1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reit- und Pflegebeteiligung

Diskutiere Reit- und Pflegebeteiligung im Reitbeteiligung Forum; Ich gestehe ich habe mir dieses Jahr nur eine Sache vorgenommen und zwar wenn ich Geschirr in meinem Zimmer habe das ich nicht den Raum verlasse...

  1. Pantoffelheldin

    Pantoffelheldin Forenkardoffel

    Ich gestehe ich habe mir dieses Jahr nur eine Sache vorgenommen und zwar wenn ich Geschirr in meinem Zimmer habe das ich nicht den Raum verlasse ohne etwas mit zu nehmen. :astrein:
     
  2. Pantoffelheldin

    Pantoffelheldin Forenkardoffel

    Hey ihr lieben,

    ich war heute nochmal bei Schecke. Und ich bin soooo glücklich. :biggrin: War jetzt das dritte mal da. Leider spielt das Wetter immer nicht so mit wie wir es gerne hätten. Das letzte mal als ich da war sind wir spazieren gewesen und das ist hervorragend gewesen. Natürlich hat der kleine auch mal versucht ans Gras zu gehen aber ich habe sehr aufmerksam darauf geachtet und sobald ich gemerkt habe er nimmt den Kopf runter oder ist nicht mehr ganz bei mir, hab ich ganz kurz am Strick geruckt und er war wieder bei mir. Mit ihm kann man ganz entspannt spazieren gehen. :smile: Selbst wenn er mal am Gras ist kriegt man ihn mit 1-2 Mal rucken wieder weg vom Gras. Wir waren auch in der Reithalle und ich habe den großen Ableger des Hofes gesehen. Da gibt es sogar sowas wie ein Roundpen für's longieren, nur überdacht.

    Heute haben wir Bodenarbeit gemacht. Der Platz war teilweise wieder trocken und wir hatten die Möglichkeit was zu machen. Über Stangen steigen, zwischen Kegeln entlang laufen unter solchen Schaumdingern durchlaufen und mit Hulla Hoop Reifen (schreibt man die so?) haben wir gearbeitet. Das war das erste mal seit Ewigkeiten das ich in der Bodenarbeit etwas gemacht habe und ich war soooo nervös irgendwas falsch zu machen. :embarrassed: S. gibt wohl auch Kurse zur Bodenarbeit, aber sie war super entspannt und hat mir liebend gern alles erklärt und auch gezeigt. Ich muss sagen das ich mich heute so dämlich mit einer Gerte wie noch nie angestellt habe :gi66:
    Wir sind erstmal über ein paar Stangen gelaufen, dann unter diesen Gummidingern durch die er erstmal liebend gerne umschmeissen wollte :lol: und dann haben wir geübt rückwärts zu gehen. Anfangs hat das noch nicht so geklappt weil ich zu zaghaft war und Schecke hat sich wohl gedacht "ne also wenn du nicht wirklich willst das ich zurück gehe dann bleib ich halt einfach stehen". Sie hat mir dann auch erklärt das ich am besten schon mit dem Gedanken beim rückwärts gehen sein soll und ihn auch ruhig mal mit der Hand schieben kann falls er auf die Gerte nicht reagiert, auch wenn er auf das sanfte antippen nicht reagiert ruhig etwas doller machen. Solange ich ihn damit natürlich nicht schlage. :wink: Dann haben wir Übungen mit den Kegeln bzw. Hütchen gemacht. Schecke schmeisst die ja gerne um oder kickt sie rum. :biggrin: Also anfangs bin ich ja noch wie ein trottel vor ihm her gelaufen, rückwärts. S. hat mich natürlich beobachtet und mir war klar dass das auch leichter geht nur irgendwie hab ich mich in diesem Moment angestellt wie der erste Mensch. Sie zeigte mir dann das ich nicht mal zwischen den Hütchen lang gehen muss und das ich ihn einfach mit der Gerte antippen kann damit er alleine auf die andere Seite geht. Das funktionierte dann eine Runde und danach sind wir irgendwie immer so hinter einem lang geschlängelt und dann zwei gerade aus. :lol_2: Ihr hättet euch vermutlich köstlich amüsiert, ich hoffe dass das irgendwie verständlich ist. Sie zeigte mir dann nochmal das ich das schon deutlich früher machen kann, weil er sonst nicht mehr an dem Kegel vorbei kommt. Aber irgendwie war er heute auch nicht so motiviert. Er hat heute Akupunktur bekommen für den Rücken, jetzt wird es hoffentlich wieder besser gehen. :astrein:
    Hoffentlich geht es das nächste mal besser, S. hat mir heute auch nochmal 3 Bücher zu Bodenarbeit mit gegeben in denen ich jetzt fleißig lese. :)
    Sie hat mir auch noch in der Bodenarbeit was gezeigt was der Schecke kann und gut für seinen Rücken ist, das soll wohl aber sehr anstengend werden. Also das man ihn schräg gehen lässt und dann einen seiner hinteren Hufe antippt mit der Gerte dann nimmt er sie kurz unter den Bauch und lässt sie wieder runter.

    Wir müssen mal noch schauen wie wir das machen, da ich ja ab Montag Schule habe, kann ich Nachmittags nicht mehr hingehen, Freitag hätte ich frei da sind sie leider nicht da. Also bliebe da nur noch Samstag und Sonntag um zusammen zu gehen. Aber sie ist jederzeit auch erreichbar falls ich Fragen habe. :) Sonntag werde ich nochmal hingehen und dann hoffentlich auch nochmal putzen und dann werden wir wohl nochmal spazieren und longieren. Außer es regnet eventuell wieder. Dainn sind sie leider beide nie so motiviert. :bahnhof: Kann ich auch irgendwie verstehen.

    Soooo das wollte ich euch jetzt berichten. :toll:

    Geeeebt mir euren Senf und eure Tipps was man noch in der Bodenarbeit machen kann. :)
     
    Lafayette und Butterblume :)) gefällt das.
  3. Pantoffelheldin

    Pantoffelheldin Forenkardoffel

    Gestern war ich nochmal bei Schecke, mein bester Freund hat mich begleitet und sich das ganze mal angesehen. Mehr oder weniger mir zu liebe, er hat sich dann auch relativ schnell wieder ins Auto verzogen. :biggrin: Er muss aber generell für's Abi lernen. Da das Wetter Samstag und Sonntag nicht so berauschend war, waren beide nicht so motiviert irgendwas zu tun. Schecke hat ein neues schickes Halfter, was ihm wirklich sehr gestanden hat. :smile: Wir sind dann eine große Runde spazieren gewesen, so lange es noch nicht all zu heftig geregnet hat, Blacky war auf einmal voll dabei und ist teilweise richtig losgetrabt. Schecke musste man mehr animieren aber es ging dann doch. Das mit dem führen klappt prima, ich hoffe das läuft auch wenn ich alleine bin. Danach wollten wir eigentlich putzen, allerdings waren sie dann nass, also haben wir nur noch die Hufen ausgekratzt. Ich hab mich das erste mal in meinem Leben so dumm dabei angestellt :embarrassed: Ich hatte total Angst das ich ihm irgendwie weh tun könnte und war so vorsichtig das ich den Dreck nicht richtig weg bekommen habe. Aber Schecke war sehr geduldig, ich habe dann auch mal die Hufe abstellen müssen weil's ihm wohl zu anstrengend wurde. :bae: S. war auch sau geduldig mit mir und hat mir immer wieder gesagt ich solle keine Angst haben das ich ihm weh tun kann und hat es mir immer wieder gezeigt bis es funktioniert hat. :gi66: Sie meinte auch das die Übung das macht. :) Also ich bin sehr zuversichtlich.

    Ab sofort bin ich ja nun allein, werde S. wohl nur noch am WE sehen. Aber versuche da immer mal wieder da zu sein, das wir vllt. auch was zusammen machen können. Das mit dem longieren wollen wir ja bei Gelegenheit auch nochmal machen. Aber ich werde mich wohl erstmal auf die Bodenarbeit und das spazieren gehen konzentrieren, damit wir Vertrauen zueinander aufbauen. Dienstag werde ich das nächste mal da sein und dann hoffentlich putzen können, blödes Wetter... :/ Ich freu mich jedes mal riesig ihn wieder zu sehen. :biggrin:
     
    Lafayette und Butterblume :)) gefällt das.
  4. Crazy_girl

    Crazy_girl Neues Mitglied

    @Pantoffelheldin reite dort seit 10 Jahren, ist nicht der beste Stall, aber in Ordnung... Hast du dir selbst ein Bild gemacht?
     
     
  5. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    ...die ist weg bzw sehr inaktiv
     
  6. Crazy_girl

    Crazy_girl Neues Mitglied

    @Weltenwanderer haha okay danke
     
  7. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    was ist daran haha? .....verwirrt den Kopf schüttelt
     
  8. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    dafür sind wir zu alt lol das schreibt man jetzt so k
     
    Lorelai gefällt das.
  9. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Ich versteh halt nicht die Schreibweise net sondern steh auf dem Schlauch, was daran lustig ist :reflect:
     
  10. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Haha, ich habe auf einen alten Beitrag geantwortet, ohne es selbst zu merken? So hätte ich es jetzt verstanden.
     
Die Seite wird geladen...

Reit- und Pflegebeteiligung - Ähnliche Themen

Biete Reit- und Pflegebeteiligung an Hafistute in 21224
Biete Reit- und Pflegebeteiligung an Hafistute in 21224 im Forum PLZ Bereich 2
Suche Reit- und/oder Pflegebeteiligung in Wiesbaden o. Umgebung
Suche Reit- und/oder Pflegebeteiligung in Wiesbaden o. Umgebung im Forum PLZ Bereich 6
45239: Biete Reit- und Pflegebeteiligung
45239: Biete Reit- und Pflegebeteiligung im Forum PLZ Bereich 4
Ausgaben für Reit-Bekleidung
Ausgaben für Reit-Bekleidung im Forum Ausrüstung
Reiter-Reisen nach*Simbabwe*mit Reit-Safari - Reiten in*Simbabwe?
Reiter-Reisen nach*Simbabwe*mit Reit-Safari - Reiten in*Simbabwe? im Forum Freizeit
Thema: Reit- und Pflegebeteiligung