1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Priorität Weide

Diskutiere Priorität Weide im Haltung und Pflege Forum; Heeey, mein Plan war ja ursprünglich, weil bei uns in der Gegend dank Agrargenossenschaft Weiden wirklich Mangelware sind, ein Baugrundstück mit...

  1. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Heeey,
    mein Plan war ja ursprünglich, weil bei uns in der Gegend dank Agrargenossenschaft Weiden wirklich Mangelware sind, ein Baugrundstück mit 2000qm zu kaufen.

    Eine Weide mit 3000qm haben wir für den Sommer zur Verfügung, sind aber auf das Wohlwollen des Besitzers angewiesen, weil er nichts schriftliches in Form von einem Pachtvertrag oä möchte.

    Sonst stehen die beiden auf einem ca 2500qm großen Natursandpaddock mit Unterstand. Mit Heu ad Lib aus Boxen.

    Das Geld für das Grundstück hab ich zusammen, aber es sind 4km bis zum Haus für relativ wenig Fläche müsste ich immer mit dem Anhänger hin fahren. Andererseits könnte ich das Geld auch super investieren, um den gesamten Offenstall tiptop auf Vordermann zu bringen, wo bis jetzt leider durch Hauskauf und -umbau nicht genug Geld da war. Dann könnte alles begradigt werden, die Bäume zum Teil gefällt werden und der Paddock/Reitplatz mit gutem Sand verbessert werden.

    Im Notfall ist bei mir jetzt nur die Frage, ob Pferde wirklich unbedingt eine Weide brauchen oder ob der tägliche Stellplatz Ihnen eigentlich wichtiger ist.
    Bin hin und her gerissen, weil es für ein paar Stunden Weide natürlich auch ein großer Aufwand ist.
    Was meint ihr?
     
  2. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Mir wäre ein toller paddock ggf mit Trail wichtiger wie 2000qm weide. Das haben die ratz fatz runter gefressen und dann ist es auch nur ein paddock mit drei Grashalmen.
     
    Lafayette, Farooq, Barrie und 8 anderen gefällt das.
  3. ruffian

    ruffian Schimmelreiterin

    2000 qm Weide in 4 km Entfernung halte ich für eine ständige Quelle von Stress. Die Fläche ist (zu) klein für 2 Pferde und du hast viel Arbeit, für die du immer die 4 km zurücklegen musst. Ich würde lieber in eine Optimierung der Haltung am Haus investieren.
     
    satine, Frau Horst und PAweide gefällt das.
  4. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich finde 2000qm recht klein für eine Weide, und als Bauland dann sicher viel zu teuer .
    Und täglich mit dem Hänger hinfahren wäre mir zu umständlich, ehrlich gesagt.

    Ich denke, ich würde das Geld in den Offenstall investieren, und mich mit dem Besitzer der Sommerweide gut halten, dass ich die hoffentlich recht lange nutzen darf.
     
     
  5. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    5 000 m² sind irgendwie nicht wirklich Weide für mich. Eher Auslauf mit der Chance, ein paar grüne Halme zu ergattern. Auch die bisherigen 3 000 m² sind doch eher wenig. Für mich würde der Sinn irgendwie fehlen - es sei denn, Du planst tatsächlich, das Bauland auch mal als solches zu nutzen. Ansonsten wäre mir Baulandpreis für Weide - noch dazu für ein eher kleines Stück welches auch nicht fußläufig schnell erreichbar ist - einfach zu viel Geld.

    Wenn es ganz dumm läuft bist Du die 3 000 m² auch los, wenn ich das richtig rauslese. Andere Pferde stehen 23 h in der Box. Also denk ich werden Deine auf 2 500 m² Paddock recht gut zurechtkommen.
     
  6. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Wenn es blöd läuft und sich der Nachbar was anders überlegt ja. Dann steh ich da und hab keine Weide, könnte sie höchstens im Sommer noch in der Nähe für ein paar Wochen auf große Sommerweiden mit einer fremden Herde schicken.

    Teuer ist es, vor allem wenn dann noch die Notar-, Grunderwerbskosten und die jährliche Grundsteuer dazu kommt. Bauen will ich auf keinen Fall, bin froh wenn wir unser Haus komplett fertig haben.
     
  7. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Meine Ponys haben gar keine weide und die großen nur stundenweise im Sommer. Für mich ist weide auf jeden Fall niedriger priorisiert als ein guter und großer Paddock :)
     
    Josy gefällt das.
  8. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Auslauf und draußen sein finde ich sehr wichtig. Weide ist schon sehr schön, aber nicht lebensnotwendig. Jetzt ist das mit der Weide und dem Paddock ja keine entweder-oder-Entscheidung, den Paddock hast du ja bereits. Wie nötig hat er denn eine Renovierung?
     
    Charly K. gefällt das.
  9. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Größer krieg ich den Paddock leider nicht, auch wenn das ein Traum wäre. Aber ich glaube 2500qm für 2 Pferde sind schon gar nicht so winzig.

    Wenn ich das so aufrechne, was es kostet, dafür, dass die Pferde vielleicht insgesamt 20 Tage im Jahr da stehen und Grad mümmeln.. glaube einfach es ist das nicht wert, auch wenn es natürlich schön wär, wenn genug Grünland zur Verfügung stehen würde.

    Als Paddock taugt er schon, auch so wie er momentan ist. Der Platz könnte mehr sein, wenn die restlichen Brombeerbüsche weg sind, aber den Pferden ist es glaube ich recht egal. Ich nutz den Paddock aber noch als Reitplatz, darum wär es mir schon wichtig, dass es grade wird mit einer guten Tretschicht, Drainage brauchen wir durch den Sandboden zum Glück nicht, um vernünftig mit den beiden arbeiten zu können. Und einen Reitbahnplaner bräuchte ich auch noch für den Pick-Up.

    Ansonsten würde ich den Unterstand gern noch von der dritten Seite zu machen, am liebsten mit dem durchsichtigen Plastewellzeug, damit es hell bleibt.
     
  10. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    20 Tage wäre wenig. Wenn du sie nur stundenweise drauflässt und an den nassen Tagen schonst, könntest du das schon den ganzen Sommer nutzen, denke ich. Aber dafür ist der Aufwand natürlich groß. Und ein Grundstück wäre auch eine Geldanlage, die man im Notfall verwenden könnte.

    Aber trotzdem denk ich auch, zuhause in den Paddock investiert hat man da mehr von. Es ist direkt vorm Fenster, die Pferde haben immer was davon (was auch immer du machst) und es erspart die Fahrerei. Außerdem muss eine Weide auch gepflegt werden, was wieder Geld kostet.
     
Die Seite wird geladen...

Priorität Weide - Ähnliche Themen

90522 : Suche Stall /Grundstück /Weide /Stalltrakt zur Pacht
90522 : Suche Stall /Grundstück /Weide /Stalltrakt zur Pacht im Forum PLZ Raum 9
Mobiler Weidezaun
Mobiler Weidezaun im Forum Haltung und Pflege
Preis für einen Weideplatz
Preis für einen Weideplatz im Forum Haltung und Pflege
Pferd Tag und Nacht auf der Weide?
Pferd Tag und Nacht auf der Weide? im Forum Haltung und Pflege
Weidemaulkorb scheuert
Weidemaulkorb scheuert im Forum Ausrüstung
Thema: Priorität Weide