1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Podeste

Diskutiere Podeste im Bodenarbeit Forum; Hallo, mich würde mal interessieren, welche Podeste ihr habt/kennt? Und ob vielleicht jemand eine Idee oder sogar eine Bauanleitung hat, wie man...

  1. Seelenpferd

    Seelenpferd Aktives Mitglied

    Hallo,

    mich würde mal interessieren, welche Podeste ihr habt/kennt? Und ob vielleicht jemand eine Idee oder sogar eine Bauanleitung hat, wie man eins selber bauen kann.

    Ich freue mich auf eure Antworten :)

    Liebe Grüße
     
  2. Lafayette

    Lafayette Inserent

    Wir haben eins auf dem platz das ist selbstgebaut, allerdings ist der Lebensgefährte unserer Einstallerin tischler, also nicht unbedingt die Kunst für ihn.
    2015-09-20 16.14.23.jpg
    Ich hätte es nur gerne noch einen tanken größer gehabt.also nicht höher nur etwas breiter und länger.so 5 oder 6 cm.für madam ist es schon sehr eng wenn sie sich da ganz drauf stellt
    Sind nur Spanplatten (dicke) und von innen halt mit streben verstärkt.
    Haben auch noch Paletten zum drüber laufen da liegen.große platte auf die Palette schrauben und da was rutschfestes drauf und schon geht's los
     
  3. Seelenpferd

    Seelenpferd Aktives Mitglied

    Das Podest sieht ja mal toll aus!
    Meine Idee wäre auch gewesen 2 Paletten zu nehmen, aber da gefällt mir deins schon besser :wink:
     
  4. Lafayette

    Lafayette Inserent

    Zwei Paletten über einander sind einfach praktischer.also man kann noch deutlich mehr mit machen.denk aber unbedingt drN, dass das Ding auch bewegt werden können muss. Unseres bekomme ich grad eben noch so bewegt. Zwei Paletten samt platte drauf ist mal abgesehen von unhandlich, alleine schwer zu bewegen denke ich.
     
     
  5. Seelenpferd

    Seelenpferd Aktives Mitglied

    Ja, da hast du recht.
    Vielleicht hat hier ja noch jemand eine Idee für ein Podest, das leicht zu bewegen ist.
     
  6. blue sky

    blue sky Inserent

    Aus einer Kabelrolle. Ist zwar auch schwer, aber kann man zur Seite rollen.
     
  7. Anastasia_Moon

    Anastasia_Moon Ponyfan

    Meine zwei sehen so aus

    uploadfromtaptalk1451910522021.jpg

    Und

    uploadfromtaptalk1451910683516.jpg

    Der Fehler beim ersten sind die überstehenden Ränder, deshalb die untergeschobenen Bretter. Lieber etwas kürzer als die Trägerbalken machen damit es nicht kippeln kann und noch in der Mitte ein paar.

    Das unten ist ein Autoreifen mit Felge an der dann auch die Platte fest ist (mit noch einem Holzstück dazwischen). Reifen könnte etwas weniger voll sein und die Platte etwas kleiner, eben auch wegen dem Kippeln.

    Mein Hufschmied hat einen Trekkerreifen mit Siebdruckplatte und Querbalken im Reifen selber für seine Kalten.
     
    Natty gefällt das.
  8. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    [​IMG]

    Wir haben auch son Reifen-Dings. Denke, das ist ähnlich wie das von Ana. Ist ein großer Reifen, ohne Felge allerdings bei uns, und da drauf eine sehr stabile, dicke Holzplatte, die da irgendwie befestigt wurde.
    Ist zwar sehr schwer das Ganze, was aber nicht so schlimm ist, weil es durch den Reifen ja gerollt und somit relativ leicht bewegt werden kann.
     
  9. Seelenpferd

    Seelenpferd Aktives Mitglied

    Wo bekomme ich denn solche großen Reifen her? :reflect: Schrotthändler?

    @blue sky Kabelrolle hatte ich auch schon überlegt, aber auf den großen sind doch Pfand drauf, oder!?
     
  10. Anastasia_Moon

    Anastasia_Moon Ponyfan

    Bauern, die meisten haben massig davon rumfliegen. Oder du machst es wie ich und kaufst ein Haus dessen verstorbener Eigentümer Hobbybastler und leidenschaftlicher Sammler war und vergisst aus lauter Naivität im Kaufvertrag festzuhalten dass auch der Müll und nicht nur das Wertvolle entsorgt wird. Dann hast du plötzlich +-45 Auto und Trekkerreifen zu entsorgen ;) die Trekkerreifen sind jetzt im übrigen hübsche Blumenbeete.
     
    melisse und Lorelai gefällt das.
Thema: Podeste