1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reiter Knigge... was ist für euch ein MUSS

Diskutiere Reiter Knigge... was ist für euch ein MUSS im Allgemein Forum; Bei uns im Stall greift da die beliebte soziale Kontrolle, d.h. wenn ein Pferd lang einfach "so" angebunden da steht, wird der Besitzer gefragt...

  1. Barrie

    Barrie Inserent

    Bei uns im Stall greift da die beliebte soziale Kontrolle, d.h. wenn ein Pferd lang einfach "so" angebunden da steht, wird der Besitzer gefragt was los ist Selbst verduftet man nur - auch aufs WC - wenn jemand da ist, der einen Moment aufs Pferd achten kann.
    Da die Putzplätze bei uns eh knapp sind, steht kein Pferd "unnütz" lange rum, Wo mal gemeckert wird ist, wenn eins der Teenies 3 Stunden sprayt, flicht, wickelt, anprobiert, wäscht, kämmt usw usf.
    Angebunden werden alle, denn alle wissen den Weg zum Futterwagen und zum Tagesvorrat Heu.. Auch die "in der Box Putzer" binden ihre Pferde meist an.
    Barrie
     
  2. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Also das seh ich ganz anders und da sehe ich auch keine Vermenschlichung. Und ich steh ja nicht daneben, das ist genau der Punkt, ich mach was mit dem Pferd!
    Meine ältere Stute liebt es gekrault und geputzt zu werden, da entspannt sie total und wenn man ihr das Euter krault fällt sie fast um vor Verzückung! Sie krault zurück wie mit anderen Pferden , hält den Kopf hin und nötigt einem sogar im Ohr zu kraulen. Geh ich weg oder steh einfach daneben fängt sie sofort das Scharren an oder legt die Ohren ungehalten zurück. Hat sie meine Aufmerksamkeit ( oder die von sonst wem) ist es gut .das ist nicht grad mega erzogen aber bei ihr , als Rentner mit der ich nichts sonst machen kann außer putzen, und einer langen Leidensgeschichten, lass ich es eher durchgehen.... das allerdings ist etwas vermenschlicht!
     
  3. Habiba

    Habiba Inserent

    Klar mag die das, meine wird auch gerne gekrault und massiert und alles. Aber woher willst du wissen, dass sie es blöd findet wenn sie angebunden ist und sich anschaut was auf dem Hof passiert oder einfach nur döst?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. kaawa

    kaawa Bekanntes Mitglied

    Der Gang zum Klo und zurück dürfte im Normalfall keine fünf Minuten dauern. Und es ist auch ein vernünftiger Grund das Pferd angebunden stehen zu lassen. Ich verstehe gar nicht, wie man da so lange drüber diskutieren kann. Es gibt auch noch eine ganze Reihe weiterer Gründe, ein Pferd anzubinden.

    Quatschen, rauchen, trinken, essen und was noch alles, sind jedoch keine guten Gründe. Ich finde das auch extrem respektlos gegenüber über dem Pferd! Es zeugt von schlechtem reiterlichem Anstand, das macht "man" einfach nicht!

    Seit ich meinen eigenen Stall habe, binde ich nur noch selten an. Putzen, Satteln, Hufbearbeitung etc. mache ich alles ohne anzubinden. Trotzdem können unsere Pferde angebunden stehen, wenn es mal sein muss - muss nur fast nie. :biggrin:
     
    Steady und nasowas gefällt das.
     
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich sehe da ehrlich keinen Unterschied.
    Du kratzt das Pferd ja keine Stunde durch. Das sind mal zehn Minuten.
    So generell.... Auch im Offenstall rennen die ja nicht ständig rum.
    Und ob die nun frei irgendwo Wurzeln schlagen im Offenstall oder angebunden da stehen und chillen, das wird ihnen wohl egal sein.

    Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
     
  6. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Scharren, zappeln, rumgiften und ultimativ Halfter zerreißen . Dösen hab ich sie angebunden am putzplatz nich nie gesehen. Ich finde sie zeigt deutlich was sie davon hält.
     
  7. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    indem du sie los machst, während du abseits irgendwo stehst/sitzt und du schaust, was sie dann macht. ;)
    2 min wird sie wohl noch stehen bleiben und interessiert das hofgetümmel betrachten. ich schätze, danach geht sie woanders hin. :bae:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2018
  8. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Ganze 2 min, du bist ja optimistisch :biggrin:
     
  9. Habiba

    Habiba Inserent

    Nope, tut sie nicht. Ich vergess nämlich schon mal nach dem Stretchprogramm wieder anzubinden. Bisher nie das Pferd verloren. Und wie gesagt, meine stehen wenns nicht sein muss keine Stunde auf dem Hof rum.

    Aber es ist schon sehr wendyhaft zu glauben das Pferd steht nur dann gerne angebunden wo rum wenn man selber dabei ist. Hier zappelt und giftet auch niemand rum. Vll interpretierst du da bisschen viel rein wenn sie das tut sobald du weg läufst.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  10. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Das bezweifle ich! Sie läuft auch einfach weg wenn sie kann, zum Grass, zu Kumpels oder zu Menschen. Ich glaub ich Wendy nie rum, ich vermenschliche meine Tiere nicht groß ( jeder tut das ein bisschen) aber ich sehe die Reaktion.
    Ich sag auvh nicht sie ist nur glücklich wenn ich da bin, Nö könnte sie rumlaufen wäre sie es auvh, aber dastehen und nix tun findet sie Mega ätzend was sie durch ihr Verhalten zeig. Ich sag nicht dass jedes Pferd so ist.

    Aber Ich seh es anders herum: Pferden wurde beigebracht ruhig zu stehen wenn sie angebunden sind (hab ich bei meiner zugegeben verpassst und jetzt ist es mir auvh egal) und deshalb stehen sie him, fügen sich und leiden da natürlich nicht aber fügen sich. Das interpretierst du als „gerne tun“ oder als dass sie da was interessantes daran finden. Ich denke sie haben das gelernt und sich gefügt wie sie Hufen geben gelernt haben oder sonst was.

    Nochmal, daran ist NICHTS schlimmes . Keim Pferd muss da leiden! Ich finde aber die Einstellung zum kotzen , dass Mensch wie selbstverständlich das Tier ohne guten Grund warten lässt (und dabei noch den putzplatz belegt ohne dass es sein muss). Ich rede nicht von mal pipi oder Sattel holen weil man ihn vergessen hat oder nirgends hinrichten kann vorher. Ich rede von der Selbstverständlichkeit mit der man jemanden ( auch wenn“ nur „ ein Tier) warten lässt!
     
Die Seite wird geladen...

Reiter Knigge... was ist für euch ein MUSS - Ähnliche Themen

Reiterferien für Erwachsene auf Islandpferden?
Reiterferien für Erwachsene auf Islandpferden? im Forum Reitertreff Deutschland
Einflechten für Dressurreiter-WB
Einflechten für Dressurreiter-WB im Forum Dressur
Noch keine Reiterfahrung
Noch keine Reiterfahrung im Forum Allgemein
Reiter die abtauchen....
Reiter die abtauchen.... im Forum Allgemein
Reiterurlaub in Deutschland oder Ausland?
Reiterurlaub in Deutschland oder Ausland? im Forum Freizeit
Thema: Reiter Knigge... was ist für euch ein MUSS