1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pssm

Diskutiere Pssm im Innere / Organische Erkrankungen Forum; Hat einer von euch erfahrung mit Pferden die PSSM haben? Folgender Hintergrund: Ich habe in der aktuellen " Mein Pferd" einen Bericht dazu...

  1. Binapa

    Binapa Inserent

    Hat einer von euch erfahrung mit Pferden die PSSM haben?

    Folgender Hintergrund:

    Ich habe in der aktuellen " Mein Pferd" einen Bericht dazu gelesen und da stehen genau die Symptome drin die mein Bubi an den tag legt und das es eben eine Typische Kaltblut erkrankung sei.
    als ich den Bericht gelesen hab, dachte ich echt die schreiben von meinem Pferd!

    Hier ein paar Beispiele die im Bericht standen und mein Bubi auch alle hat:

    - Verspannt und steif
    - stolpert oft
    - "unklares" Lahmen
    - Sägebockartige Haltung (Voderbeine nach vorne und hinterbeine nach
    hinten weggestreckt
    - Muskelabbau an der Brust und Kruppe
    - schwitz schnell bei geringer Belastung
    - wirkt oft matt und ruhig

    Futter bekommt er Kraftfutter- Maispellets und Heu (Kraftfutter soll ja bei PSSM wohl ganz schlecht sein)

    Interessant war auch zu beobachten das er jetzt die letzten 5 Wo wieder gut ging, nach genauen Überlegen haben wir festgestellt das unser Futterlieferant lieferschwierigkeiten hatte und es eben für 5 WO nur Heupellets gab, die wiederrum gut sind bei PSSM.

    TA konnte nichts finden, Röntgen oB, Akkupunktur und regelmäßiges
    Einrenken konnten leider auch nichts helfen.
    Und es sind immer so phasen, 3 Wo geht er super, dann treten wieder die oben genannten symptome auf für 2-3 Wo usw...

    Meine RL die regelmäßig Beritt auf ihn macht meinte auch das er total willig ist und alles machen will aber sie merkt einfach das er nicht kann (blöd zu erklären)

    Ich werde es nächste WO mal mit meinen TA abklären aber wäre trotzdem um jeden Tip/Rat dankbar.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2008
  2. Katrin

    Katrin Inserent

    Ich kann dir da leider nicht weiterhelfen, aber das Kraftfutter würd ich solange mal weglassen.
    Drück dir die Daumen

    Liebe Grüße
     
  3. antonia

    antonia Die von der Killerkampffischluftmatratze entführt

    Hallo!
    Ich bin mal für ganz kurze Zeit ein Pferd mit dieser Erkrankung geritten.
    DEr durfte daher keine Leckerlies, keinen Hafer und kein normales Futter fressen. Es gibt aber ein spezielles Futter für pferde mit dieser Krankheit, das sind so teile die aussehen wie größere Pellets, diese haben wir dann mit öl gemischt. Dazu hat er noch ein spezielles mineralfutter gekriegt, welches allerdings sehr teuer war, soweit ich weiß.
    Wenn er sehr stark gearbeitet hatte, dann hat er glaube ich wenig von einem Müsli ohne Hafer mit viel Öl gekriegt. Allgemein war eigentlich immer Öl auf dem Futter.
    Ich würde den Tierarzt da gezielt drauf ansprechen und deinem Pferd solange keine Leckerlies und kein normales Kraftfutterfüttern.
    Grüße, Toni
     
  4. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Hallo Binapa,

    aus Erfahrung kann ich Dir leider nicht weiterhelfen - aber auf folgender Seite finde ich das physiologische/pathophysiologische Geschehen und die Fütterung sehr gut erklärt (dort steht auch, warum Antonias RB immer Öl bekommen hat):
    http://www.tier-naturheil-therapie.de/thema/012006_ER.html

    Gruß & Gute Besserung für den Hübschen!
    Charly

    P.S.: War gerade mal auf Eurer HP - echt klasse! :smile2:
     
     
Die Seite wird geladen...

Pssm - Ähnliche Themen

PSSM-Erfahrungen
PSSM-Erfahrungen im Forum Sonstiges
Thema: Pssm