1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RB teilen (die menschliche, nicht das Pferd).

Diskutiere RB teilen (die menschliche, nicht das Pferd). im Reitbeteiligung Forum; Ich seh es wie Manic. Iris ist auch nur ein Mensch und diese immer wieder rein geworfenen Sprüche werden sie unterschwellig beeinflussen. Ich bin...

  1. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Ich seh es wie Manic. Iris ist auch nur ein Mensch und diese immer wieder rein geworfenen Sprüche werden sie unterschwellig beeinflussen. Ich bin auch völlig anderer Meinung als Rosine und finde, es geht Obsi schon etwas an, wo und ie Iris sonst noch reitet. Ist hier zwar nicht der Fall, aber wir hatten ja zB eine RB, die noch woanders Reitunterricht hatte. Die RL war wohl auch jemand wie die von Obsi beschriebene PB und die RB liess sich davon stark beeinflussen. Holte sich Ratschläge bei der RL, wie unser Pferd zu reiten sei usw. Eine Art zu reiten, die mir gar nicht zusagte. Letztendlich haben wir der RB gekündigt. Die hat auch immer geschwärmt wie sehr sie das Pferd liebt. Letztendlich haben wir nie wieder was von ihr gehört.
    Ich denke schon, dass sowas auch völlig problemlos laufen kann, wenn alle auf einer Linie fahren, aber es ist ja schon schwer genug, eine passende RB zu finden. Ich hab jetzt jemanden, die kommt zu Einzelstunden zu mir und reitet noch woanders in den Gruppenstunden.Das klappt sehr gut. Bei mir kann sie Dinge trainieren, die in den Gruppenstunden mit den Schulpferden nicht möglich sind, aber Reitroutine bekommt sie auch dort. Zwei unterschiedliche Dinge und das geht prima parallel. Das erste Beispiel klappte halt nicht. Ich schätze, dass die PB irgendwann mit genau solchen Sprüchen kommen wird, wie Manic da geschrieben hat und Iris dann völlig verunsichert ist. Letztendlich bleibt aber nur abwarten, oder sich aktiv von Iris trennen. Kann ja auch sein, dass die PB Iris vor die Wahl stellt und sich das Thema entweder erledigt hat oder sie dann wieder nur bei Obsi reitet.
    Dass es Obsi belastet und sie von der PB blöd angetextet wird finde ich nicht so schön.
     
    Charly K., sokrates, GilianCo und 4 anderen gefällt das.
  2. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Gehen wir die Sache doch mal andersrum an. Was kann Obsi tun, damit die Beeinflussungen nicht zum Ziel (Abwerben der RB) führen?

    Mir fällt nur ein, entweder mit Iris sprechen. Ganz ohne Vorwürfe die Bedenken offen und ehrlich schildern oder die andere PB zur Brust nehmen. Dann aber im Beisein von Zeugen, denn sonst verdreht diese unter Garantie alles.

    Willst Du beides nicht, Obsi, dann bleibt nur abwarten.

    Und ich für mein Teil hasse warten!
     
    Charly K., sokrates und GilianCo gefällt das.
  3. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Ich hasse warten auch... ich denke, beide Vorschläge sind gut...
     
  4. Rickmaniac

    Rickmaniac Inserent

    Ich finde, das macht man nicht. Man wirbt keine RB ab! Das gehört sich nicht. Wenn man jemanden eine zweite RB anbietet, weil vielleicht die erste RB nicht gut im Springen oder was weiß ich, ist, dann hat das offen zu geschehen, aber auf keinen Fall hintenrum.
    Agenommen, eine Rb kann auf dem Pferd von Frau A nur in der Halle reiten, würde aber auch gerne rausgehen. Angenommen, ich hätte ein Pferd, mit dem sie das machen könnte... dann würde ich mit der RB und Frau A reden, ob es in Ordnung wäre, wenn ich der RB zusätzlich mein Pferd geben würde.
    Aber hinter dem Rücken jemanden abwerben - geht gar nicht. Menschlich hinterfotzig und nicht akzeptabel.
     
    melisse, Fanta99 und obsession gefällt das.
     
  5. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Naja. Ich weiß net.
    Ich kenn beide Seiten noch gut genug. War ja auch die letzten jahre wieder rb. Hatte früher aber auch schon ne rb auf meinem Pferd.
    Und ja, aus Besitzer-Seite kann ichs schon nachvollziehen, dass man sowas blöd findet und sich Gedanken macht, "angst" vorm abwerben hat usw.
    Aus Sicht der rb allerdings... Ich würd sagen, am besten einfach gar nix machen und Kuch gar nix sagen. Kein schlechtes Wort über die andere Besitzerin oder das andere Pferd zur rb. Ihr net das Gefühl geben, da irgendwie dazwischen zu stehen und sich für einen entscheiden zu müssen.
    Letztlich wird die eh tun, was sie will. Wenn sie spencer mag, wird sie sicher auch bleiben.
    Ob da jetzt ein Pferd "besser" ist, ist doch ganz egal. Ich als rb bin da hin, wo es mir mehr gebracht hat oder wo ich mehr Spaß hatte. Ich hatte auch schon mehrere Pferde gleichzeitig zum reiten. Mal am gleichen Stall, mal in unterschiedlichen. Und ich bin da vllt nicht der Maßstab aller Dinge, aber ich hab auch schon aufgehört ein Pferd zu machen, weil die Besitzerin "eifersüchtig" war, weil ich eben zeitgleich noch ein anderes geritten habe. Für mich hatte das eine nix mit dem anderen zu tun, ich hatte zeit für beide, wollte beide machen. Aber auf Stress wegen "wieso reitest du jetzt auch noch bei der, sind wir dir nicht mehr gut genug" etc hatte ich keine Lust.
    Was ich als rb mit meiner zeit mache und ob ich noch weitere rb annehme, egal wofür, geht doch den Besitzer so erstmal nix an, bzw braucht ihn nicht zu stören. Solange der Umgang mit seinem Pferd der gleiche bleibt und ich dann nicht anfange, wegen dem anderen Pferd nen tag ausfallen zu lassen oder so kann das dem Besitzer doch grad wurschd sein. :bahnhof:
     
    melisse gefällt das.
  6. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Gestern war Iris selig eine Stunde allein mit Spencer im Wald.

    Und da geh ich jetzt auch hin ;)

    Obsi.
     
    PinkPony, Farooq, melisse und 7 anderen gefällt das.
  7. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Wie sieht es denn aus an der "Front"? Haben sich die Wogen geglättet?
     
  8. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Hm, Iris kümmert sich zuverlässig Montag und Freitag um Spencer. Gestern war sie ausreiten, dank der Bremsen nur eine kleine Runde. Aber passt.

    Beim anderen Pferd tut sich außer abmisten und verarzten nicht viel... Aber das ist ja nicht meine Baustelle. Offiziell ist Ravioli seit so 4 Wochen ihre RB, drauf gesessen war sie bisher 2x, davon einmal 10 Minuten zum Testen und einmal eben im Wald...

    Obsi.
     
    Frau Horst und Farooq gefällt das.
  9. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Na sowas aber auch... Wo die Lasagne doch so ein viel tolleres Pferd wie der Spencer ist!
     
    melisse, NaBravo, Raketenerna und 6 anderen gefällt das.
  10. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Na Lasagne sagt ja schon alles, ein ohmen :biggrin:
     
    melisse gefällt das.
Die Seite wird geladen...

RB teilen (die menschliche, nicht das Pferd). - Ähnliche Themen

Kann hier jemand Blutbilder beurteilen?
Kann hier jemand Blutbilder beurteilen? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Pferdesteuer in der Gemeinde Vielank mit den Ortsteilen Alt Jabel, Neu Jabel, Laupin
Pferdesteuer in der Gemeinde Vielank mit den Ortsteilen Alt Jabel, Neu Jabel, Laupin im Forum PLZ Raum 1
Röntgenbilder beurteilen
Röntgenbilder beurteilen im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Habt ihr Kinder, die eure Pferdeleidenschaft teilen?
Habt ihr Kinder, die eure Pferdeleidenschaft teilen? im Forum Pferde Allgemein
Pferd teilen im Raum Dinslaken und Umgebung?
Pferd teilen im Raum Dinslaken und Umgebung? im Forum Allgemein
Thema: RB teilen (die menschliche, nicht das Pferd).