1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme Reiter

?

Welche Probleme haben Reiter

Diese Umfrage wurde geschlossen: 25. Aug. 2019
  1. Ängste

    6 Stimme(n)
    85,7%
  2. Form pressen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Kontrollverlust

    5 Stimme(n)
    71,4%
  4. Vertrauen

    1 Stimme(n)
    14,3%
  5. Selbstvertrauen

    3 Stimme(n)
    42,9%
  6. schlechte Erfahrungen

    1 Stimme(n)
    14,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.

Diskutiere Probleme Reiter im Allgemein Forum; Jetzt habt ihr die Te vergrault :embarrassed: Das Leben ist eben kein Ponyhof ... :lv25:

  1. emmaxx

    emmaxx Bekanntes Mitglied

    Das Leben ist eben kein Ponyhof ... :lv25:
     
  2. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Da sich das nach oberflächlichen Hobbyprofigehabe angehört hat "will mir ein billig zu habendes grosses Stück vom Geldkuchen abschneiden" mit seichtem inhaltslosem Geseihere, ist dieser Verlust vermutlich erträglich.
     
    emmaxx gefällt das.
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich verstehe die Intention nicht, weil du auf eBay schon so eine "Pferdegestützte Angsttherapie" anbietest.
    Das ist da allerdings sehr schwammig umschrieben worden, irgendwie könnte man meinen, das jetzt über Foren Anregungen gesucht werden, wie man da am besten vor geht.
    Hast du da irgendwelche Qualifikationen in dem Bereich?
     
    satine gefällt das.
  4. satine

    satine Inserent

    Schade, dass du die Anzeige daraufhin rausgenommen hast.

    Hier will die keiner was Böses und unsere Kritik und Anmerkungen sollen dich nicht niedermachen, sondern zum Nachdenken und ggf. Umstrukturieren anregen!
    Gerade im Pferdesektor spiegelt das hier das reale Leben.
    .Auetal ist nicht weit weg von mir. Wenn du magst schick mir eine PN und dann können wir uns gerne mal zusammen setzen.

    edit: ich habe deine andere Anzeige gefunden. Auch, mit dem Verweis auf das Facebookprofil.
    Ich bin jetzt mal ganz deutlich: du willst in der therapeutischen Angsttherapie arbeiten. Mit Menschen, die wirklich ernstzunehmende Probleme haben.
    Dafür gibt es extra Ausbildungen und Studiengänge! Und die gibt es nicht ohne Grund! Du kannst viele Sachen unbewusst verschlimmern, wenn du da falsch ran gehst.
    Ein paar Bücher gelesen zu haben genügt da nicht!

    Bitte, spiel mit dieser Vorraussetzung nicht mit der Psyche und der Hoffnung anderer Menschen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Aug. 2019
    NaBravo, Otterchen, Schokokeks und 6 anderen gefällt das.
     
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Nein, hat sie nicht, die war nur noch über den Cache aufzurufen, und wird das auch noch sein, weil man darauf selbst keinen Einfluss hat.
    Ich hatte nur bei dem Nicknamen gedacht, da will doch jemand was verkaufen, guckste mal was. Da war ich drüber gestolpert.
     
  6. satine

    satine Inserent

    Es gibt noch eine andere, aktuelle Anzeige, Manic, in einem anderen Portal. Darüber kommt man eben auf den Klarnamen und darüber wieder auf andere, öffentlich einsehbare Infos.

    Wenn ich so was wirklich aufziehen will, dann muss das professionell sein. Mit Homepage, Nachweisen und Pipapo. Nicht mit Informationen, die mich sofort an der Qualifikation zweifeln lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Aug. 2019
  7. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Und leider gibt es schon eine ähnliche Seite, mit der Verwechslungsgefahr besteht. Vom rechtlichen würde ich mich da also absichern, ob der Name nicht bereits geschützt ist. Wäre ja blöd wenn man hinterher noch verklagt wird.
     
    satine gefällt das.
  8. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Aber so wie sich jeder Reitlehrer nennen darf, wird sie ja vermutlich auch spezielle Angstreiterkurse anbieten dürfen. In dem Bereich ist ja sowieso offensichtlich gar nichts geschützt, sonst gäbe es auch nicht diese Auswahl an Freaks, die Pferdebesitzern total unlogischen Quatsch beibringen.
    Nicht, dass ich das für eine gute Idee halte. Aber lediglich wirklich ausgezeichnetes (von der Kasse bezahltes) therapeutisches Reiten braucht eine Vorbildung. Und sogar dass gibt es ohne Rezept auch bei Amateuren, die einfach so Geld damit machen, Behinderte rumzuführen.

    Edit: ich habe sowas übrigens auch schon gemacht. Einmal waren es zwei unerfahrene Mädchen mit neuem Pferd (Jährling), mit denen ich privat zuhause Umgang wie anbinden, führen und putzen geübt habe. Ein anderes Mal war es ein kleinwüchsiges Mädchen, mit dem ich etwa das gleiche mit einem alten Shetty gemacht habe. In beiden Fällen haben mich die Eltern während regulären Unterrichts darauf angesprochen. Ich hab natürlich keine spezielle Angsttherapie angeboten. Aber fiel mir grade ein, während ich hier andere beschuldige, dass ich dafür selbst schon Geld bekam.
     
  9. Belle

    Belle Aktives Mitglied

    @Frau Horst,
    du hast aber kein spezielles Programm oder eine Dienstleistung ausgeschrieben/beworben.
    Wenn ich die Horsti im Reitunterricht oder im Umgang mit Pferden beobachte, sie mir sympathisch ist, und ich sie dann frage ob sie mit meiner Tochter ein paar Übungseinheiten macht, ist das in meinen Augen eine ganz Ausgangslage.

    Edit:
    Wenn ich eine Dienstleistung/Kurse anbiete im großen Rahmen anbiete sollte ich schon über eine gewisse Qualifikation verfügen und das auch belegen können.
     
    Torin, Frau Horst, Otterchen und 2 anderen gefällt das.
  10. Schokokeks

    Schokokeks Bekanntes Mitglied

    Ich glaube das wirklich gefährliche ist daß der Te bewusst sein muss das ein Angstreiter ggf ganz anders als ein normaler Reitschüler fernab von jeglicher Kontrolle Logik und Ansprechbarkeit reagiert.

    Sprich Te es ist möglich das jemand da plötzlich massiv klammert blockiert und das Pferd dann vollkommen ohne Grund abgeht und du da gar keine Kontrolle mehr ausüben kannst ... Das ist sau gefährlich und gehört wirklich in fachkundige Hände auf dafür ausgebildeten Pferden.

    Ich würde dir raten sowas nur zu machen wenn du wirklich sehr sehr sehr gut versichert bist..
    Ehrlich gesagt würde ich dir lieber raten lass die Finger davon ...
     
    Kitty Malone gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Probleme Reiter - Ähnliche Themen

Nicht ganz alltägliche Kniffe bei Pferd - und Reiterproblemen incl alter Meister und Stallmeister
Nicht ganz alltägliche Kniffe bei Pferd - und Reiterproblemen incl alter Meister und Stallmeister im Forum Allgemein
Bereiter für Pony mit Anlehnungs- bzw. Gebissproblemen im Raum 77* bevorzugt
Bereiter für Pony mit Anlehnungs- bzw. Gebissproblemen im Raum 77* bevorzugt im Forum PLZ Raum 7
Reiterwettbewerb Probleme
Reiterwettbewerb Probleme im Forum Breitensport
Sitzprobleme lösen
Sitzprobleme lösen im Forum Allgemein
Von Boxenhaft zu Ganztagskoppel -> Probleme über Probleme! :(
Von Boxenhaft zu Ganztagskoppel -> Probleme über Probleme! :( im Forum Haltung und Pflege
Thema: Probleme Reiter