1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reitausrüstung

Diskutiere Reitausrüstung im Allgemein Forum; Meine Freundin fängt an in einem Reitclub zu reiten... Hat jemand eine ahnung was sie da mitnehmen soll? Braucht man am ersten tag schon eine...

  1. nikkita

    nikkita Inserent

    Meine Freundin fängt an in einem Reitclub zu reiten...

    Hat jemand eine ahnung was sie da mitnehmen soll?
    Braucht man am ersten tag schon eine reithose wenn nicht, was zieht man da am besten an??
     
  2. Hayat

    Hayat Inserent

    Geht doch einfach mal vorbei und fragt nach.

    NAtürlich sollte sie nicht ihre beste Jeans anziehen. Ne alte Hose und ein älters T-Shirt/Pullover, alte Schue fertig.
    Fängt Sie direkt mit dem Reitunterricht an? Dann braucht sie auf alle Fälle ne Reithose, nen Reithelm, Reitstiefel oder Chaps und evtl. Reithandschuhe.


    Grüße
     
  3. nikkita

    nikkita Inserent

    also wenn sie nicht gleich eine reithose kaufen möchte reichen auch chaps? ist auch billiger oder?

    und wie schauts aus mit den schuhen? sollte da ein kleiner absatz sein oder genügen auch ganz flache?

    und wegen hose:

    hab mal gehört das man sich mit einer jean bei den englischen sättel leicht aufreibt und keinen halt hat...

    kenn mi da net so aus weil wir nur ausreiten zu haus und da zieh ich mir immer irgendwas an bei den westernsättel is es ja ziemlich egalo *gg*
     
  4. GeysirN

    GeysirN Inserent

    Ich denk, dass es vollkommen reicht, wenn sie ne enge Jeans, feste Schuhe und n enges T-Shirt (dass der RL erkennt, wenn sie nicht richtig sitzt) anzieht.
    Für die ersten paar mal reicht das gut aus, bis sie sich entschlossen hat wirklich dabei zu bleiben. Kleiner Absatz sollten die schuhe schon haben.

    Nee also man reibt sich nichts auf, außer mit kurzen hosen (-> sprech aus Erfahrung :twitcy: hatte n Monat rote knie :laugh: )
     
     
  5. Chilly

    Chilly Inserent

    Das wichtigste ist ja eigentlich der passende Helm (ohne Kinnschutz!!), egal ob geliehen oder gekauft.

    Die Schuhe solten neben dem kleinen Absatz auch den über den Köchel gehen, und dem Fuß einen festen Halt geben (also keine wabbeligen Gummistiefel und keine Sneakers). bei der Hose muss deine Freundin halt gucken, wie die Innennähte verarbeitet sind, damit nix scheuert, ebenso, sollte die Hose möglichst wenig Falten schlagen, und gut bewegen sollte sie sich auch darin können.
    Zur Jeans: Dicke Nähte und Nieten mag auch das Sattelleder auf Dauer nicht, aber ab und zu kann man da ein Auge zudrücken.
     
  6. SunnyLady

    SunnyLady Guest

    Ich denke auch das es reicht wenn sie erstmal eine enge hose und flache Schuhe anzieht.
    Wenn sie schon chaps hat ist das gut.
    Allerdings nicht so unbedingt notwendig.
    Bei uns wurde den Reitern nur gesagt sie sollten sich so scnell wie möglich eine´Reitkappe besorgen.

    glg SunnyLady
     
  7. GeysirN

    GeysirN Inserent

    Klar ist der helm das wichtigste, wird aber in den meisten Reitschulen gelihen
     
  8. Urmel

    Urmel Guest

    Am besten mal hingehen uns Fragen!

    Eine normale Jeans ist beim ersten mal absolut ausreichend, auch Chaps braucht man noch nicht gleich, vll machts ihr keinen Spaß und sie will dann nicht mehr Reiten-dann was alles umsonst gekauft!

    Eine Helm wäre natürlich klasse, das ist auch Pflicht in den meisten Ställen!
    Schuhe über den Knöchel wären auch nicht schlecht!
     
  9. Vanessa

    Vanessa Inserent

    Also als wichtig empfinde ich: enge Hose (entweder Jeans oder Leggins oder so was ;-) ) Allerdings kann man reithosen auch schon sehr billig bekommen (second- Handladen). Dann auf jeden Fall eine Kappe (die dem Sicherheitsstandart enspricht). Mindestens Gummistiefel (mit absatz) oder Chaps (mit schuhen die auch einen Absatz haben) oder halt Gummireitstiefel.
     
Thema: Reitausrüstung