1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problempferd!!! Aufeinmal dreht er ab beim reiten.

Diskutiere Problempferd!!! Aufeinmal dreht er ab beim reiten. im Pferde Allgemein Forum; Hallo zusammen!!! Ich hoffe ihr könnt mir vieleicht Helfen und zwar habe ich ein Trakehner Wallach der ist absolut lieb bei Umgang und auch...

  1. expuvido

    expuvido Guest

    Hallo zusammen!!!

    Ich hoffe ihr könnt mir vieleicht Helfen und zwar habe ich ein Trakehner Wallach der ist absolut lieb bei Umgang und auch beim reiten bis es soweit ist. Und dann auf einmal als legt jemand ein Schalter um da Fängt er an durchzutrehen, dann läuft er Rückwerte, Buckelt tänzelt nur noch rum er spint dann voll das geht dann so 5 min. dann ist erst mal wider gut dann kann man ihn auch wider am lagen Zügel laufen lassen hat jemand damit erfahrung und kann mir tipps geben was ich machen kann.
    Wäre euch sehr dankbar für jeden tipp
     
  2. small

    small Inserent

    ich würde erstmal den ta hole.
    hatte auch mal so einen trakki, gleiches problem gleiches verhalten. die zähne waren es und ein verrenkter wirbel der konnte einfach nicht anders!
     
  3. expuvido

    expuvido Guest

    Ja die Zähne müssen gemacht werden habe auch schon ein Termin bei Ta zum Zähne machen
     
  4. expuvido

    expuvido Guest

    vieleicht liegt das ja wirklich an den Zähnen wenn du auch schon mal so ein fall hattest das währe ja gut wenn es damit weg währe
     
     
  5. Fee Reiterin

    Fee Reiterin Inserent

    Hmh mein Reitlehrer sagt immer das alle Pferde nen Tick haben egal welche aber ich würde die Tiere immer erst durchchecken lassen da es auch ein Stummer Hilferuf sin könnte hoffe es liegt an so etwas ... wenn nicht frag mal bei Leuten um Rat die sich mit sowas auskennen
     
  6. small

    small Inserent

    einfach probieren, er muss ja eh alle nase lang zum zahnarzt von daher...
    dauert dann so ein zwei tage, dann merkst du ne veränderung.
    dann lass ihn auch mal checken im rücken, kann auch damit zusammen hängen.
    meiner konnte nicht rechtsrum gehen, der fing an zu steigen und so.....dann wurde er geröngt und siehe da, alles gut.
    man muss nur geduld haben und die pferde dafür nicht bestrafen, ist oft nur ein verhalten aus schmerzen
     
  7. Bijou

    Bijou Inserent

    Ich würde ihn auchmal checken lassen, da Pferde leider nicht reden können, zeigen sie es schonmal auf diese Art und Weise, das ihnen etwas weh tut.
     
Die Seite wird geladen...

Problempferd!!! Aufeinmal dreht er ab beim reiten. - Ähnliche Themen

Problempferd - Geduld oder Verkauf?
Problempferd - Geduld oder Verkauf? im Forum Pferde Allgemein
"Problempferd" verkaufen:/
"Problempferd" verkaufen:/ im Forum Pferde Allgemein
Problempferd das nicht anhält im Gallop
Problempferd das nicht anhält im Gallop im Forum Pferdeflüsterer
Problempferd verkaufen
Problempferd verkaufen im Forum Allgemein
Problempferd kaufen?
Problempferd kaufen? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Problempferd!!! Aufeinmal dreht er ab beim reiten.