1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rangordnung

Diskutiere Rangordnung im Allgemein Forum; Hallo :) Ich habe 2 Pferde. Eine Stute und ein Hengstfohlen von der Stute, ist aber schon kastriert. Meine Frage: Kanns' das geben, dass die...

  1. Kim90

    Kim90 Neues Mitglied

    Hallo :)

    Ich habe 2 Pferde. Eine Stute und ein Hengstfohlen von der Stute, ist aber schon kastriert.

    Meine Frage: Kanns' das geben, dass die Stute dem Wallach unterlegen ist??

    Das kann ich mir nicht vorstellen, denn die Stute ist länger am Hof und älter. ich habe gelesen, dass unterlegene Pferde einen bestimmten Laut von sich geben und das Vorderbein nach vorne strecken wenn sie einander beschnuppern. Und genau das macht die Stute.

    Aber wenn es gefährlich wird, lässt er wieder der Stute den "Vortritt" und versteckt sich hinter ihr und schaut, was sie macht.

    Wir haben ein Paddock und wenn der Wallach zu ihr kommt, geht sie meistens weg. Bis jetzt habe ich mir nur gedacht weil sie vielleicht genervt von ihm ist :laugh:

    Lg Kim90
     
  2. Lancis

    Lancis Inserent

    Also mit dem Bein und dem LAut das ist mir neu,daß das Untergebenheit bedeutet...aber vielleicht weiß ich es auch noch nicht:err:

    Wenn sie doch einfach weggeht dann ist es wohl eher so,daß er ihr egal ist.Meine Stute (Fjord) herrscht über eine Herde mit 6 Großpferden und die greift nur aktiv ein wenn die anderen zu dreist werden oder ihr zu nahe kommen.Sonst geht sie dem Gerangel der anderen auch schonmal eher aus dem Weg.
     
  3. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    hallo,

    also das mit dem laut und bein hab ich auch noch nieee gehört!?

    und: leitstuten sind unauffällig! die sind net laut und gross im auftritt! des sind meist de ruhigsten.

    ist doch alles ganz normal da bei dir in der herde!?

    also, dont panik....:laugh:

    uli
     
  4. Aniele

    Aniele Inserent

    hey,

    das mit dem laut und dem bein kenn ich nur von den stuten wenn die "quicken" beim schnuppern, das hat aber nix mit rangordnung zu tun.

    leitstuten sind eher im hintergrund und wachen über die herde. ich denke das ist auch bei euch der fall, sonst würde er ihr nicht so vertrauen wenn es um brenzlige situationen geht.
    sie ignorieren auch oft das verhalten anderer pferde und gehen dem aus dem weg.
     
     
  5. Piennie

    Piennie Inserent

    Ich schließ mich meinen Vorrednern an, wahrscheinlich ist Deine Stut Chef im Ring. Denn das mit dem Bein hab ich auch noch nicht gehört und kann es meiner Erfahrung nach auch keinesfalls bestättigen.

    Generelle ist es aber auch ab und zu drin das ein jüngerer Wallach (gerade in so kleinen Gruppen) mal Ranghöher ist, das ist halt ne Charakterfrage der beteiligten Pferde.
     
  6. Kim90

    Kim90 Neues Mitglied

    ok, ich schick euch mal die seite. ist kindisch, die seite aber ich wollte wissen warum genau pferde ausschnauben und dann ist die gekommen :laugh:

    vielleicht habe ich auch was falsch verstanden:mask:

    Wiehern, Grummeln, Schnauben

    das siebte bild .. wenn man auf das bild klickt kommt der laut:laugh:

    ich denke auch nicht, dass die stute unterlegen ist aber dieses bild und die beschreibung hat mich dann irritiert

    Lg und danke für die antworten:1:
     
  7. Aniele

    Aniele Inserent

    du hast den text aber nicht richtig gelesen, dort steht dass es um hengste und wallache geht. und bei dir geht es um eine stute und ein wallach.
    ich denke das hat nix zu sagen in deinem fall.
     
  8. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    @Kim90

    Du hast es richtig beobachtet, aber falsch interpretiert!
    Wenn mein Wallach ein fremdes Pferd beschnuppert, muß ich damit rechnen, daß er nach vorn austritt und ein röhrendes Gebrüll von sich gibt.
    Hierbei ist es egal, ob er eine Stute oder einen Wallach beschnuppert.
    Es ist eine Überlegenheitsgeste: "Achtung! Ich bin der Chef, damit du's weißt!"
    Wenn beide Pferde etwa gleichrangig sind, kann es zu mehrmaligem Schreien und Produzieren beider Pfede kommen.
    Bei konkurrierenden Wallachen (Hengste konnt ich hier noch nicht beobachten) fängt ein Pferd an zu äppeln, der Gegner setzt einen Haufen drauf, dann wird sich beschnuppert, geröhrt und sich produziert. Dann geht der Konkurrent zu dem Haufen, setzt einen wieder drauf usw.
    Das kann sich ziemlich lange hinziehen, bis einer von beiden sich schließlich zurückzieht und dem Gewinner den Platz überläßt.

    Wenn du zwei Pferde hast, die Stute und Fohlen sind, ist die Stute natürlich höherrangig! Auch wenn das Jungtier heranwächst, bleibt die Stute die "Mama".
    Wie alt ist den der Wallach? Wenn er noch jünger ist, geht die Stute evtl. weg, weil sie keine Lust auf "Mama sein" hat.
     
  9. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    @wanderreiter
    Bei Hengsten ist das genauso wie bei deinen Wallachen :wink:
     
  10. Kim90

    Kim90 Neues Mitglied

    ok danke:1:

    der wallach ist 3 jahre.

    Lg Kim
     
Die Seite wird geladen...

Rangordnung - Ähnliche Themen

Rangordnung auf dem Pferd festlegen
Rangordnung auf dem Pferd festlegen im Forum Westernreiten
Pferde aneinander gewöhnen / Rangordnung
Pferde aneinander gewöhnen / Rangordnung im Forum Haltung und Pflege
Rangordnung nicht geklärt
Rangordnung nicht geklärt im Forum Pferdeflüsterer
Rangordnung ?!
Rangordnung ?! im Forum Haltung und Pflege
Rangordnung festlegen und trainieren
Rangordnung festlegen und trainieren im Forum Bodenarbeit
Thema: Rangordnung