1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Stall

Diskutiere Probleme mit Stall im Haltung und Pflege Forum; Hallo ihr, ich hätte da eine eher rechtlich interessante Frage. Ich bin seit Jänner mit meiner jungen ( 3-jährigen Stute) in einem kleinen...

  1. Pride

    Pride Mitglied

    Hallo ihr,

    ich hätte da eine eher rechtlich interessante Frage.

    Ich bin seit Jänner mit meiner jungen ( 3-jährigen Stute) in einem kleinen Stall außerhalb der Stadt. Am Anfang schien es wirklich der Traum Stall zu sein. Weite Koppel, schöner Paddock Stall, gutes Futter ... ideal.
    Nun kam es in den letzten zwei Monaten immer mehr zu Problemen. Meine Stute hatte vermehrt ungeklärte Verletzungen. Schnitte die irgendwie ... naja nicht natürlich aussahen.
    Zudem ist der Hof ziemlich in der Höhe .. und bei uns im Hochgebirge (liegt über 1000 hm) ist die Gefahr eines Blitzschlages recht hoch (gab schon zwei Fälle in der Gegend).

    In der letzten Zeit habe ich daher immer gebeten mein Pferd bei Gewitter in der Box zu lassen. Trotz allem kam es dann jedoch zu dem Vorfall, vor einer Woche, dass mein Pferd trotzdem draußen war. Auf Nachfrage hin wurde ich nur für vollkommen dumm erklärt und ich könne sowieso nicht mit meinem jungen Pferd umgehen.
    Vor drei Tagen hatte ich dann den selben Vorfall ebenso und nun ist für mich eindeutig die Sache gelaufen und ich will den Stall wechseln ( einen neuen Platz habe ich schon).
    Gestern jedoch bei einem Streit hat er mich mündlich sozusagen "raus geschmissen". Er meinte ich solle schauen wo ich mit meinem Pferd bleibe und so schnell wie möglich verschwinden ( ich war aber nie unhöflich, frech oder anderes zu ihm. Ganz im Gegenteil!).

    Mich würde nun folgendes interessieren: kann er mich so einfach hinaus schmeißen? Steht mir dann nicht noch das Restgeld zu von der Monatsmiete? Ist das ein Vertragsbruch seiner Seite und somit einklagbar?

    liebe grüße
     
  2. ruffian

    ruffian Schimmelreiterin

    Vertragsbruch? Was steht denn in deinem Vertrag, vor allem zur Kündigungsfrist? Oder ist der Vertrag mündlich? Dann kann er dir durch mündliche Ansage kündigen.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, willst du sowieso weg, such dir eben zügig was Neues. Eine definierte Frist hat er dir nicht gesetzt, "so schnell wie möglich" bedeutet genau das: Möglichst zügig.
     
    Semmel gefällt das.
  3. Pride

    Pride Mitglied

    Kündigungsfrist wäre ein Monat, wobei er nicht geschrieben hat wann diese endet und anfängt. Im Vertrag steht dass der Besitzer des Hofes die Verpflichtung hat für das Wohl des Pferdes zu sorgen ... und beim Einsteller dass er sich an die "Sitten" des Stalles anpasst (grob ausgedrückt).

    Ich habe ja keinen Bruch gegen irgend eine Stallregel, ein Gesetz oder anderes begangen. Ich mache mir nur um mein Pferd sorgen.
     
  4. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Wenn Du Dich um Dein Pferd sorgst, ohnehin schon einen neuen Platz hast und das Ganze zwischenmenschlich. unrettbar ist, dann lade die Stute doch auf und geh?!
    Die Sicherheit meines Pferdes wäre mir die halbe Boxenmiete mehr als Wert.
     
    Kigali, sasthi, satine und 3 anderen gefällt das.
     
  5. Pride

    Pride Mitglied

    Wenn das so einfach wäre ... ich bekomme den Hänger leider erst in 10 Tagen. Deswegen muss ich eben schauen dass ich die 10 Tage noch irgendwie rum bekomme. Wenn ich Glück habe dauert es nur mehr 7 Tage ...
     
  6. Es gibt auch gewerbliche Hängerverleiher. Wenn du also wirklich in solcher Sorge um dein Pferd bist, könntest du diese Möglichkeit wählen.
     
    Kigali, Raketenerna, terrorschaf und 3 anderen gefällt das.
  7. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Ok. Wenn ich den Eingangspost und den letzten Post in Beziehung zueinander setze, worum geht es jetzt bitte wirklich?
    Denn wenn Du rein rechnerisch geplant am 25. gehst, nicht ernsthaft um 5 oder 6 Tage Boxenmiete und ob diese einklagbar wären?!

    Falls doch, frag bei Deiner Rechtsschutz an.
    Schreibe eine ordentliche Kündigung basierend auf seiner mündlichen Kündigung.
    Fertige eine Kostenaufstellung an, beweise das Du die Boxenaufenthalte im speziellen Fall eingefordert und auch angemahnt hast.
    Expliziter Vertragsgegenstand sind sie trotzdem nicht, möchte ich behaupten.
    Schicke das der Rechtsschutz und warte auf Absage (behaupte ich auch wieder).

    Einen Rechtsstreit wegen so wenig Geld, denn bei Stall außerhalb nehme ich der Einfachheit halber mal 250 pro Monat an, wobei wir dann von einem Restbetrag von 40 bis 50 € reden, erscheint mir etwas überzogen. Und mit den bislang gelieferten Fakten auch aussichtslos.
     
    melisse, Barrie, ruffian und 2 anderen gefällt das.
  8. Barrie

    Barrie Inserent

    Das seh ich aber auch so. Mein Rat: Hänger organisieren, Pferd einpacken und nix wie weg.
    Barrie
     
  9. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Grünau.
    Und zwar besser Gestern als Heute, bei den beschriebenen nicht nachvollziehbaren Verletzungen.
    Ich könnte bei der Art Kopfkino nimmer ruhig schlafen.
     
    melisse gefällt das.
  10. Pride

    Pride Mitglied

    Und so wird es getan...

    Morgen bekomm ich einen Hänger, dank dem Freundes eines guten Bekannten, und dann sind wir endlich weg aus dem Stall.

    Dann kann ich endlich wieder sorgenfrei schlafen.
     
    Raketenerna gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Stall - Ähnliche Themen

Nicht ganz alltägliche Kniffe bei Pferd - und Reiterproblemen incl alter Meister und Stallmeister
Nicht ganz alltägliche Kniffe bei Pferd - und Reiterproblemen incl alter Meister und Stallmeister im Forum Allgemein
Probleme im Stall bzw. beim Putzen
Probleme im Stall bzw. beim Putzen im Forum Pferde Allgemein
Probleme im Offenstall :((
Probleme im Offenstall :(( im Forum Haltung und Pflege
Probleme mit dem stallbesitzer was tun??
Probleme mit dem stallbesitzer was tun?? im Forum Haltung und Pflege
Ratlos!!! Immer wieder Probleme mit den Ställen....
Ratlos!!! Immer wieder Probleme mit den Ställen.... im Forum Haltung und Pflege
Thema: Probleme mit Stall