1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ponyspielgruppe für Kinder. Was kann man machen?

Diskutiere Ponyspielgruppe für Kinder. Was kann man machen? im Allgemein Forum; Hallo ihr lieben Foris, habt ihr irgendwelche ideen, was man so in einer Ponyspielgruppe mit den Kindern machen kann? Also heute hatte ich die...

  1. anna.kenzo

    anna.kenzo Inserent

    Hallo ihr lieben Foris,

    habt ihr irgendwelche ideen, was man so in einer Ponyspielgruppe mit den Kindern machen kann?
    Also heute hatte ich die Gruppe auf unserem Hof zum ersten mal übernommen, da zu wenig Besatzung, und soll dies nun fortführen...
    Kurzer Bericht von Heute:
    Die Kinder haben das Pony gemeinsam mit mir geholt, geputzt und fertig gemacht zum reiten.
    Dann gings in die Halle wo dann jedes Kind(7 Kinder pro Std.) erst mal 5 min. ein wenig im Schritt an der Longe rumturnte, d.H. Hände wegstrecken, in die Hände klatschen, auf dem Pony umdrehen und sogar stehen...
    Dann durften die kleinen traben und sogar galoppieren( Voltigurt natürlich dran). Manche trauten sich sogar kurz freihändig *g* total süß:yes:
    Habt ihr vielleicht ideen wie ich das Ganze ein wenig abwechslungsreicher gestalten kann?
    ich warte gespannt auf eure ideen:1:

    LG Anna
     
  2. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    bist du alleine mit den 7? Oder hast du noch irgendwelche Unterstützung?

    Denn ich find`s immer ganz gut, wenn die 6, die grad nicht auf dem Pony sitzen, auch beschäftigt sind.
    Und nicht nur "sinnlos" rumstehen.

    Keine Ahnung. Kleiner spielerischer Slalomlauf. Oder bißchen Turnen. Oder Pferd spielen. Oder oder oder.
    Damit das Warten nicht so lang wird.

    Oder einen Voltigierbock hinstellen, falls sowas zur Verfügung steht. Und dort schonmal paar Übungen machen lassen.

    Tja, und auf dem Pony?
    Habt Ihr da Sattel drauf? Oder Voltigiergurt? Oder wie muss man sich das vorstellen?

    Denn so viel Zeit ist da ja nicht für große Abwechslung. Bei 7 Kids in der Stunde. Oder ist das wirklich mehr so Voltigier-mäßig?

    Wenn die Kids nur so kurz auf dem Pony sind würde ich vor allem bißchen Balance-Übungen machen. Und Vertrauensübungen.
    Damit die Kids sich wohl fühlen. Und sich gut auf die Bewegungen des Ponys einlassen können.

    Vielleicht sogar mal eine Art Eierlauf. Also Kochlöffel mit Ball drauf balancieren. Oder einen Becher (Plastik wegen Bruchgefahr) mit Wasser.
    Oder oder oder.
     
  3. anna.kenzo

    anna.kenzo Inserent

    Danke schonmal für deine Antwort:smile:
    Also es ist so, das ich das ganz alleine mache:wub:
    und mit nem Voltigurt, zum festhalten und einer decke.
    Ich weiß, ist halt Blöd so viele und so kurz:wub: habs dem Vorstand ja auch schon gesagt. naja...
    Ja son Eierlauf wär ja auch mal was:laugh:
    LG
     
  4. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    hm, allein ist`s natürlich schon bißchen schwieriger. Aber vielleicht kannst bißchen was vorbereiten?

    Damit die anderen halt jeweils bißchen beschäftigt sind.

    Denn die, die grad am Pony sind, sind ja eh glücklich :1:

    Nur die anderen halt... Und sie kommen nicht auf dumme Gedanken. Weil sie beschäftigt sind.

    Könntest auch Ratespiele rund um`s Pferd machen. Dann lernen sie sogar noch was dabei.

    Oder paar Bewegungsspiele. Seitgalopp. Über kleine Cavaletti. Unten durch. Um Kegel rum. Oder was halt so rum steht.
     
     
  5. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Vielleicht könntest du die Kleinen, die grad nicht am Pferd sind, eine Art Quiz machen lassen? Leichte Fragen, 3 Antwortmöglichkeiten oder so. Und wer gewonnen hat, darf eine extra Runde auf's Pony :1:
     
  6. Kajen

    Kajen Neues Mitglied

    Also wir haben bei uns auf dem Hof auch immer solche Ferienaktionen mit Kindern.
    Wir machen meist einmal am Tag volitigieren, die anderen Kinder spielen in der Zeit fangen, usw. während 1-2 Kinder auf dem Pony sitzen.
    Nachmittags machen wir dann meist Ponyspiele mit mehreren Ponys. Immer 2 Kinder pro Pony (einer führt, einer sitzt drauf). Wir spielen zb. Reise nach Jerusalem (wenn die Musik stoppt schnell vom Pony und in die Mitte zu einem Stuhl, Ring, oder ähnliches laufen), dann machen wir manchmal noch einen kleinen Pacour so mit Slalom über ne Stange gehen oder so und was auch immer ser viel Gelächter hervorruft ist ein Schrittrennen, einmal gewinnt der langsamste und einmal der schnellste :D
    Wir machen eig immer noch mehr aber der Rest fällt mir gerade nicht ein. Wenn ich noch was weiß melde ich mich hier nochmal :)
    Lg
     
  7. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    für das Kind auf dem Pony: einfach mal Augen zu machen lassen oder sogar locker verbinden. Das schult unheimlich das Körpergefühl.

    Man kann dann auch noch "raten", also eigentlich fühlen lassen, welcher Pferdefuß sich grad bewegt. Und solche Dinge.

    Natürlich nur, wenn das Kind jeweils keine Angst dadurch bekommt. (dann evtl nicht verbinden sondern lieber Augen schließen lassen)
     
  8. anna.kenzo

    anna.kenzo Inserent

    Danke für die tips:biggrin:
    das mit den Augen schließen ist auch prima.
    Nur die Beschäftigung der anderen Kids schon schwieriger, da ich ja longiere.
    Muß mich dann ja auf den kleinen Reiter konzetrieren...also müsste das schon was sein, wo die Kleinen sich selbst beschäftigen können...
    Solch ein Schrittrennen klingt auch super, aber bedenkt: ich allein, ein Pony!:confused2: 7 Kids
    Schnell abspringen und wieder rauf wär bissel schwierig:wub: die Lütten brauchen noch meine Hilfe ( zw. 3-5 J )
    Zu zweit drauf ist auch gut.
    vielen vielen Dank für eure Ratschläge.
    Na, weitere tips her:yes: habe bis nächsten Mittwoch noch Zeit mir was zu überlegen...

    LG Anna
     
  9. ♥Joana♥

    ♥Joana♥ Neues Mitglied

    so direkte spiele, die die Kinder ganz alleine machen können fallen mir auch nicht ein.
    Aber vllt hast du ja ein paar Gymnastikbälle, Springseile, Gymanstikmatten,etc. , ich weiß des nur vom Volti in meinem Verein, die Kinder finden dann meistens schon eine Beschäftigung (z.B. Pferdchen mit den Springseilen als Strick spielen...:laugh:)
    vllt findest du ja doch noch eine Helferin? die muss ja nicht unbedingt reiten können, die muss nur spaß dran haben sich mit kleinen Kindern zu beschäftigen!!!
    Viel Spaß noch mit den Kinderchen:smile:
     
  10. Kajen

    Kajen Neues Mitglied

    Nun ja an Voltispielen machen wir immer .. Gespensterreiten, also die Kinder bekommen ein Laken über den Kopf, dass sie halt nichts sehen und sitzen immer zu zweit auf dem Pony. Dann je nach dem wie viel die Kinder können ein paar Runden im Schritt oder Trab.
    Dann haben wir noch dass 2 Kinder auf dem Pony sitzen (manchmal auch 3) und die sich mit den Kindern am Boden 2 Bälle zu werfen hin und her in einer bestimmten Reihenfolge (ein Kind auf dem Pony kann man zb auch rückwärts hinsetzen) das Ganze natürlich an der Longe im Schritt.
    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Ponyspielgruppe für Kinder. Was kann man machen? - Ähnliche Themen

Moringa für Pferde
Moringa für Pferde im Forum Naturheilmethoden
Basics an Ausrüstung für Dressur draussen
Basics an Ausrüstung für Dressur draussen im Forum Ausrüstung
Hanf vs. Aktivierter Hanf für Pferde
Hanf vs. Aktivierter Hanf für Pferde im Forum Pferdefütterung
Bin ich zu groß für dieses Pony?
Bin ich zu groß für dieses Pony? im Forum Allgemein
Schulpferd für Anfänger
Schulpferd für Anfänger im Forum Allgemein
Thema: Ponyspielgruppe für Kinder. Was kann man machen?