1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reichen 2500qm?

Diskutiere Reichen 2500qm? im Haltung und Pflege Forum; Hallo, ich bin zwar noch nicht lange beim reiten dabei, nur überlegen wir evtl in zwei Jahren ein eigenes Pferd zu kaufen. Denn neben unserem...

  1. andreah

    andreah Neues Mitglied

    Hallo, ich bin zwar noch nicht lange beim reiten dabei, nur überlegen wir evtl in zwei Jahren ein eigenes Pferd zu kaufen. Denn neben unserem Grundstück ist eine freie Wiese mit der Größe 2500qm. Die soll bald verkauft werden und ich frage mich nun, macht es Sinn sich die Wiese günstig anzuschaffen und einen Stall zu bauen? Dann wäre unser Pferd immer in der Nähe...
    Vielen Dank erstmal!
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Kommt darauf an, wie du den Stall anlegst... Je weniger Fläche desto besser muss die Befestigung sein. Möglich ist es schon auf so einer Fläche 2 Pferde zu halten. Allerdings hast du dann reine Paddockhaltung. Weide wirst du pachten müssen.
    Ist es denn erlaubt auf diesem Grundstück Pferde zu halten? Wohnt ihr Ausserhalb oder in einem Mischgebiet?
     
  3. andreah

    andreah Neues Mitglied

    Ich wohne ländlich und dachte an evtl Stallbau noch auf unserem Grundstück (auch 2500) und die Wiese nebenan als Weide tagsüber... Wäre das zu klein für eine Wiese? Zu pachten gibt es jedenfalls zur zeit nichts in der Umgebung. Aber in einem Jahr kann es anders aussehen.
     
  4. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Normalerweise rechnet man pro Pferd nen halben Hektar, also 50m x 100 m ...
     
     
  5. Semmel

    Semmel Gesperrt

    erstens sind 2.500 qm definitiv zu klein und zweitens brauchst Du dann eh ein 2. Pferd. Ein Pferd allein halten ist tierschutzrelevant! Und für 2 Pferde sind 2.500 qm absolut zu klein!
     
  6. andreah

    andreah Neues Mitglied

    Ja zwei ist klar. Das ist sowieso so angedacht. Schade dass 2500 nicht reichen. Aber als Offenstallhaltung schon und für tagsüber ein Weideland pachten? Wie weit darf die entfernt sein?
     
  7. Semmel

    Semmel Gesperrt

    wenn Du noch Weideland dazupachten kannst, also als reine Stall- und Schlechtwetterbewegungfläche z.b. , ja, dann reichts :)
     
  8. andreah

    andreah Neues Mitglied

    Wäre mir nur lieb die Pferde zur Pflege direkt nebenan zu haben. Weideland also ein ha?
     
  9. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Neben dem bereits erwähnten ist sicher auch ausschlaggebend, was für ein Pferd nebst Beisteller du haben möchtest.
    Ich denke mit einem Isländer, Haflinger, Norweger - eben Rassen die eh dazu neigen schnell zu fett zu werden könnte das reichen.
    Gerade wenn du als Beisteller ein Shetty nimmst.
    Entscheident ist auch gute & richtige Weidepflege!
    Das ist nicht so einfach wie man sich das immer vorstellt.
     
  10. Semmel

    Semmel Gesperrt

    Du solltest bloß die ganze Arbeit, die so ein eigner Stall macht, auch nicht unterschätzen... und Du solltest dich fit machen in Sachen Weidepflege etc. und eine Baugenehmigung mußt Du auch erstmal kriegen für das Ganze. In reinen Wohngebieten z.B. kriegst Du sowas nicht für Privatpferdehaltung. Im Außenbereich kriegst Du sowas ebenfalls nicht, als Nichtpriviligierter genehmigt...
     
Die Seite wird geladen...

Reichen 2500qm? - Ähnliche Themen

Ponyjährling - welches Stockmaß könnte sie erreichen?
Ponyjährling - welches Stockmaß könnte sie erreichen? im Forum Pferdezucht
Ausreichend abgesichert laut Vertrag?
Ausreichend abgesichert laut Vertrag? im Forum Versicherungsfragen
Tierarzt im Allgäu/Kaufbeuren/Reichenbach gesucht
Tierarzt im Allgäu/Kaufbeuren/Reichenbach gesucht im Forum PLZ Raum 8
Wunderwaffe gesucht - Die ultimative Methode zum Tabletten verabreichen
Wunderwaffe gesucht - Die ultimative Methode zum Tabletten verabreichen im Forum Sonstiges
Eure Ziele, die ihr erreichen wollt
Eure Ziele, die ihr erreichen wollt im Forum Allgemein
Thema: Reichen 2500qm?