1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reitanfänger hat Fragen

Diskutiere Reitanfänger hat Fragen im Allgemein Forum; Hallo, Reiteranfänger sucht Hilfe. Ich weiß nicht sogenau ob es hier hingehört?? Soo, ich war mit Freundin im Urlaub 1Woche, Saß das 1.Mal auf...

  1. Reiter123

    Reiter123 Neues Mitglied

    Hallo, Reiteranfänger sucht Hilfe. Ich weiß nicht sogenau ob es hier hingehört??
    Soo, ich war mit Freundin im Urlaub 1Woche, Saß das 1.Mal auf einem Pferd, hat voll spaß gemacht:1:. Ich komme aus Förste. Nun bin ich auf der Suche hier in Osterode am Harz, nach einer vernünftigen Möglichkeit zusuchen, wo ich Reiten kann. (Anfängerniveau)

    Und was brauche ich alles dafür, habe so einiges von meiner Freundin gehört, über spezielle Hosen, Schuhe usw.?? Wo bekommt man diese Sachen??
    Am besten Inet

    Gibt es hier einige Profies die mir helfen könnten??

    Danke im Vorraus der
    Reiter123
     
  2. antonia

    antonia Die von der Killerkampffischluftmatratze entführt

    Hallo!
    Schön, dass es dir so viel Spaß gemacht hat.
    Einen Reitstall in deiner Nähe kann ich dir nicht empfehlen, komme aus einer ganz anderen Ecke Deutschlands.
    Deine Freundin kennt sich aus mit dem Reiten und der Ausrüstung? Wenn ja, kannst du ja ruhig im Internetshop bestellen. Wie zb. www.loesdau.de oder www.kraemer-pferdesport.de , dort gibt es ein relativ großes Angebot in verschiedenen Preiskategorien.
    Sollte deine Freundin aber auch nicht so sicher sein, wie deine Ausstattung wirklich sitzen muss, würde ich dir eher empfehlen in einen Reitladen zu fahren und dich dort beraten zu lassen. Es gibt nix schlimmeres als beispielsweise eine unpassende Reithose, die scheuert...
    Ich würde dir für den Anfang als Zubehör empfehlen:
    -eine passende Reithose
    -festes Schuhwerk oder Stiefel
    -Reithandschuhe
    -Reitkappe

    Ich hoffe, ich konnte helfen...
    Toni
     
  3. miss_dreamer

    miss_dreamer Inserent

    Hallo Reiter123!

    Toll, dass dir das Reiten gefällt :yes: .
    Es wäre vielleicht gut, wenn Du dir für die ersten Stunden Reitzeug von Freunden ausleihen könntest, damit Du sicher bist dass Du dabei bleibst. Schuhe nimmst Du einfach Feste, mit einem kleinen Absatz damit Du nicht durch den Steigbügel rutscht, und ohne Bändel o.ä. dran.
    Wenn du dich dann dafür entscheidest, ist das die Grundausrüstung:

    Reithelm (am wichtigsten, da auch nicht sparen!)
    Reihose (da kannst Du wählen zwischen Vollbesatz und Teil/Kniebesatz, am Besten im Laden mal anprobieren. Die Hose sollte schon eng sein, da Falten arg scheuern können, aber Du solltest dich darin noch gut bewegen können.)

    Reitstiefel: in Gummi oder Leder
    geben dem Fuß gut Halt
    kann aber im Sommer sehr heiß drin werden
    unbedingt darauf achten, dass der Schaft nicht zu hoch ist, sonst schmerzt es in den Kniekehlen
    oder Reitstiefeletten mit Chaps: wie kurze Reitstiefel, nur luftiger
    oder Reitschuhe mit Chaps: wie Reitstiefeletten nur eher wie normale Schuhe
    Chaps: zieht man über die Schuhe/Stiefeletten
    Gerte: Dressurgerte, ca 1,10 lang
    Handschuhe (nur wenn Du möchtest, ich reite z.B. ohne): dünn, eng, am kleinen Finger für die Zügel verstärkt

    später brauchst Du dann vielleicht:
    Sporen: erst wenn Du wirklich gut und mit ruhigem Absatz reitest
    Springgerte: wenn Du springen möchtest, ca 50 cm lang

    Such dir einfach von z.B. Loesdau oder Krämer ein Geschäft aus, das in deiner Nähe ist und fahr hin. Einiges muss man nämlich anprobieren, ich würde nie einen Helm im Internet kaufen, denn der muss passen. Ebenso mit Reithosen/Stiefeln.
    Frag einfach, wenn du noch irgendwas wissen willst:1:.
     
  4. P.R.E.Lady

    P.R.E.Lady Neues Mitglied

    was den Helm angeht, je nachdem wo du deine erste Stunde nimmst würde ich mal nachfragen, ob die da einen leihen kannst, genauso wie die Gerte...
    als Reithose kannst du zur Probe eine eng sitzende Jeans mit ganz weichen Nähten nehmen, wenn du ganz sicher gehen willst ziehst einfach eine Leggings drunter, damit auch wirklich keine Scheuerstellen bekommst, manche sind da ja empfindlicher als andere...dann halt Schuhe mit Absatz dazu, fertig..:)

    Wenn du auf gut Glück die billigsten Sachen kaufst, wirst die schnell leid und holst dir eh andere, also versuch es doch erst mal damit, dann kannst dein Geld direkt gut anlegen..:)
     
     
  5. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Einen Stall empfehlen kann ich dir leider auch nicht. Komm auch aus einer anderen Ecke.

    Worauf du aber achten solltest:
    - Stall, Reitlehrer und Pferde sollten dir "sympathisch" sein, du solltest dich dort wohl fühlen
    - die Pferde sollten einen ruhigen, ausgeglichenen Eindruck machen
    - optimal wäre es, wenn sie sogar auf die Koppel können

    Unterhalt dich dort ruhig erstmal bißchen mit den Leuten. Da bekommt man meist einen ganz guten Eindruck.

    Dann ist es anfangs auf jeden Fall sinnvoll, mit Longenstunden zu beginnen. Damit du erstmal bißchen Gefühl für die Bewegungen des Pferdes entwickeln kannst.

    Zur Ausrüstung:
    bevor du nicht ganz sicher bist, dass das wirklich das richtige für dich ist, würde ich nicht allzu viel investieren. Erstmal.

    Reithelm und Gerte (Gerte wirst an der Longe erstmal nicht brauchen) kann man sich meist im Reitverein ausleihen.

    Reithose: entweder du hast wirklich eine weiche (Stretch)Jeans oder sowas. Möglichst ohne Faltenbildung etc.

    Oder du kaufst dir eine Reithose. Als Anfänger erstmal lieber mit Kniebesatz. Damit du überhaupt eine Chance hast, das Sitzen zu lernen.
    Damit hast du zwar etwas weniger Haftung am Sattel. Aber du bleibst beweglicher. Und findest deinen Sitz leichter und schneller, als wenn du ständig mit dem Hintern an der falschen Stelle "kleben bleibst".

    Die Reithose sollte gut passen. Also keine Falten, aber gute Bewegungsfreiheit. Schließlich willst du damit Sport machen :1:

    Für die erste würde ich schon in ein Geschäft vor Ort gehen. Einfach, um mal mehrere anprobieren zu können. Gibt da ja schon Unterschiede.
    Ansonsten eben einfach mal 2 oder 3 bestellen, und die restlichen zurück schicken (Krämer oder Loesdau würde ich empfehlen).

    Handschuhe, wenn du empfindliche Hände hast. Kann sonst Blasen geben...

    Bei Handschuhen ist`s wichtig, dass du noch gutes Gefühl damit hast. Also ruhig mal was in die Hand nehmen und nachfühlen.

    Schuhe: feste, flache Schuhe. Höchstens einen sehr flachen Absatz. Gut sind durchaus knöchelhohe Wanderschuhe oder sowas. Wenn du noch keine Stiefel kaufen möchtest.Die Sohle sollte griffig, aber nicht zu grob sein.

    Turnschuhe sind nicht so optimal, weil man damit leicht in den Bügel rutscht. Ist im Falle eines Sturzes sehr gefährlich, weil du hängen bleiben könntest.

    Und ansonsten : "Hals- und Beinbruch" für deine ersten Stunden :1:
     
  6. Saskia d

    Saskia d Absolute Wirrheit

    Hallo Reiter123

    Für die ersten Reitstunden brauchst du gar nicht viel. Wie dir schon geraten wurde eine Reithose oder Leggings und auf jeden Fall feste Schuhe.
    In den ersten Reitstunden bin ich zb auch mit Leggings und Fahrradhelm geritten. Helme kann man sich aber meistens in einer Reitschule ausleihen.

    Genauso das Putzzeug für die Pferde. Das bekommt man in den meisten Reitschulen gestellt, wenn du dabei bleibst kannst du dir das später immer noch zulegen.

    Wenn du vor hast dir eine Reithose und auch Stiefel/Stiefeletten zu kaufen, kann es manchmal auch ganz gut sein in Second-Hand-Shops zu gucken. Vielleicht gibt es so einen Reitladen bei dir in der Nähe, die bieten (insbesonders wenn du noch nicht alles ganz neu und (meist) teuer kaufen willst) auch gebrauchte Reithosen und Stiefeln in (meist) guter qualität an.
    Da würd ich mich mal umhören, im am Anfang doch billiger, insbesondere weil du alles kaufen musst. Später kannst du dann immer wieder eine neue Reithose oder so kaufen ;)
    Beim Reithelm würd ich mich jedoch beraten lassen und in mir neu kaufen :)

    lg
     
  7. Reiter123

    Reiter123 Neues Mitglied

    Danke für die AW's werde mal versuchen

    Und wie gehts weider, gibt es noch irgendetwas was ich beachten sollte, oder wie es weiter geht??
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2009
  8. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    beachten solltest du vor allem, inwiefern dir das alles Spaß macht.

    Geh in den Reitstall deines Vertrauens und dann drauf auf`s Pferd :wink:

    Wie gesagt, schau, dass du einen Stall findest, in dem du dich so bißchen wohl fühlst. Wo du auch das Gefühl hast, die wissen, wovon sie reden und dass du gut aufgehoben bist.

    Selbst wenn du noch nicht so viel Ahnung von Pferden hast. Meist hat man dafür ein ganz gutes Bauchgefühl.

    Und jetzt? Was sitzt noch vorm PC? Drauf auf`s Pferd! :yes:
     
  9. Foxy

    Foxy Inserent

    Im Prinzip ist ja schon alles wichtige gesagt worden. Zumindest fällt mir nicht das fehlen von etwas essentiellen auf.

    Schau dir ein paar Ställe an und guck mal nur zu. Du kannst auch fragen ob du mal beim putzen helfen darfst. Hier kannst du schonmal einen Eindruck gewinnen wie dort mit den Tieren umgegangen wird und ob so erklärt wird das du auch was verstehst.

    lg und viel Spass, Foxy
     
  10. Reiter123

    Reiter123 Neues Mitglied

    Habe mir heute schon einen angeschaut.

    Naja, war nicht so pralle. Die Leute die da Unterricht nehmen waren alle unfreundlich
     
Die Seite wird geladen...

Reitanfänger hat Fragen - Ähnliche Themen

Fragen eines Reitanfängers ;)
Fragen eines Reitanfängers ;) im Forum Allgemein
wie bringe ich reitanfänger richtiges treiben bei??
wie bringe ich reitanfänger richtiges treiben bei?? im Forum Allgemein
Viele Fragen ums erste Turnier
Viele Fragen ums erste Turnier im Forum Breitensport
Allgemeine kleine Versicherungsfragen
Allgemeine kleine Versicherungsfragen im Forum Versicherungsfragen
Fragen zur Kostenübernahme der Ankaufsuntersuchung
Fragen zur Kostenübernahme der Ankaufsuntersuchung im Forum Pferde Allgemein
Thema: Reitanfänger hat Fragen