1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PSSM-Erfahrungen

Diskutiere PSSM-Erfahrungen im Sonstiges Forum; Meine Physio rät dazu den Test mit der Haaranalyse zu machen, parallel aber auch den Hafer (20x25g /Tag) und alles an Belohnung (Leckerlie,...

  1. Sancta

    Sancta Inserent

    Meine Physio rät dazu den Test mit der Haaranalyse zu machen, parallel aber auch den Hafer (20x25g /Tag) und alles an Belohnung (Leckerlie, Möhren, Äpfel) abzusetzen um eventuelle Veränderung schon zu bemerken. Sie rät zu Ölsaat, nicht reinem Öl. Die Osteo rät zu Reiskeimöl.
    Sinnvoll oder erst nach Ergebnis des Tests?

    Ich denke den Test werde ich mir dann mal bestellen.
     
  2. Belle

    Belle Mitglied

    Also wir füttern unserer Stute (Gen-Träger, hat noch keinen Schub gehabt) Heu ad lib und als Leckerchen Luzernecops.
    Jegliche Zucker- oder Kohlenhydrategabe vermeiden wir.
    Wir haben sie mittels Blutabnahme vom Tierarzt testen lassen.
     
    Sancta gefällt das.
  3. terrorschaf

    terrorschaf Inserent

    Naja. Zucker lässt sich nicht vermeiden und kh auch nicht.
    Oft hat heu mehr Zucker wie ein Müsli.
     
  4. Belle

    Belle Mitglied

    Dann lass es mich anders ausdrücken - wir versuchen es auf ein Minimum zu reduzieren.:wink:
     
     
  5. Sancta

    Sancta Inserent

    Den PSSM1 Test schicke ich heute raus, dann dürfte ich in einer Woche das Ergebnis haben.
    Für die die es interessiert: Meine TÄ hat gestern einen Brief von einem Institut bekommen was nun auch für PSSM2 ab 01. August 2018 eine Haaranaylse anbietet. Also eine Alternative zur Muskelbiopsie.
     
    Lorelai und terrorschaf gefällt das.
Thema: PSSM-Erfahrungen