1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reitausbildung

Diskutiere Reitausbildung im Allgemein Forum; Hallo Ihr, Und zwar geht es um das Thema Grundausbildung. Ich reite schon mein Leben lang aber bin leider nie über e-Niveau gelangt , im Moment...

  1. Paula.ameliee

    Paula.ameliee Neues Mitglied

    Hallo Ihr,

    Und zwar geht es um das Thema Grundausbildung.

    Ich reite schon mein Leben lang aber bin leider nie über e-Niveau gelangt , im Moment bin ich noch nicht mal da wirklich.
    In letzter Zeit überlege ich in richtig berufsreiter zu gehen aber für die Ausbildung braucht man mindestens ein a - Niveau. Deswegen habe ich überlegt , ob es vielleicht möglich wäre in einem Stall zu arbeiten wo ich aber auch täglich oder mehrmals die Woche trainiert werde. Quasi eine vorausbildung. Hätte jemand eine Idee wo man sowas oder ähnliches machen kann? Weil ich mit meiner jetzigen reitbeteiligung nicht weiter komme , da ich nur (wenn es gut läuft) einmal die Woche richtig reitunterricht hab und er kein lehrpferd ist.
    Vielen Dank schon mal im vorraus
     
  2. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Du könntest Lehrgänge in Landesreitschulen machen. Dort gibt es meist Schulpferde. Retabzeichenlehrgänge wären auch eine Möglichkeit, und Reitabzeichen wirst du sowieso brauchen.
    Du könntest dir auch eine Reitschule mit "besseren" Schulpferden suchen und dort Unterricht nehmen, manche Reitlehrer unterrichten auch auf ihren eigenen (Turnier-)pferden.
    Desweiteren könntest du dich selbst belesen und theoretisch weiterbilden und dich nicht darauf ausruhen, dass deine RB kein Lehrpferd ist, sondern auch auf diesem Pferd besser reiten. Das geht auf jedem, das Ergebnis ist nur unterschiedlich.
    Wenn du etwas fitter bist, also etwa das A-Niveau erreicht hast, könntest du in Handels- und Berittställen fragen, ob dort Hilfe benötigt wird. Dort bekommt man unter Umständen täglich viele Pferde, Unterricht nebenbei und außerdem könntest du mal einen Einblick in den Berufsalltag von Bereitern bekommen und dann entscheiden, ob das wirklich was für dich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Aug. 2017
    Elchhexe, silke170, Lorelai und 3 anderen gefällt das.
  3. Hm.
    Du reitest noch nicht wirklich gut, möchtest aber eventuell Berufsreiter werden.
    Darf ich fragen, wie alt du bist?
    Bei entsprechendem Alter könntest du sicher ein mehrwöchiges Praktikum in einem Ausbildungsstall machen und damit auch ein bisschen in den Alltag eines Pferdewirtes reinschnuppern.
     
    ulrike twice gefällt das.
  4. Paula.ameliee

    Paula.ameliee Neues Mitglied

    Ich bin erst 16. :)
     
     
  5. Mit 16 würde das schon gehen, denke ich :)
     
  6. Paula.ameliee

    Paula.ameliee Neues Mitglied

    Das Problem ist aber leider dass ich in Berlin wohne und es hier ein bisschen schlecht aussieht mit guten Ställen Und ich hab halt kein Führerschein. Ich wäre auch dazu bereit eine Ausbildung als Pferdewirt im Bereich Zucht zu machen aber ich habe leider nichts im Umkreis gefunden..:/
     
  7. Wir haben hier ein paar User aus Berlin und Umgebung. Vielleicht können die dir einige Tipps geben.
    @emmski und @Bones fallen mir ein.
    Und @Raketenerna aus Brandenburg.
    In und um Berlin gibt es doch sicher auch gute Verbindungen im öffentlichen Nahverkehr, oder?
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich finde sokrates idee auch gut, praktika anzustreben. da wirst du schenll erkennen,. ob es eine arbeitfür dich wäre.

    geh zb in diese FBgruppe:
    https://www.facebook.com/groups/7231212198/

    ggf findet du da was für die nächsten sommerferien.

    und wenn das was für dich war, dann geh nach beendigung der schule für ein jahr ins ausland.
    ich denke, du nimmst vom arbeiten am und auf dem pferd (meistens kann man dort auch recht viel reiten) bei so was mehr mit als von reitkursen auf schulpferden.
     
  9. Paula.ameliee

    Paula.ameliee Neues Mitglied

    Also ich danke euch erstmal für die Tipps, ihr habt mir wirklich weiter geholfen. Ich habe jetzt schon ein paar interessante Praktika gefunden:)

    Achso und nur so neben bei, ich habe meine Schule schon beendet und ein Praktikum in meinem Stall gemacht, ich bin mir sicher dass ich das machen möchte und schaue jetzt einfach dass ich viele Erfahrungen sammle und hoffentlich beruflich in dieser Sparte Erfolg habe:)
     
  10. ruffian

    ruffian Schimmelreiterin

    Es ist eine ziemliche Einschränkung für Ausbildungsmöglichkeiten in jedem Beruf, wenn man so ortsgebunden sucht. Vielleicht überlegst du es dir noch einmal, ob du nicht auch weiter entfernte Möglichkeiten nutzen möchtest.
     
    ulrike twice gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Reitausbildung - Ähnliche Themen

Ausbildung Pferdewirt/in- klassische Reitausbildung
Ausbildung Pferdewirt/in- klassische Reitausbildung im Forum Allgemein
Thema: Reitausbildung