1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Preisanstieg auch beim Hufschmied

Diskutiere Preisanstieg auch beim Hufschmied im Pferde Allgemein Forum; :swoon: Hallo Leute, :swoon: heute hatte ich zum ersten mal in 2008 den Hufschmied am Stall und bin bald vom Glauben abgefallen !!! Mein...

  1. playoff67

    playoff67 Inserent

    :swoon: Hallo Leute, :swoon:

    heute hatte ich zum ersten mal in 2008 den Hufschmied am Stall und bin bald vom Glauben abgefallen !!! Mein Grosser, normal beschlagen, aber nur vorne,
    durfte seine Eisen noch behalten und ich habe sage und schreibe 60 Euro latzen müssen, auf meine Frage wenn der kleine mitgemacht werden muss was ich dann zahle, meinte er trocken 90 Euro!!! HHHHAAAALLLLOOOO
    das sind knapp 180 Mark !!!! Habe früher wegen der Spalthufe Sonderbeschlag gehabt und hinten Eisen und habe dafür 110 Mark bezahlt
    und jetzt auch noch umgerechnet 60 Mark fürs ausschneiden, ich fass es nicht. So jetzt geht es mir besser!!! Wie schauts denn bei Euch aus???
    Ich muss aber dazu sagen, das mein HS ein ganz guter ist.
     
  2. Knubbel87

    Knubbel87 Inserent

    JA, da kann ich auch ein Wörtchen mitreden.
    Habe bisher für normal beschlagen hinten und vorne 80 Euro bezahlt.
    Beim letzten mal kam er an und meinte, er müsse die Preise erhöhen.
    Jetzt kostet einmal beschlagen 100 Euro!!!!!20Euro mehr! Nenene, das ist doch alles nicht mehr wahr...
     
  3. meerli1985

    meerli1985 Inserent

    monti hat keine eisen....beim ausschneiden kostets 20 euro-das hat sich auch nicht geändert. ist ja echt heftig was der haben will!!!! wechseln willst du nicht?? oder lohnt sich das nicht?
     
  4. playoff67

    playoff67 Inserent

    MMMhHH da Play jetzt über ein Jahr gut betreut hat, die Spalthufe gut im Griff hat(nur noch 2 cm!!! juhu) bin am überlegen ob ich den kleinen wenigstens günstiger ausschneiden lasse. Jetzt einen anderen HS für Play sehe ich nicht für sinnvoll, aber es ist ja schon wahnsinn.
     
  5. Lysett

    Lysett Inserent

    Hey, bei uns am Stall hat kein Pferd Eisen, aber fürs ausschneiden bazehlen wir 20€. Früher hatten wir einen der hat 15€ genommen, war echt absolut super und das wusste er auch...deswegen hat man manchmal gut und gerne 2 Stunden auf ihn gewartet. Da hatten wir dann aber beim besten Willen keine Lust mehr drauf.

    LG Julia
     
  6. Yvonne

    Yvonne Inserent

    Unser Schmied hat auch seine Preise erhöht; aber schon vor nem halben Jahr oder so. Und das war auch keine erhebliche Preiserhöhung. Haben vorher fürs Ausschneiden 20 € bezahlt, zahlen jetzt 25 €. Mein Pferd ist vorne beschlagen, hat mich komplett immer 45 € gekostet, jetzt 50 €. Also ich finds ok. Aber 20 € Erhöhung auf einen Schlag :swoon: das geht ja garnicht :nah:
     
  7. playoff67

    playoff67 Inserent

    Aber wenn man überlegt zu DM Zeiten wer hätte für das ausschneiden seines Pferdes 50 Mark hingeblättert, oder 160,- für einen normalen Hufbeschlag und jetzt sogar 200,- Mark !!! Aber man verdient ja nicht viel mehr Geld !!!
     
  8. Yvonne

    Yvonne Inserent

    Na da hast du echt recht! Ich hab teilweise wirklich die DM schon verdrängt; obwohl ich mir geschworen habe immer brav umzurechnen, damit man nicht übers Ohr gehauen wird. Heut denkt man ja schon bei nem T - Shirt "Oh! Nur 14,99 €; das ist aber günstig." Das wären auch 30 DM! Für ein T - Shirt :swoon: Hätte ich im Leben nicht ausgegeben :nah:
     
  9. senta

    senta Inserent

    Also bei mir ist es nicht anders! Zahle für nur Vorne Eisen 50 Euro, und bei allen vier 75 Euro.Muß selber Pferd aufheben dabei!!Aufheber hat er keinen!

    Bei meinen Jährling der nur ausgeschnitten werden muß zahle ich 20 Euro wenn ich aufhebe, 30 wenn jemand anderes den er mitbringt aufhebt, ist allerdings anderer Schmied, da er in anderer Region steht.
     
  10. IdontKnow

    IdontKnow Inserent

    hey,
    mein Hufschmied nimmt für 4 Eisen + Stifte (gegen das Wegrutschen) + diese querrille gegen den Hornspalt 90 €. Bei meinem alten habe ich 95 € dafür gezahlt und der Beschlag war grotten schlecht als ich den neuen das 1. Mal dran hatte sagte er der alte Schmied habe ihm Eisengröße 2 draufgetan obwohl er 6!!!!!! hat, er hatte das Eisen einmal verloren und es sah nicht mehr aus wie ein Hufeisen sondern eher! wie eine gerade linie ab dem moment an war mir klar, !!Wechseln!!vorher ist es mir kaum aufgefallen sah halt nur immer das die hufe schlecht sind, aber das hatte mein kleiner von anfang an... und nun hat er schöne hufe die sind mir das Geld auch wert wenn ich schon so wie blechen muss...
     
Die Seite wird geladen...

Preisanstieg auch beim Hufschmied - Ähnliche Themen

2 jährige Stute kurz Delle am Bauch
2 jährige Stute kurz Delle am Bauch im Forum Sonstiges
Gasbauch, Blähbauch was tun unterstützend
Gasbauch, Blähbauch was tun unterstützend im Forum Pferdefütterung
Pferd geht nicht auf die Wiese, bleibt aber auch nicht alleine im Stall
Pferd geht nicht auf die Wiese, bleibt aber auch nicht alleine im Stall im Forum Pferde Allgemein
Ich brauche Tipps
Ich brauche Tipps im Forum Pferde Allgemein
Welche Kriterien braucht ein Zuchthengst ?
Welche Kriterien braucht ein Zuchthengst ? im Forum Pferdezucht
Thema: Preisanstieg auch beim Hufschmied