1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pinkeln in der Box

Diskutiere pinkeln in der Box im Haltung und Pflege Forum; Hallo meine Lieben, ich bin fast am verzweifeln. Ich habe 3 Pferde. So mein Problem, meine beiden Wallache pinkeln immer mitten in ihre Box in...

  1. MercedesTina

    MercedesTina Inserent

    Hallo meine Lieben,

    ich bin fast am verzweifeln. Ich habe 3 Pferde. So mein Problem, meine beiden Wallache pinkeln immer mitten in ihre Box in die Sägespänne. Dabei haben sie noch ca. 3ha Weide und über 100qm Paddock (eingestreut) dauernt zur Verfügung. Meine Stute wenn sie mal muss geht raus in den Paddock und pinkelt da in eine Ecke wo es halt nicht spritzt. Weil das mögen die Pferde ja nicht, aber genau deswegen ist ein Teil auch eingestreut vom Paddock und mit Ablaufmöglichkeiten.

    Habt Ihr eine Idee wie ich meine beiden Herren dazu überreden kann Ihr Geschäft nicht immer mitten in der Box zu verrichten, oder Teilweise auch am Futterplatz? Meine beiden Wallache muss ich fast alle 2 Wochen das komplette Einstreu neu machen und bei meiner Stute hält das viel viel länger.

    Vielleicht als Anmerkung. Wir streuen diei Boxen mit Sägespäne ein.
     
  2. Urmel

    Urmel Guest

    Ich glaub da kannst du gar nichts machen^^*kopfkratz*

    Meine Stute z.B pinkelt nie draußen, weden auf der Koppel noch beim Reiten-wenn ich länger Reite merke ich ganz genau wenn sie muss, ihr Bauch wird dann ganz hart, mein Shetty aber pinkelt überall egal wo sie steht!

    aber mehr machen als gut einzustreuen kannst du da nicht!

    urmel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juni 2007
  3. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    da kann man nichts machen - wieso auch? Meine Kaltblutstute macht auch grundsätzlich nur drin. Andersherum meine Shettystute, die nur draußen doch mich störts nicht. Gemistet wird so oder so...

    Gruß
    Nina
     
  4. Aila

    Aila Inserent

    Da kann ich den anderen auch nur zustimmen. Das kann man nicht ändern.
    Meine Stute pinkelt auch grundsätzlich in ihre Box wenn sie von der Wiese
    kommt. Egal wie lange sie draußen stand. Ich habe sie aber auch schon auf der
    Wiese pinkeln sehen.
     
     
  5. Lucy

    Lucy Inserent

    Das musst du leider so hinnehmen
    Mein kleiner hat eine noch nervigere Angewohnheit, er drückt seinen Hintern beim´äppeln gegen die Wand, so hat er es geschafft seine Weiße Wand mit der Zeit in ein dunkles Braun zu tauchen und das ist nicht zu überstreichen:confused2:
    Manchmal haben die einfach solch seltsame Angewohnheiten. Nicht verzagen
     
  6. GritPB

    GritPB Inserent

    Hallo!

    Meine RB hab ich bis jetzt auch immer nur IN sder Mitte seiner Box, pinkeln gesehen...auch wenn er JEDEN Tag mindestens 4 Std., auf der Wiese steht!!!

    Aber ich denke, er macht mir und seiner Besi gerne die Arbeit ud wir machen sie uns auch gern:yes: ...denn wir misten JEDEN Tag!:1:
    So muss dein Pferd auch nicht in seiner eigenen Pis** liegen:biggrin:


    P.S: Alle 2 Wochen finde ich ehrlich gesagt auch etwas zu selten, aber um DAS Thema geht es hier ja auch nicht:1:



    Gruß, Grit.
     
  7. MercedesTina

    MercedesTina Inserent

    Ausgemistet wird klar 2 mal täglich. Als ob nur alle 2 Wochen normal wäre... :mask:


    Aber wenn die pinkeln rennen die ja auch noch in der Sägespanne rum und dann verteilt sich das. Und ich kann doch nicht Früh und Abend aus der ganzen Box das Einstreu rausräumen und wieder neu einstreuen.
     
  8. Nina

    Nina Inserent

    Das erschüttert mich ehrlich gesagt etwas arg!
    Normal wären alle 2 Wochen? Erstens ist es super wichtig täglich grob zu misten und mind. 1 x die Woche komplett alles zu entfernen. Sonst ist die nächste Krankheit nicht weit.

    Zudem was ist daran schlimm wenn mal ein paar Äpfel dort rumfliegen oder der Urin in der Box rumgeschoben wird. Solange das Pferd sich wohlfühlt - was solls? Also 2 x täglich misten find ich übertrieben. Ich miste im Winter die Boxen 1 x am tag grob und alle 3 tage komplett.
    Da meine Pferde egal bei welchem Wetter morgens auf die Wiese/Paddock kommen und nur Abends in der Box sind reicht 1 x misten voll aus. Ich denke mal das dein pferd nicht nur auf den Paddock stehen wird.

    Im Sommer wenn die Truppe im Offenstall steht miste ich täglich grob und alle 4-5 Tage komplett. Dann wird aber unten Späne gestreut und oben Stroh. Hält besser und ist effektiver. Und wenn ich gerade gemistet habe und das Pferd pinkelt in dem Moment wieder ins "frisch gemachte Nest" - ja und? Ist ein Tier. Lass es auch Tier sein.

    Ich seh das alles nicht dramatisch.

    @Lucy: Das macht meine Haflingerstute auch. Deswegen haben wir die Boxen komplett gefließt und spritzen einmal in der Woche die Wände ab :) Hab mich auch immer tierisch geärgert! Aber jetzt gehts ruck zuck mit dem Hochdruckreiniger.

    Gruß
    Nina
     
  9. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Ha? Sie schreibt doch, dass sie 2 mal täglich mistet, aber alle 2 Wochen KOMPLETT alles rausnimmt!
     
  10. Urmel

    Urmel Guest

    Was mistest du 2x Täglich? Die Äppel raus? Ich kapier das grad irgendwie nicht!

    In zwei Wochen ist es klar etwas lang wenn man da alles komplet mistet, es ist ja so das wenn Sägemehl nass ist sehr zusammen klebt und eine morts Sauerrei gibt, ich sehe das bei meinen da reicht in der Regel ein Tag mit nassem Sägmehl!

    Urmel
     
Die Seite wird geladen...

pinkeln in der Box - Ähnliche Themen

Ins Heu pinkeln
Ins Heu pinkeln im Forum Haltung und Pflege
Thema: pinkeln in der Box