1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Preis von Reitstunden

Diskutiere Preis von Reitstunden im Allgemein Forum; Hey Leute! Ich bin am Überlegen, ob ich nicht Reitstall wechseln soll. In dem Reitstall, der mir gefällt, kostet eine Reitstunde 18€. Ist...

  1. Hufeisen

    Hufeisen Neues Mitglied

    Hey Leute!

    Ich bin am Überlegen, ob ich nicht Reitstall wechseln soll.

    In dem Reitstall, der mir gefällt, kostet eine Reitstunde 18€.
    Ist das billig, mittel oder teuer?

    Ich freue mich auf Antworten!
     
  2. isi love

    isi love Inserent

    Das kann man doch gar nicht beurteilen, ohne das "was und wie" können wir die 18 Euro nicht in Relation zur erbrachten Leistung bzw in Preis-/Leistungsverhältnis setzen.
    Für verrittene, nie korrekturgerittene Schulpferde, Boxenknasthaltung, schlechten Reitunterricht, inkompetente/unfreundliche/... RL etc. sind 18 Euro unangemessen.
    Im Gegenteil sind 18 Euro für gut gerittene Schulpferde, abwechslungsreicher, interessanter u lehrreicher Reitunterricht, der den Reiter ans Pferd bringt und die Harmonie als Ziel hat, nette und qualifizierte RL, artgerechte und pferdefreundliche Haltung etc. ein toller Preis!
     
  3. Hufeisen

    Hufeisen Neues Mitglied

    Na ja, eine meiner Freundinnen reitet dort und hat gesagt, die Pferde sind gut geritten, und der Unterricht ist abwechslungsreich.
     
  4. isi love

    isi love Inserent

    Weißt du etwas über die Haltung der Pferde? Ich würde einfach mal hinfahren, mir alles anschauen, Probestunde nehmen, fertig.
     
     
  5. Nicky1

    Nicky1 Neues Mitglied

    Ich denke, dass 18 € der durchschnittliche Preis sind. Ich würde aber auch sehr darauf achten, wie es den Pferden geht und wie sie gehalten werden. Wenn das nicht in Ordnung ist, dann such dir lieber einen anderen Stall und sei auch bereit etwas tiefer in die Tasche zu greifen.
     
  6. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Das kommt aber auch auf die Gegend drauf an... Wenn ich guck was mN hier bezahlt, da können die im Norden nur die Köpfe schütteln
     
  7. Rickmaniac

    Rickmaniac Inserent

    18b Euro finde ich noch preiswert. Immerhin wird ja auch das "Miet"pferd gestellt, ist also in dem Preis enthalten. ich selbst bezahle 20 Euro für eine halbe Stunde auf meinem eigenen Pferd. Gut, zugegeben, es ist eine Einzel(halbe)stunde.

    Ich kann nur jedem raten, Einzelstunden zu nehmen. Die wird man zwar inclusive Schulpferd sicher nicht für 20 Euro bekommen, aber es bringt deutlich mehr.
     
  8. MeinMaverik

    MeinMaverik Neues Mitglied

    Im alten Stall hat ein 10 Block 50 min 170 € gekostet also 17 € die Stunde und ich weiß immer noch nicht was dir dort nicht passt?!
     
  9. Steady

    Steady Nur echt mit dem Q!

    Ich bin nun auch am Überlegen, vielleicht jeden Monat mal für eine Einzelstunde zu sparen.
    Die Trainerin, die zu uns an den Stall kommt, ist zwar leider, seitdem sie nun auch längere Zeit bei und mit Dysli gearbeitet hat, hammerschweineteuer (30 Euro - Halbe Stunde / 45 Euro - Dreiviertel Stunde), aber wenn ich die Erfolge sehe, die die Schüler bei ihr mit ihren Pferden erzielen und generell, wie sie die Stunden aufbaut...
    Hach, das würde mir bestimmt auch mal wieder mehr als gut tun.
    Und meiner RB würde ich somit auch mehr gutes tun, wenn ich mal wieder weiter an mir feile.

    Jetzt steht natürlich erstmal der Umzug an, aber vielleicht kann ich für nächstes Jahr dann mal eine Probestunde ausmachen.
    Es reizt ja schon gewaltig. :horse:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Sep. 2013
  10. Jonny2000

    Jonny2000 Inserent

    Hallo, mir sind Reitstunden sehr wichtig, da ich auch noch viel lernen muss. Ich gehe einmal die Woche in den Einzelunterricht (30€/30min). Die RL reitet selber S Turniere. Sie macht den Unterricht sehr, sehr gut, bringt uns sehr viel bei und wenn es mal nicht klappt, schafft sie es, dass man am Ende immer einen Erfolg hat!
    Ausserdem gehe ich Samstags in die Springstunde (15€/30min, bzw. Klappt es sehr gut und man ist nach 20min fertig oder es klappt nicht so gut und man braucht länger und es sind 45min ist das egal, sie nimmt immer 15€ fü sehr guten Unterricht.)

    18€ sind durchschnittlich. Geh hin und schau dir an, wie die Pferde dort gehalten werden, usw. Das haben die anderen aber oben schon geschrieben...
    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Preis von Reitstunden - Ähnliche Themen

Heupreise 2019
Heupreise 2019 im Forum Pferdefütterung
Preiserhöhung für die Einsteller durch die Heupreise?!
Preiserhöhung für die Einsteller durch die Heupreise?! im Forum Haltung und Pflege
Preis für einen Weideplatz
Preis für einen Weideplatz im Forum Haltung und Pflege
Reico - Erfahrungen, Preis
Reico - Erfahrungen, Preis im Forum Pferdefütterung
Ist der Preis gerechtfertigt???
Ist der Preis gerechtfertigt??? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Preis von Reitstunden