1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

plötzlich hohes Fieber und Lähmungserscheinungen

Diskutiere plötzlich hohes Fieber und Lähmungserscheinungen im Innere / Organische Erkrankungen Forum; Hallo, hat irgendjemand so einen Krankheitsverlauf schon mal erlebt oder hat jemand einen Tipp???? Die Stute einer Freundin hat auf einmal am...

  1. Pferd30

    Pferd30 Neues Mitglied

    Hallo,
    hat irgendjemand so einen Krankheitsverlauf schon mal erlebt oder hat jemand einen Tipp????
    Die Stute einer Freundin hat auf einmal am Donnerstag hohes Fieber bekommen (42 °), der TA war da und hat sie gespritzt. Am Freitag und Samstag hatte sie dann 42,5 und 43 ° Fieber. Er hat auf Nierenversagen getippt, hat weiter gespritzt, ständig andere Antibiotikum, da keines angeschlagen hat. Sie war sehr schlapp und fast regungslos. Dann kam am Samstagabend auch noch hinzu, daß sie die Ober- und Unterlippe nicht mehr bewegen kann, es sind richtige Lähmungserscheinungen. Sie ist dann am Sonntagmorgen in die Klinik gekommen, da es sehr schlecht aussieht.
    In Hochmoor hieß es dann auf einmal, man hätte derzeit mehrere Pferde mit diesen Symptomen, man wisse aber nicht, woher es kommt bzw. was es sein kann. Die Stute wird derzeit künstlich ernährt, da das Kauen nicht mehr geht. Die Ergebnisse vom MRT kommen erst heute bzw. morgen. Das Fieber geht einfach nicht runter. Weitere Blutwerte habe ich noch nicht, da sie noch nicht ausgewertet sind.
    Hat vielleicht irgendjemand eine Erfahrung mit solch einem Krankheitsbild.
    Vor allem, wenn es auch Hochmoor heißt, es gibt derzeit mehrere Pferde mit diesen Symptomen!!!
    Wir sind grad richtig ratlos......
     
  2. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Das hört sich ein wenig nach atypischer Weidemyopathie an, allerdings tritt die so weit ich weiss, eigentlich bei Frost auf.
    atypische Weidemyopathie

    Ansonsten, könnt ihr eine Vergiftung ausschließen? Ich denke dabei zB an Jacobskreuzkraut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2010
  3. Pferd30

    Pferd30 Neues Mitglied

    Hallo Leo,
    das hatten wir auch schon vermutet, aber die TAè meinen, das wäre auszuschließen. Die Blutwerte sprechen wohl nicht für eine Vergiftung. Das J-Kraut ist auch nicht auf der Wiese vorhanden. Ausgeritten wurde auch nicht.
    Es ist ein absolutes Rätsel.
    Heute Nachmittag/Abend sollen weitere Ergebnisse vorliegen.
     
  4. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Habt ihr sicherheitshalber auch Borreliose testen lassen?
     
     
  5. Pferd30

    Pferd30 Neues Mitglied

    ja, ist alles negativ
     
  6. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Was ist mitequiner infektiöser Anämie?

    Oder was auch passen könnte: Pferde-Enzephalomyelitis.
    Wird im Sommer von Stechmücken übertragen, und zeigt sich durch hohes Fieber und Rachenlähmung...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Westliche_Pferdeenzephalomyelitis



    Oh man, ich wünsche Euch viel, viel Kraft & Hoffnung!!!


    LG, Charly
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2010
  7. Pferd30

    Pferd30 Neues Mitglied

    schlechte Nachricht:

    Die Stute wurde gestern eingeschläfert. Es ging nicht mehr. Die Lähmung hatte mittlerweile den ganzen Kopf erfaßt, schreckliches Bild.
    Die Stute wird jetzt genauer untersucht, opduziert, damit wirklich genau klar ist, was sie nun hatte.
    Sobald ich mehr Info´s habe, gebe ich Bescheid.
    Gestern Nachmittag wurde ein Wallach mit den gleichen Symptomen in der Klinik eingeliefert...
     
  8. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Das ist ja furchtbar. Gib auf jeden Fall bescheid, wenn ihr erfahrt, was es gewesen ist.
    Weisst du, ob die Pferde mit den gleichen Symptomen alle aus der gleichen Gegend kommen?
     
  9. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Off Topic: Das tut mir furchtbar leid. Fühlt Euch gedrückt. Toll, daß ihr noch untersuchen laßt, was es war. Auch wenn es schwer fällt, aber so könnt ihr anderen noch helfen.
     
  10. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Fühl Dich gedrückt!

    Und vielen Dank, daß Du trotz allem berichtest und berichten willst - das finde ich klasse!


    LG, Charly
     
Die Seite wird geladen...

plötzlich hohes Fieber und Lähmungserscheinungen - Ähnliche Themen

Pferd macht sich auf der linken Hand plötzlich fest
Pferd macht sich auf der linken Hand plötzlich fest im Forum Dressur
Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung!
Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung! im Forum Springen
Pferd gibt plötzlich Vorderhufe nicht mehr (Strahlfäule)
Pferd gibt plötzlich Vorderhufe nicht mehr (Strahlfäule) im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferd plötzlich agressiv
Pferd plötzlich agressiv im Forum Pferde Allgemein
Junges verlasspferd plötzlich schreckhaft
Junges verlasspferd plötzlich schreckhaft im Forum Allgemein
Thema: plötzlich hohes Fieber und Lähmungserscheinungen