1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Regenausreitdecke

Diskutiere Regenausreitdecke im Ausrüstung Forum; so, nachdem ich ja vor habe diesmal auch in der kälteren bzw. feuchteren Zeit auszureiten liebäugele ich schon seit langem mit so einer Decke:...

  1. dakona

    dakona Bekanntes Mitglied

    so, nachdem ich ja vor habe diesmal auch in der kälteren bzw. feuchteren Zeit auszureiten liebäugele ich schon seit langem mit so einer Decke:
    https://www.hkm-sportsequipment.eu/...02&ukat=006&uukat=016&content=artikel&id=7810
    was mir daran gefällt:
    - bei Regen wird die Schabracke nicht durchnäßt.
    - sie ist nicht weiters am Pferd befestigt und schnell draufzutun
    - Ich kann sie vorne auch über meine Beine packen
    - sie ist günstig (da ich ja noch nicht genau weiß wie oft ich sie in der Realität einsetzen werde)

    Was mich innerlich davon noch abhält:
    -meint ihr der Klettverschluß, mit welchen die Decke dann vorm Sattel verschlossen wird stellt ein arges Sicherheitsrisiko für mich da?
    durch das Fleece unten drunter hoffe ich,dass sie bei Schrittausritten nicht zu sehr rumflattert im Wind...Mein Pferd ist nicht gerade sehr entspannt wenn es windig, kalt oder naß ist je ausgeprägter die jeweilige Witterung desto ausgeprägter ihre Begabung überall paranormale Aktivitäten wahrzunehmen:mx39:aber durchs vermeiden wirds net besser, weswegen ich fast nahezu nur noch im Gelände unterwegs bin
    was denkt ihr darüber?
    bitte keine andren Deckentips oder Mäntel....ich denk schon zu lange über dieses Thema nach und habe mich für diese Decke entschieden oder halt keine
     
  2. ruffian

    ruffian Schimmelreiterin

    Ich glaube nicht, dass ein Klettverschluss ein Sicherheitsrisiko ist, so viel hält der nicht. Das Sicherheitsrisiko ist eher die Decke selbst, wenn das Pferd sie nicht akzeptiert und sich in schwierigen Situationen durch das Flattern der Decke extra aufheizt.

    Reagiert dein Pferd an der Longe auffällig hektisch, wenn du ihm eine Decke auflegst und die durch heftige Bewegungen oder Wind flattert? Wenn das immer wieder passiert, würde ich lieber ohne Decke reiten. Der Regenschutz für den Reiter durch diese Teile ist nach meiner Meinung minimal, das Wasser krabbelt bei heftigem Regen durch jede Lücke und die Beine sind trotzdem nass.
     
  3. Wuscheli

    Wuscheli Korrektur-Schüler

    Ich hab so ne ähnliche, und hab sie mir noch gepimpt: ich schließe sie nicht vor dem Sattel, sondern habe mir Klettverschlüsse im Sattelloch in breite von meinem Bauchumfang angebracht. Dadurch sitze ich nicht auf dem vollgesaugten Fellsattel, und die fleecegefütterte Decke wärmt mir Beine und Bauch.
    Ich ziehe sie quasi an.
    Sie flattert nicht wesentlich im Wind.
     
    Tifarla gefällt das.
  4. Wenn man den Schweifriemen benutzt, wird ein eventuelles Flattern eh nochmal deutlich weniger.
     
    Frau Horst gefällt das.
     
  5. dakona

    dakona Bekanntes Mitglied

    @ruffian:
    also da ich bislang (außer zur Lamheitsübeprüfung beim Tierarzt) nicht longiert habe, kann ich das nicht sagen... ich tippe schon drauf, dass sie sich erstmal davor gruselt...aber das tut sie ja bei allem...das kann schon sein wenn sie grad eh gut daruf ist und man nur die Gerte wechselt.....als ich vor 2 Tagen ausgeritten bin im Regen wollte sie erst gar nicht los, dann waren wir hauptsächlich seitwärts unterwegs, dann war es nur noch ein zackeln und gegen Ende lief sich auch recht entspannt trotz dass der Wind an meiner Jacke flatterte.
    Also das wäre für mich nun kein Grund, denn wenn darauf warte, was sie von sich aus gut findet kann ich sie nur auf der Weide lassen... andererseits kennt sich auch ne Abschwitzdecke aus Fleece.

    also Klettverschluß wäre mir wohler als noch mehr fixieren, ..
    Schweifriemen hat die ja....hauptsache es flattert nicht zu sehr und bei jedem lauen Lüftchen
     
  6. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Also ich hab eine ähnliche. Falls du dir anfangs unsicher bist kannst du sie auch unterm Sattel her führen. Dann behindert sie dich gar nicht :) flattern tut meine gar nicht.
     
    Lorelai und dakona gefällt das.
  7. baobap

    baobap Inserent

    Da muss ich gestehen, dass wenn es so kalt oder nass ist, dass ich das brauche, dass ich dann lieber mit einem guten Reitregenmantel reite.

    Vorteil: das halbe Pferd ist genauso mit abgedeckt/ ich bin komplett trocken/ wenn es kalt ist für Schrittausritte habe ich somit "Pferdeheizung" von unten gleich mit inklusive. Geht auch prima damit Leichtzutraben o.ä. und da meine Größe zur Pferdegröße passt, kann ich auch gut mit dem Mantel laufen und für´s Pferd reicht es doch bis über die Kruppe beim reiten.
     
  8. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Solche Regendecken, allerdings am Bein etwas ausgeschnitten, weil ich die unter das Sattelblatt lege, nutze ich gerne.
    Mit dem Klett und dem Schweifriemen hält das super, auch bei schnelleren Ritten.
    Den Klett über meine Beine geführt mag ich nicht, habe ich einmal bei einem sicheren Pferd probiert, fühle ich mich ganz und gar nicht wohl bei, dazu hält der Klett für meinen Geschmack einfach zu fest.
     
    Lorelai gefällt das.
  9. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich hatte auch mal so eine und mir gings damit wie Erna: um die Beine Rum mochte ich das nicht. Hätte da schiss, dass man im falle eines Falles doch arg eingeschränkt ist oder, noch schlimmer, hängen bleibt. Ich mag meine Beine frei bewegen können. Drum hatte ich die decke da immer unterm bein.
    Funktioniert hat das aber super, ich hatte dann halt ne regenHose an, so wurde ich auch net nass.
    Geflattert hat das nicht allzu stark mit der decke. Klar, bissl Bewegung war da schon drin, aber nicht übermäßig.
     
  10. dakona

    dakona Bekanntes Mitglied

    hab nun mal eine bestellt...ob ich sie über die Beine machen werde oder nicht kann ich ja dann (jeweils) sehen
     
Die Seite wird geladen...

Regenausreitdecke - Ähnliche Themen

Regenausreitdecke- Brainstorm
Regenausreitdecke- Brainstorm im Forum Ausrüstung
Thema: Regenausreitdecke