1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reitergewicht

Diskutiere Reitergewicht im Allgemein Forum; Ich hab da ne frage, die sich mir schon lange stellt. und zwar möchte ich sehr gerne mal wissen, wie schwer ein Reiter sein darf. Also z.b. wärs...

  1. Sulaika

    Sulaika Neues Mitglied

    Ich hab da ne frage, die sich mir schon lange stellt. und zwar möchte ich sehr gerne mal wissen, wie schwer ein Reiter sein darf. Also z.b. wärs ja schlecht wenn ein 100 kg mann auf nem kleinen pony reitet. ich hoffe ihr versteht was ich meine.

    Ich reite auf ner Haflinger-Stute. Sie ist jetzt naja, nicht ganz vier jahre alt. Stockmaß kann ich jetzt leider nicht sagen, aber sie ist nicht sonderlich klein und nicht sonderlich groß, halt normale haflingergröße. Sie schaut sehr "stattlich" aus. eigentlich mehr wie ein Hengst. Ist halt ein richtiger kraftprotz. Ich wiege 55 kg. nun meine frage. kann man sagen, wieviel dieses pferd maximal tragen kann? also so ungefähr. also halt auch so, dass sich das pferd wohlfühlt. mein freund wiegt 85 kg. ist der dann schon zu schwer?
     
  2. Tamara

    Tamara Inserent

    das kommt immer auf das Pferd an.
    Ist es ein Haflinger im alten Typ, also eher in richtung Kaltblut, dann kann das natürlich 85 kg eigentlich problemlos tragen.
    Wenn der Haflinger eher zierlich ist, wie die modernen Typen , eher sportlich gezogen , dann würde ich da nicht unbedingt 85 Kg draufsetzen, aber das kommt natürlich auch immer auf den Reiter an.
    Ein 85 kg Anfänger kann da mehr Schaden anrichten, als ein geübter reiter, der sein Gewicht besser abfangen kann.
    Es kommt immer auf das Pferd und auf den Reiter an.
     
  3. Sulaika

    Sulaika Neues Mitglied

    ja sie schaut schon eher aus wie ein kleiner kaltblüter. kann man denn sagen, wallache können mehr tragen als stuten? sind ja männer und die sind ja eigenlich immer stärker
     
  4. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Also normalerweise wird gesagt, dass ein Pferd etwa 15-20% seines Eigengewichts tragen kann. Irgendwie finde ich diese Formel aber ehrlich gesagt witzlos- wie viele wissen wirklich, was ihr Pferd wiegt?

    Daher würde ich es genauso gesagt haben, wie Tamara gerade:1: . Und nein, es kommt überhaupt nicht drauf an, ob Wallach oder Stute...
     
     
  5. Reykjavik

    Reykjavik Inserent

    Ich schließe mich an.
    Mit deinen 55kg musst du keine Sorgen beim Reiten der Stute haben.

    Pauschal kann man wirklich nicht sagen, wieviel ein Pferd wiegen muss, damit es so und soviel Kilo tragen kann.
    Grob kann man dies sicherlich sagen, aber es kommt auch auf den Typ Pferd an.
    Robuste Pony/Kleinpferdrassen wie zum Beispiel das Shetlanpony oder der Isländer sind zum Beispiel starke Gewichtsträger.
     
  6. bops1987

    bops1987 Inserent

    Also wie die anderen schon gesagt haben, kommt immer auf den Typ Pferd an und auch auf die Gesundheit. Auch wenn man jetzt ein Kaltblut nimmt (ein ziemlich altes und nicht mehr so sehr fittes) würde ich da keinen 100kg Menschen drauf setzen. Mein Vater wiegt ungefähr 90 kg und der hat auch schon mal auf meiner Isi gesessen (17jährige Oldenburger Stute), aber eben nur kurz gesessen. Ich würde jetzt nicht dazu raten in dem Fall stundenlange Ausritte zu machen.

    Oh mein Gott, habe ich heut abend Formulierungen drauf. Tut mir Leid. Hoffe ihr versteht was ich sagen will....
     
  7. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    also mein freund wiegt 85 Kg und kann meine Hafistute reiten allerdings ist die auch im Mittelschweren Typ und ein richtiger lastenträger. Deswegen hat sie auch arge probleme wenn Kiner auf ihr sitzen, die merkt sie wohl kaum und wuchelt deswegen nur herum.
     
  8. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    ...und es kommt AUßERDEM auch immer darauf an, wie trainiert und bemuskelt das Pferd ist!!!

    In Deinem Falle: Da die Stute erst 4 ist und Du in einem anderen Thread schreibst, daß Du "nicht so gut" reitest - ist sie wahrscheinlich nicht sehr gut bemuskelt. Willst Du Deinen Freund (Nichtreiter?) mal 10 Minuten um den Block führen, schafft sie bestimmt auch das ohne Schäden oder Schmerzen - nur als Dauerbelastung wäre es ohne die richtige Rücken- und Hinterhandmuskulatur, ohne, daß sie je richtig gelernt hätte (und sie ist ja auch noch jung!), sich selbst unter dem Reiter zu tragen, einfach nix!


    Zusätzlich kommt es auch immer auf die "Tragfähigkeit" des Knochengerüstes an - bei einem zierlichsten (meist zum Beispiel Vollblut-) Pferd eben weniger als bei einem "stabilen" (extrem eben: Kaltblüter). (Von Krankheiten und Verletzungen mal abgesehen!) Ein Anhaltspunkt dafür ist zum Beispiel der Umfang/die Stärke des Röhrbeins.

    Gruß, Charly
     
  9. sunnymama22

    sunnymama22 Neues Mitglied

    Also, wir sind beide nicht leicht, und unsere große kommt damit prima zurecht. Sie kann man gut als Gewichtsträger bezeichnen.
    Aber ich denke auch mal, das man vllt mal sagen könnte, das ein Reiter mit 70kg der nicht wirklich reiten kann, einem Pferd mehr wehtun könnte, als ein Reiter mit 110 kg, der damit umgehen kann.
    Ich kenne jemanden, der hat nen Kalti und wiegt knapp 150 kg. Der reitet so sanft...und ihm wurde mal auch von einem TA bestätigt, das nicht zu sehen ist, das das Pferd damit Probleme hat.
     
  10. Katrin

    Katrin Inserent

    Ich schließe mich den anderen an. Allerdings möchte ich noch hinzufügen, dass junge Pferde schwerden "Lasten" nicht unbedingt tragen sollten, da sie noch im Wachstun´m sind, also ca. bis 7 Jahre. Training und Muskulatur sollten auch stimmen, wenn ein Pferd erst mit 7 angeritten wird sollte man es die "Last" auch erst später tragen lassen, sonst geht es auf die Gelenke/Rücken.
    Also lieber erst Muskeln aufbauen, etwas Zeit verstreichen lassen und dann deinem Freund "Reitunterricht" geben (falls er es vorhat). Mal eine Runde um den Block wird allerdings nicht schlimm sein, wenn es nicht jeden Tag ist und nicht stundenlang.

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Reitergewicht - Ähnliche Themen

Reitergewicht Tinker
Reitergewicht Tinker im Forum Pferderassen
Junges Pferd an Reitergewicht gewöhnen
Junges Pferd an Reitergewicht gewöhnen im Forum Bodenarbeit
junges Pferd schwankt unter Reitergewicht
junges Pferd schwankt unter Reitergewicht im Forum Allgemein
Thema: Reitergewicht