat sich kein Pferd drüber beschwert. Allerdings wie sich das mit der Kur verhält - das weiß ich net. Denn eine Kur aus dem Bioladen ist bestimmt genauso teuer wie ne extra Pferdekur, und bei so Produkten von dm oder von Schlecker wär mir dann doch zu viel Chemie drin. Vllt kannst du die Kur mal an einer Haarsträhne ausprobieren?
     
  8. Elfenzauber

    Elfenzauber Gesperrt

    Ich nehm für meine Pferde auch immer Babyshampoo :smile: Wasche den Schweif aber auch nicht wirklich häufig... Bisher gabs keine Probleme (allergische Reaktionen, Hautreizungen, etc) damit.
     
  9. Waldfee

    Waldfee Inserent

    Ich nehme für meine Ekzemerdame immer Babyshampoo von "Penaten" oder "Bübchen". Damit gibt es überhaupt gar keine Probleme mehr!

    LG
     
  10. little Princess

    little Princess Inserent

    Wir nehmen für den Schweif auch gewöhnliches Schampoo.
    Ich habe einmal den Vergleich zwischen normalen Schampoo und Pferdeschampoo gemacht - Beides war gleich gut.
    :notworthy:
     
Die Seite wird geladen...

Pflegeshampoos von Mensch für Pferd? - Ähnliche Themen

Vertrauen Pferd Mensch Hilfe!
Vertrauen Pferd Mensch Hilfe! im Forum Pferde Allgemein
Muskelaufbau für den Menschen, ehe es aufs Pferd geht.
Muskelaufbau für den Menschen, ehe es aufs Pferd geht. im Forum Allgemein
Das Problem mit den lieben Mitmenschen...
Das Problem mit den lieben Mitmenschen... im Forum Bodenarbeit
"Kampfgeist" beim Sportpferd, real oder Vermenschlichung?
"Kampfgeist" beim Sportpferd, real oder Vermenschlichung? im Forum Allgemein
RB teilen (die menschliche, nicht das Pferd).
RB teilen (die menschliche, nicht das Pferd). im Forum Reitbeteiligung
Thema: Pflegeshampoos von Mensch für Pferd?