1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim nach hause reiten

Diskutiere Probleme beim nach hause reiten im Pferdeflüsterer Forum; Hallo :-) Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen, mein Pferd fängt nämlich auf dem nach hause weg immer an verrückt zu spielen. Wenn ich mit ihm...

  1. Kolibrie4

    Kolibrie4 Neues Mitglied

    Hallo :)
    Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen, mein Pferd fängt nämlich auf dem nach hause weg immer an verrückt zu spielen. Wenn ich mit ihm in der Halle reite hört er super auf mich, da hab ich keine Probleme und auch der Ausritt verläuft immer gut, bis ich dann auf dem weg nach hause bin. Billy fängt dann die ganze zeit an zu traben und zu tänzeln, weil er so schnell wie möglich nach hause möchte, ich weiß nicht was ich dagegen tun soll, mein Reitlehrer hat gesagt wenns am Boden und in der halle klappen würde, müsste es auch draußen klappen, aber das ist bei mir nicht so, ich kann ihn dann kaum noch anhalten und es ist echt nervig... Weiß jemand was ich dagegen tun kann? :) mfg und Danke Anika
     
  2. feemimi

    feemimi Inserent

    ich würde mit ihm, wenn er so drauf los läuft, rückwärts gehen, aber nicht nur so ein paar schritte, schon ein ganzes stück und wenn er meint immer noch rum zu spacken, dann wieder rückwärts usw.
    was anderes fällt mir dazu jetzt auch nicht ein, ich würde es eibfach mal versuchen.

    lg
     
  3. Janna

    Janna Sieger Bildwettbewerb Februar

    Reite nach dem Ausritt imme rnoch ein paar runden in der halle oder uf dem Platz. So denkt er beim nach hause weg nicht"jetzt aber schnell zurück udn dann bin ich fertig"sondern er merkt sich dass er dann eh noch nicht fertig ist, warum also beeilen? geht ja eh noch in die halle zum dressur reiten.

    Das machen welche bei mir im stall udn das klappt echt gut. Die haben das wohl aus nem Buch von Monty Roberts.
    Die machen dann imme rnoch ca zehn minuten dressur aufm Platz udn dann gehts in die Box.

    das pferd stürmt nicht merh so zurück, weil es gerlernt hat dass es noch was getan wird.

    Natürlich ist der erfolg dadurch nicht sofort da, das pferd muss das ja erst mal realisieren und sich merken. Aber ih denke das ist echt eine gute Methode.

    ich´hoff eich konnte die weiterhelfen
     
  4. karlotto

    karlotto Inserent

    Hi,
    was wir öfters gemacht haben (und auch ab und zu immer noch machen) ist :
    erst ne runde durch den wald und dann zurück zum stall - dann aber dran vorbei und noch ne runde z.b. in die andere richtung durch den wald.
    die ersten paar mal war das ein gemotze und rumgehüpfe, aber dann haben sies doch gut verstanden und jetzt ist auch der rückweg total entspannt.
    und sonst mein allzweckmittel^^: volten oder rückwärtsrichten

    lg
     
  5. Attipe

    Attipe Neues Mitglied

    Hi,
    Ich habe dieses Problem ach! Das Pferd was ich reite heißt Pedro und kann auf dem nach Hauseweg einen ganz schönen Zahn draufgriegen. Dann bekommt in fast keiner mehr gehalten sogar meine Reitlehrerin bekommt schwirigkeiten. Bei Pedro hilft meisten: locker in der hand bleiben, annehmen nachgeben, und sehr schwer sitzen und wenn das alles nichts nützt dann auf einem Feld (Wiese) Zirckel reiten.
    Ich hoffe du bekommst das Problem in den Kriff!!!
    Mfg Carina
     
  6. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Was bei unseren auch geholfen hat:
    Sobald Pferd anfängt zu Mucken, umdrehen oder irgendwo abbiegen, also weg vom Stall reiten... Das gibt zwar anfangs wahrscheinlich ein ewiges Gezicke, aber es hat geholfen... ;) Die Pferde haben sich gemerkt "Wenn ich zicke, dann muss ich noch mal umdrehen oder woanders hin, wenn ich brav bin, gehts gleich heim" und gut wars... ;)
     
  7. Reykjavik

    Reykjavik Inserent

    Eines der Schulpferde an meinem heimischen Reitstall hatte im Gelände auch einige Zeit die Macke, dass er, wenn er merkte, dass es zurück ging, im Trab anfing wie ein Wilder zu Buckeln :(
    Gelöst wurde das Problem auch, indem er danach immer noch eine Reitstunde auf dem Platz mitging, um eben zu merken: "Egal, ob ich dränge oder nicht, ich muss trotzdem noch etwas laufen".
    Ist unsere Reitlehrerin mit ihm alleine geritten, ging sie mit ihm immer noch einen kleinen Umweg, was ihn verwirrte, sodass er nicht wusste, ob es jetzt wieder zurück zum Stall geht oder nicht ...
     
  8. Cindy

    Cindy Inserent

    Hallo

    Also das macht mein Araber auch . Sobald er weiß ah jeetzt gehts anch hause , fängt er an zu traben rumutipplen und wenn ich ihn verusche anzuhalten geht er rückwärts . Das hat mich immer aufgeregt . Und ich muss sagen ich wurde dann immer etwas wütend , was man eigentlich nicht sein sollte ;) Naja Ich mache es jetzt immer so ich steige ab und führe ihn .
    Das ist zwar umständlich aber es ist für mich besser . Und naja ich werde bald mal veruschen wieder nach hause zu reiten mal gucken ob er ruhig bleibt .


    Cindy
     
  9. Escada

    Escada Guest

    Echt? *lach* Da hat der gute Mann ja dann scheinbar das Rad neu erfunden, denn den "Trick" bekam ich damals vom ersten Reitlehrer mit 12 Jahren beigebracht. Und in der DDR hat nun gewiss niemand an Monty Roberts gedacht!
     
  10. JuleHH

    JuleHH Inserent

    Hallo!

    Also ich hatte das Problem mit meinem alten Wallach auch ständig. Uns hat früher auch Rückwärtsreiten und Zirkeldrehen geholfen. Außerdem war es auch immer besser wenn ich ihn in diesen Fällen ein wenig mehr Zügel gegeben habe und leichte Paraden dazu.

    Wünsch dir viel Erfolg, sicherlich gibt es einige Lösungen für euer Problem. Finde auch den Vorschlag dein Pferd nach dem Ausritt im Stall noch ein bisschen zu arbeiten sehr gut.


    Lg Jule
     
Die Seite wird geladen...

Probleme beim nach hause reiten - Ähnliche Themen

Probleme mit dem Aufstehen beim Jährling
Probleme mit dem Aufstehen beim Jährling im Forum Sonstiges
Probleme beim Angaloppieren
Probleme beim Angaloppieren im Forum Allgemein
Probleme beim alleine ausreiten
Probleme beim alleine ausreiten im Forum Pferdeflüsterer
Probleme beim Galopp
Probleme beim Galopp im Forum Dressur
Probleme beim Ausreiten
Probleme beim Ausreiten im Forum Allgemein
Thema: Probleme beim nach hause reiten