1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RB mit Arthrose! Welche Beschäftigung ist okay??

Diskutiere RB mit Arthrose! Welche Beschäftigung ist okay?? im Allgemein Forum; Hallo!!! Ich hab seit kurzem eine neue RB, ein ungarisches Warmblut und jetzt "schon" 16 Jahre alt! Er ist ziemlich gut in Dressur ausgebildet,...

  1. schneckerl

    schneckerl Neues Mitglied

    Hallo!!!

    Ich hab seit kurzem eine neue RB, ein ungarisches Warmblut und jetzt "schon" 16 Jahre alt! Er ist ziemlich gut in Dressur ausgebildet, hat aber leider Arthrose auf allen vier Beinen! Seine vorherige Besitzerin hat in 1 1/2 Jahre leider fast nur stehen lassen, zwar auf der Koppel, sich aber leider so gut wie gar nicht mit ihm beschäftigt...

    Jetzt müssen wir wieder Muskeln aufbauen und gehen 3mal in der Woche Schrittausritte und 2mal in der Woche eine Reitstunde... Seine Arthrose ist gott sei dank nicht so schlimm... er braucht nur eine längere Aufwärmphase dann hat er überhaupt keine probleme...

    Nur würde ich mich gerne anders auch mit ihm beschäftigen, dh spazieren gehen und grasen machen fast immer, je nachdem wie die Zeit reicht, zumindest grasen immer nach dem Reiten und dann wieder auf die Koppel...

    Nur weiß ich nicht wie weit ich mich vom Boden aus mit ihm beschäftigen kann (Kompliment und so gehn natürlich nicht, das is klar) ...

    Er ist total lieb, brav und geduldig und ein total verfressener Schmuser...

    ich würde mich sehr über ein paar Tipps und Ideen von euch freuen!!!!

    lg und danke im vorraus!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2012
  2. Piennie

    Piennie Inserent

    Würde es mit Langzügelarbeit oder Fahren vom Boden versuchen. Oder wenn Du Erfahrung hast Doppellonge auf großen Linien also ganzes Viereck ect. nutzen. Scheutrainig kannst Du auch machen. Schau mal in die Rubrik Bodenarbeit da gibt es ganz viele Ideen und Anregungen und sicher auch einiges was Du mit einem Arthrose Pferd machen kannst.
     
  3. schneckerl

    schneckerl Neues Mitglied

    danke für deine schnelle antwort werd mal gucken was ich finde!!!!
     
  4. Minchen76

    Minchen76 Inserent

    Hallo!
    Ich würde auch Bodenarbeit mit ihm machen. Nur vorher schön aufwärmen, daß seine Knochen geschmeidig sind. Sonst ist Bewegung bei Arthrose eigentlich immer gut. Gewisse Übungen kann man evtl. überspringen, die mit engen Wendungen z. B. zu tun haben. Schöne Schrittausritte sind auch optimal, denke noch besser als reiten in Halle oder auf dem Platz. Unterstützend könnte man ihm auch noch was homöopatisches mit ins Futter geben, wie z. B. Teufelskralle, Ingwer, MSM usw. Das tut Arthrosepferden auch ganz gut und lindert etwas die Beschwerden.
     
     
  5. schneckerl

    schneckerl Neues Mitglied

    danke für deine antwort ... hab heute bodenarbeit ausprobiert und er bietet sich total gut und bemüht sich!!!

    schaun mir mal wies weiter geht!!!
     
  6. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Am besten für das Pferd sind sicherlich lange ausgedehnte Ausritte im Schritt.
    Bei Bodenarbeit Zirkel und enge Wendungen vermeiden.
    Nicht zuviel Trabarbeit, versuchen im versammeltem Galopp ruhig zu arbeiten.

    Manchmal haben die Pferde regelrechte Schübe, da würde ich nicht unbedingt was machen.
    Immer nur soviel wie sie anbieten.

    Bei meinm Brandy konnte ich immer an seinem Gesicht/Augenausdruck/Mimik, seinem Verhalten, der Motorik und an seiner Körperhaltung erkennen wie er drauf war.

    Mit der Zeit studierst du dein Pferdchen und weißt wieviel du ihm zumuten kannst.
     
  7. schneckerl

    schneckerl Neues Mitglied

    schrittausritte mach ich öfters mit ihm ... also eigentlich jeden tag ausser an den tagen an dem ich reitstunde mit ihm hab...

    heute konnte ich leider nicht raus gehen, also weder aureiten noch halle oder viereck, wil vom nachbargrundstück total viele pfaue/pfauen (keine ahnung wie die mehrzahl von denen geht :drunk:) bei uns am hof waren nachdem ich ihm von der koppel geholt hab....

    die haben so laut geschriehen und sind überall herumgelaufen... deshalb haben wir nur geputzt schweif gewaschen und ein bisschen "lachen" geübt und ball gespielt...

    leider finde ich zu den schrittausritten niemanden der mitgehen mag weil denen das zu langweilig ist ... total schade ich geniese diese ausritte immer besonders wobei ich aber zu den leuten gehöre die auch mal gern einen galopp einlegen ... alleine ist er leider etwas schreckhaft ...

    mal schaun irgendwas fällt mir schon ein ...
     
  8. Britt

    Britt Neues Mitglied

    Hallo !
    Ich hab gute Erfahrungen gemacht mit Teufelskralle,geschnitten EuAB von amarelo24.de . Die Teufelskralle ist ja ein südafrikanisches Naturheilmittel, das von den San ( früher Buschmänner genannt ) schon seit uralten Zeiten bei verschiedenen Schmerz- und anderen Krankheitszuständen genommen wird. Bei Arthrose überwiegt der Einfluß abbauender Enzyme, gegenüber den aufbauenden Enzymen.
    Von der Teufelskralle ist bekannt, das sie bestimmte Stoffe enthält , die diese abbauenden Enzyme hemmen in ihrer Wirkung. So tut Teufelskralle etwas gegen den Abbau von Knorpelsubstanz.Die Dosierung ist keineswegs homöopathisch und sollte so bei 8-10 Gramm pro 100 kg Körpergewicht liegen. Flüssige Teufelskralleprodukte werden immer konserviert und bringen außer der Bequemlichkeit keine Vorteile.Meist wird die Dosis bei den flüssigen Teufelskralleprodukten zu niedrig gewählt. Vielleicht um die "wahren" Kosten zu beschönigen. Ansonsten schließe ich mich Minchen76 an - Bewegung leicht aber stetig und jeden Tag !
     
Die Seite wird geladen...

RB mit Arthrose! Welche Beschäftigung ist okay?? - Ähnliche Themen

Welches Mineralfutter für Arthrose/Schale Pferd
Welches Mineralfutter für Arthrose/Schale Pferd im Forum Pferdefütterung
Welcher Stall der beste für Arthrose Pferd?!
Welcher Stall der beste für Arthrose Pferd?! im Forum Haltung und Pflege
Arthrose welche Kräuter helfen?
Arthrose welche Kräuter helfen? im Forum Naturheilmethoden
Reitbeteiligung mit Arthrose - brauche dringend eure Meinung!!!
Reitbeteiligung mit Arthrose - brauche dringend eure Meinung!!! im Forum Haltung und Pflege
Arthrose und Durchtrittig.
Arthrose und Durchtrittig. im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: RB mit Arthrose! Welche Beschäftigung ist okay??