1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim Longieren

Diskutiere Probleme beim Longieren im Bodenarbeit Forum; Hallo liebe Leute Ich bin neu hier, hab aber gleich mal eine Frage! :rtfm: Ich hab einen 3jährigen Mini-Shetty Wallach namens Lui! Ich fange...

  1. LuiLy

    LuiLy Neues Mitglied

    Hallo liebe Leute

    Ich bin neu hier, hab aber gleich mal eine Frage! :rtfm:

    Ich hab einen 3jährigen Mini-Shetty Wallach namens Lui!

    Ich fange jetzt momentan an, ihn anzulongieren (oder besser gesagt, versuch ich es)
    Der Kleine stellt sich fast immer quer und fängt dann zum Steigen an....
    Schritt an der Longe geht noch gar nicht, er trabt bzw. galoppiert immer gleich.
    Leider kann ich mit keiner Person üben, die mit ihm draußen am Zirkel geht, da ich immer allein im Stall bin. :cry:

    Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich ihm das austreiben kann?

    Bitte nur humane Methoden vorschlagen, und keine dummen Antworten wie "Schläge" oder sonstigen Blödsinn! :bloed:


    Danke schon mal :embarrassed:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dez. 2014
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Aufhören!
    Wozu muss das Pferd longiert werden?
    Mach Führübungen mit ihm. Wenn das funktionieren würde, wäre longieren auch kein Problem!
     
  3. satine

    satine Inserent

    Der will dich nicht "verarschen", der weiß nur nicht was du von ihm willst.
    Wenn er "hysterisch" rennt, habt ihr die Vorarbeit nicht genug gefestigt und er kennt die Hilfen noch nicht. Hättet ihr das vernünftig vorbereitet, wüsstest du genau, wie du ihn ausbremsen kannst bevor er macht was er will.

    Er zeigt dir gerade ganz deutlich, dass du einen Fehler machst. Nicht das Pferd ist schuld, sondern du. Du baust Druck auf und dem versucht er zu umgehen. Ich würde wieder ganz auf Anfang zurückgehen und warten, bis das Führen aus der Distanz reibungslos funktioniert. Und dann reicht auch eine Runde im ruhigen Schritt um dich herum. Länger als 10 Minuten würde ich ein Shetty in dem Alter eh nicht arbeiten.

    AHHHHH! Wo ist denn jetzt mein erster Post hin?
    Kann den bitte jemand wieder einfügen?
     
    ShikaChan gefällt das.
  4. LuiLy

    LuiLy Neues Mitglied

    Wofür er longiert werden soll?
    Ich möchte mit ihm ein bisschen Kondition aufbauen und in mit Stangenarbeit gymnastizieren.

    Warum ich mein Pony longieren möchte, steht hier eigentlich auch nicht zur Debatte ;)

    Ich wollte ein paar Tipps, ob jemand auch solche Erfahrungen gemacht hat, und wie er das gelöst hat.

    Dazu ist mein Post da, und dazu ist ein Forum da ;)

    Also bitte nur sinnvolle Antworten oder sonst einfach nichts dazuschreiben.

     
     
  5. satine

    satine Inserent

    Kondition wird am Besten bei langen spaziergängen aufgebaut.

    So, und nun schreibe ich, wie gewünscht, nichts mehr,da ich das leider nicht unterstütze.
     
  6. LuiLy

    LuiLy Neues Mitglied

    Ok, das klingt schon eher nach einer Antwort die mir weiterhelfen kann :)
    Dann werd ich das mal so ausprobieren! Lang longier ich ihn eh nicht :) möchte ihn ja noch schonen hihi

     
  7. satine

    satine Inserent

    Aha… noch schonen… soso
     
  8. LuiLy

    LuiLy Neues Mitglied

    Wer sagt ich longier ihn nicht? :reflect:

     
  9. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    meine traben am anfang auch immer. erst wenn ich länger mit ihnen gearbeitet habe habe sie verstanden,.dass man am anfang auch shcritt gehen kann. ich find das nicht schlimm. es bessert sich von alleine. meine stehen draußen auf der weide bzw im offenstall und deshalb legen sie auch keinen ungesunden kaltstart hin.
    nach 10x longieren ist das weg. es geht nicht weg, wenn ich da rumzerre oder stress mache.
     
  10. LuiLy

    LuiLy Neues Mitglied

    So, satine, könntest du deine unnützen Kommentare bitte nicht auf meinem Post weiterausleben?
    Hätte gedacht hier sind Menschen die normal schreiben können, ohne provokantem Unterton?

    Menschen die hier Aggressionen, oder sonst irgendein unangebrachtes Verhalten ausleben möchten sind hier definitv BEI MIR falsch.

    Also bitte, einfach nur normale Antworten, oder sonst einfach lassen. Dankeschön


    - - - Aktualisiert - - -

    Danke für deine Antwort :)

    Er steht auch in einem Offenstall 24 Std. , hoffe ich bekomme das hin!
    Werde jetzt erstmal wieder ein paar Gänge zurückschalten und mehr spazieren gehen und Führübungen machen!

    Glaube dass es wirklich daran liegen könnte dass ich zu viel Druck gemacht habe. Immerhin ist er ja erst 3.

     
Die Seite wird geladen...

Probleme beim Longieren - Ähnliche Themen

Probleme mit dem Aufstehen beim Jährling
Probleme mit dem Aufstehen beim Jährling im Forum Sonstiges
Probleme beim Angaloppieren
Probleme beim Angaloppieren im Forum Allgemein
Probleme beim alleine ausreiten
Probleme beim alleine ausreiten im Forum Pferdeflüsterer
Probleme beim Galopp
Probleme beim Galopp im Forum Dressur
Probleme beim Ausreiten
Probleme beim Ausreiten im Forum Allgemein
Thema: Probleme beim Longieren