1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Private Pferdehaltung - geeignet???!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Private Pferdehaltung - geeignet???! im Haltung und Pflege Forum; Hallo, seit längerem habe ich den Wunsch meine Zoey Private zu halten. Einige infos : Ich: - 14 jahre jung - Besuche die 8 Klasse einer...

  1. Zoey4ever

    Zoey4ever Inserent

    Hallo,
    seit längerem habe ich den Wunsch meine Zoey Private zu halten.
    Einige infos :

    Ich:
    - 14 jahre jung
    - Besuche die 8 Klasse einer Sekundarschule [8 wird zu 99% wiederholt]
    - Hätte kein problem dden Stall auszumisten & co würde mir sogar Spaß machen

    Ich würde im Sommer erst meine schulaufgaben erledigen und dann zu den Pferden gehen im Winter umgekert ,weil es da Abends sehr dunkel ist.
    Ich hätte auch eine Freundin die mir sichrelich helfen würde.
    Dazu habe ich viel Lust & Zeit mcih darum zu kümmern würde sogar liebend gern im Sommer abends auf dem einen Baum auf der Wise sitzen und lernen [*-*]

    Zur Wiese :
    - 2 Minuten mit dem Rad entfernt
    - Würde als Aufenhaltsort über Nacht & co reichen
    - Würde dann den Unterstand der drauf stehn vergrößern und natürlich Offenstall.
    - Gestrüpp & co müsste entfernt werden – kein Problem
    - Außerhalb nicht mitten in der Stadt
    - Etwas verwahrlost und keiner hat sich drum gekümmert hoffentlich ist der Presi neidrig
    - Würde die besitzer der umliegenden ‚Gärten’ fragen ob die Pferde dann darauf mal stehen dürfen zum Abgrasen

    Umzäunung:
    - am liebsten Holzphäle ,weil sie stabiel sind und auf der einen Seite ein etwas hoher Gitterzaun
    - Natürlich mit Strom

    Die Probleme :
    - Mein Vater würde nix gegen haben ..meine Mum aber

    - Mein dad hat eher Angst das jemand mal irgendwie die Pferde raus lässt – irgendwelche Ideen wie man das umgehen kann ?

    - Wieviele kleine Wissen brauch man um die Pferde wenigsten etwas zu bieten natürlich nicht den ganzen Tag ?


    - Mit wieviel Kosten muss man im Monat rechnen ?
    - Was muss man noch beachten ?
    - Tipps oder Vorschläge ?



    Lg!
     
  2. Berliner_Reiter

    Berliner_Reiter Inserent

    Klar ist es ein schöner Traum, das eigene Pferdchen direkt nebenan zu wissen.
    Aber da hängt so ein Rattensch.wanz dran: das kostet viel Geld und Zeit, da müssen deine Eltern zu 100% hinterstehen.

    Was ist, wenn du mal weg bist? Klassenfahrt oä? Wer würde dann deine Pferde versorgen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Apr. 2012
  3. Shawney

    Shawney Neues Mitglied

    Ich muss Berliner_Reiter da wirklich Recht geben. Du bist erst 14 Jahre alt und wie du oben geschrieben hast wirst du die 8. Klasse wiederholen, was dafür spricht dass du Probleme in der Schule hast? Ein Pferd in Eigenregie halten ist wirklich kein Zuckerschlecken. Du musst dich wirklich um alles selbst kümmern, was nicht nur die Kosten sind, sondern auch die Arbeit, falls z.B auch mal etwas repariert werden muss, oder mal eine große Heulieferung kommt und und und.. Und wenn ich dann bedenke, dass du, wie es schein Probleme in der Schule hast, ist die Aufgabe sein Pferd in Eigenregie zu halten doch eine große zusätzliche Ablenkung. Lass es dir lieber nochmal gründlich durch den Kopf gehen, ob das wirklich das Beste für dich und dein Pferd ist.
     
  4. Liv

    Liv Neues Mitglied

    Hey, also ich bin 14 werde demnächst 15, gehe in die 9te & habe gerade den selben Traum.
    Bei mir ist es so, Wiese direkt neben dem Haus ist vorhanden und in top form,
    stall wird gebaut sobald das wetter möglichst gut ist und Preislich ist das nicht so das Problem.
    Ich schaffe das alles auch nicht ohne eine feste Reitbeteiligung bzw. Pflegebeteiligung, würde ich dir zu raten.
    Verstehe ich das richtig, dein Vater hat angst das jmd. die Pferde rauslässt? wie wäre es mit einem Schloss am Zauntor ?
    Lg
     
     
  5. Zoey4ever

    Zoey4ever Inserent

    Hallo,
    ich werde morgen die ganzen Fragen ebantworten ,weil es egrade zuviel sind vllt schaff ich es jetz noch.
    Das mti der Schuel ist ein naderes Problem ,weil ich nicht längere Ziet zu Schule gehen konnte udn mich runterziegen habe lassen.
    Meine Freundin würde mri natürlich auch helfen udn habe sicherlich meien andere Freundin die helfen würde und meinem Vater <3
    Ich bin mit dem Landleben groß geworden und hätte 0 Problem damit die Wise abzuäppeln & co.
    Lg

    Wie ist Zoey jetzt untergebracht und wo liegst du da preislich? Hättest du einen Beisteller den du dazustellen könntest, oder musst du dann noch ein 2tes Pferd kaufen?

    In einem Gestüt 10 Minuten mit dem Fahrrad entfernt.Vollpension 150 €...doch das Klima da gefällt mir manchmal nicht recht.Ja müsste ich und habe sogar schon Vorstellungen.

    Würdest ausschließlich du dich um die Pferde kümmern?
    Nein ,weil meine Freundin wieder bald hoffentlich in meine nähe zieht udn nicht jeden Tag 20 Minuten Fahrrad fahren muss. Und sie hat mri bei der Ausbildung von Zoey geholfen & ist slebst Pferdeverrückt und eine Top Reiterin.Ja udn sonst mein Vater & andere Freunde.


    Wie groß ist denn die Wiese?
    Wer bezahlt die Wiese, den Bau des Unterstandes, den Bau des Holzzaunes?

    Keine Ahnung .__.
    Jedenfalsl reicht sie nicht!
    Die Wise würde ich gerne mit meinen Eltern zsm bezahlen udn ich hoffe das sie nicht teuer ist ,weil sie etwas runtergekommen ist und dort Jahrelang keiner zu sehen war.Den au des Unterstandes das würde mein vater gerne selbst machen & ich könnte vllt meinen Onkel fragen ob er mir billig hOlz verkaufen kann ,weil er eine eigene Firma hat ^-^
    Ja da stehen viele Bäume und da dachte ich das man daraus Pfähle bauen kann komtm natürlich auf die Qualität an!


    Daneben stehen bleiben? ;)
    Ansonsten unbedingt eine Haftpflichtversicherung abschließen, wenn noch keine besteht.

    Hat sie zum Glück!

    Beim Bauamt nachfragen, was eine Baugenehmigung für den Offenstall kostet.
    Wo wirst du dein Sattelzeug unterbringen?
    Woher bekommst du Heu und Stroh?
    Kann es geliefert werden, oder muss es geholt werden? Wie?

    Kann soetwas viel kosten?
    Am liebsten würde ich Zuhause haben ,weil es dort unten mir zu usnicher ist.Ich könnte mir ja einen Bolelrwagen suchen wo ich das Zeug reintuen kann und jeden Tag zum tall schaffen kann...einen Bolelrwagen brauche ich eh ,weil ich das Wasser ja dorthin bringen muss!
    Bei uns in der Nähe wird sher veil Landwirtschaft betrieben da wird sich schon was finden.
    Also ich wollte es so aus machen das es geliefert wird außer es sind kleine Bunde daa müsste man dann aber 2 mal fahren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Apr. 2012
  6. Berliner_Reiter

    Berliner_Reiter Inserent

    Für die paar Penunzen würde ich nicht die ganze Arbeit rundherum auf mich nehmen.
    Zumal du viele wichtige Dinge noch gar nicht abgeklärt hast.

    Ein zweites Pferd, das her müsste kostet nochmal Geld und deine Kosten könnten sich ruck-zuck verdoppeln. Und die Zeit, die du dann noch für Zoey übrig hättest halbiert isch natürlich.

    Also worst Case: nach der Schule rackerst du dich ab, um Wasser hinzubringen und abzuäppeln. Einstreuen und Füttern. Dann, ups ist es schon fast dunkel und du hast dich mit keinem der Pferde beschäftigt..
     
  7. Zoey4ever

    Zoey4ever Inserent

    Hey,

    ich weiß aber was soll man machen wnen es einem immermal da nicht gefällt??? Stress vom feinsten immermal .__.
    Jaa udn ich merke an :
    Es ist eine vorüberlegung ob ich das ganze Durchziehe weiß ich nicht!
     
  8. Berliner_Reiter

    Berliner_Reiter Inserent

    Ist es dein eigenes Pferd?

    Dann würden mich andere Leute sowas von kreuzweise können. :)
    Die Zeit mit dem Pferd soll Spaß machen und nicht stressen.

    Aber 14-jährige können auch manchmanl anstrengend sein. :wink:
     
  9. Zoey4ever

    Zoey4ever Inserent

    Ja Zoey ist mein eigenes sie ist selbst erst 3 Jahre alt´.
    Kann dir gerne ne Nachricht oder so schicken.

    Ich tu aber nie was ads ist es ja man wird angemeckert obwohl man nciht getan hat oder irgendwelche Leute streiten sich im Stall.
     
  10. Shawney

    Shawney Neues Mitglied

    Ich kann dir nur raten überleg dir nochmal gut, ob du das Pferd wirklich in Eigenregie halten willst.
    Wenn dir das Stallklima nicht gefällt, kannst du ja auch den Stall wechseln, musst deswegen ja nicht gleich einen eigenen bauen ;)
    Und bei einem 3 jährigen Pferd wäre es nicht schlecht andere Reiter um sich zu haben, die dir evtl helfen können. Oder hast du einen eigenen Trainer, der dein Pferd ausbildet?
     
Die Seite wird geladen...

Private Pferdehaltung - geeignet???! - Ähnliche Themen

Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft)
Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft) im Forum Haltung und Pflege
Bau eines privaten Aktivstalls
Bau eines privaten Aktivstalls im Forum Haltung und Pflege
Privater Reitlehrer mit in den Reitstall nehmen?
Privater Reitlehrer mit in den Reitstall nehmen? im Forum Allgemein
Suche RB bzw. privates Training im Raum Landshut!
Suche RB bzw. privates Training im Raum Landshut! im Forum PLZ Bereich 8
Wie sichere ich mich als private Reitlehrerin ab?
Wie sichere ich mich als private Reitlehrerin ab? im Forum Versicherungsfragen
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Private Pferdehaltung - geeignet???!