1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reithose

Diskutiere Reithose im Ausrüstung Forum; Ich weiß nicht, wieviel Raum die Läden da haben. Aber vielleicht wäre es sinnvoll, sich preislich dem ein bisschen anzupassen. Sei mir nicht...

  1. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Sei mir nicht böse, aber nachdem ich hier mal schnell pleite geschreiben wurde, nur weil ich ein bekanntes und überall auftretendes Problem genannt habe, wovon die Spitze noch nicht einmal erreicht ist, werde ich nicht weiter in Internas gehen, kann dir aber versichern, dass wir nicht den Spielraum haben, wie andere, die mit Steuersparmodellen oder aus dem Ausland heraus agieren.
     
  2. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Diese beiden halten sich hier allerdings schon ewig. Sind eben Ketten. Unterm Strich scheinen die schon noch klarzukommen.

    Aber es gab auch immer mal wieder einen Einzelhandel dazwischen, vom Second Hand bis zum Nobelladen, alle pleite gegangen. Allerdings war das schon teils vor Zeiten des Internets, und die haben eben nie gegen die o.g. Kettenläden bestanden.

    Und so ist es doch mit allem. Es gibt schon noch Geschäfte hier, genug sogar, große Mall und so. Aber alles Kettengeschäfte, und die "Einszelstücke", teils Generationengeschäfte seit über 100 Jahren, fest im Stadtbild, gehen auch jetzt noch pleite. Bald sind aber keine mehr da, es trifft jetzt schon die, von denen man es nicht erwartet hätte.

    Aber wenn man nicht drüber nachdenkt, merkt man es als Kunde kaum. Ist kein großer Unterschied, ob man in Mode Meyermüller oder bei H&M shoppen geht.
     
  3. honey.79

    honey.79 Aktives Mitglied

    Reginns hatte ich mal zum Test an. Super-bequem, aber eben auch das irgendwie-nicht-genug-angezogen-Gefühl. :bahnhof:

    Hinzu kommt dass ich diesen Grip-/Silikonbesatz echt nicht mag. Hab mir damit eine Hose gekauft und hatte die genau 1x zum Reiten an. Damit bewegt man sich keinen Millimeter im Sattel. Finde ich persönlich nicht angenehm, zumal das beim Leichttraben auch ein unangenehmes Gefühl an den Knien ist. :autsch:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2018 um 15:31 Uhr
  4. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Hmm, dann ist das sowieso nix für mich. Mag die Grip Hosen ja eh schon nicht so recht. Danke :)
     
     
  5. Mahivo

    Mahivo Bekanntes Mitglied

    Ich muss sagen ich liebe die :) im Winter passt noch ne Leginns drunter und man hat auch genug Grip wenn Frau Pferd beschließt das sie heute alles kacke findet...
     
  6. friederike43

    friederike43 Bekanntes Mitglied

    Ich mag die auch. Habe eine recht dünne von Felix Bühler, die ist bequem, sieht gut aus und man kann sich super bewegen ohne dass irgendwo die Hose stopp schreit.
     
  7. Missy Winchester

    Missy Winchester Aktives Mitglied

    Reitleggings hab ich auch 2. Beide von Kingsland im Sale ergattert. Eine mit Vollgripbesatz, eine nur mit Kniegrip. Ich find sie mega bequem, ziehe sie aber oft eher zum rumdümpeln an als zum trainieren.
    Ansonsten habe ich nur normale Vollbesatzhosen. 2 (+1 Winterhose) von Pikeur und 5!? von Kingsland:mx10: Die KL aber auch alle im Sale gekauft, original sind die mir zu teuer. Aber qualitativ find ich sie top. Die beiden Marken sitzen einfach mit Abstand am besten bei mir, noch dazu kann ich nix negatives zur Qualität sagen, also nehme ich das Geld gerne in die Hand. Teilweise sind die schon mehrere Jahre alt die Hosen.
     
  8. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Wahrscheinlich komm ich auch nicht damit klar weil ich eigentlich nur Reitjeans oder Reithosen mit Stoffkniebesatz trage.
    Alles was mich in den Sattel pappt mag ich nicht.
     
  9. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Zu Laden vor Ort: Gehe ich hin wenn ich darin einen vorteil sehe, Beratung , Sachen anschauen kann usw. Darf da auch etwas teurer sein dann.
    Aber leider wird man null beraten, die Auswahl ist gerade im Reitsportbereich an meinen Bedürfnissen vorbei und es ist dann unterm Strich nur noch teurer.
    Für gute Beratung zahle ich gerne aber als ich hier kürzlich im lokalen Elektroladen war , der nur eine Marke hatte, die ich nciht will und ich mich dann echt beschimpfen lassen musste dass er pleite geht wenn ich online kaufe (dabei hatte er einfach nciht was ich wollte) da vergeht mir dann!

    Anderes Beispiel: mein Vater kauft Schuhe nurnoch online, seine Größe ist einfach nie da im Laden!

    Wenn der Einzelhandel besser wäre wäre ich sofort dabei weil ich alles Argumente unterstütze und verstehe, ich erlebe nur leider immer wieder, dass ich mich aufmache in nen Laden und nix finde, nicht beraten werde oder blöd angemacht werde und die Preise hoch sind. Ne Danke dann nciht!
     
  10. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    also hier sind immer noch 4 läden in 12 km umkreis - auch wenns bis vor 2-3 jahren noch 8 waren.

    ich habe reitbekleidung noch nie bestellt, dafür sind die passformen zu schlecht - ich muss alles probieren.
    anscheinend sind alle reiterinnen mit wespentaille, dafür jedoch mit bienemajapopos und ballonoberschenkeln ausgestattet.
    ein problem, was ich so extrem bei normaler straßenkleidung nicht kenne.

    auf der letzten equitana habe ich 30 reithosen anprobiert und keine passte auch nur ansatzweise....

    zum glück ist unser ladenangebot wesentlich besser als auf der equitana oder pferd und jagd.
    auf den messen werden kaum noch verschiedene hersteller angeboten.

    krämer ist hier dicht (12km) und loesdau nur so 30km entfernt - es sind aber keine alterntiven für mich, weil sie sehr teuer sind für mangelhafte qualität - vor allem krämer.
    auch führen sie kaum unterschiedliche hersteller. ich möchte aber markenvielfalt beim aussuchend spezialartikel kleiner hersteller.

    bei der letzten equitana konnte man sich weder gelände- und ledergamaschen noch sicherheitwesten noch longen (außer die ganz billigen schlechten) kaufen. alles ist nurnoch ausgerichtet auf klein-mädchen bedarf, weg vom professionellen bedarf. gabs alles auf der ganzen messe nicht.

    man kan auch keine guten halfter und stricke mehr irgendwo kaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2018 um 12:47 Uhr
Die Seite wird geladen...

Reithose - Ähnliche Themen

Reithosenempfehlung
Reithosenempfehlung im Forum Ausrüstung
Reithose für sehr kurze Beine
Reithose für sehr kurze Beine im Forum Ausrüstung
Alternative für Pikeur Lugana Slim / Tips für schmale Reithosen??
Alternative für Pikeur Lugana Slim / Tips für schmale Reithosen?? im Forum Ausrüstung
Reithosen auf Maß
Reithosen auf Maß im Forum Ausrüstung
Silikonbesatzreithose
Silikonbesatzreithose im Forum Ausrüstung
Thema: Reithose