1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reitlehrerhaftpflicht?

Diskutiere Reitlehrerhaftpflicht? im Versicherungsfragen Forum; Hallo, folgende Situation: Pädagogische Mitarbeiterin einer Einrichtung soll 3 Kindern 1x pro Woche nach Sichtstunde durch den Hofbesitzer und RL...

  1. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Hallo,
    folgende Situation:
    Pädagogische Mitarbeiterin einer Einrichtung soll 3 Kindern 1x pro Woche nach Sichtstunde durch den Hofbesitzer und RL selbst Unterricht geben. Die Schulpferde werden von einem Reiterhof geliehen. Es sind immer die gleichen und die RL kennt die Pferde und die Kinder gut.
    Die Pferde sind fremdreiterversichert, für den Fall des Falls würde die RL gern eine Reitlehrerhaftpflicht abschließen, damit es zu keinen Problemen kommt. Sie bekommt kein zusätzliches Gehalt, sondern es ist einfach Arbeitszeit. Der Vermietungsvertrag wird über die Einrichtung geschlossen und finanziert.

    Jetzt die Frage:
    Darf sie einfach so eine Reitlehrerhaftpflichtversicherung abschließen oder müssen dafür irgendwelche Bedingungen wie der Trainer C etc. erfüllt sein?

    Lg
     
  2. Butterblume :))

    Butterblume :)) Inserent

    Also ich hab keinen TrainerC und bin versichert über meine Chefin :)
    Ich glaube außer Volljährigkeit braucht man nichts...
     
  3. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    nein, so was braucht man nicht. diseen dummen trainer C braucht man, wenn man lehrgänge für FN abzeichen abhalten möchte/soll, aber für die haftung ist es unrelevant.

    ich würde aber schauen, ob sie nicht über den betrieb mit haftpflicht versichert werden kann. schließlich läuft das auch darüber. im paket ist so eine versicherung billiger als wenn es nur die RL versicherung einzeln ist.
     
    Butterblume :)) gefällt das.
  4. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Makler bahlmann ist für alle Sachen rund ums gewerbliche umd fahren absolut top. Die angebotene rl Haftpflicht fordert keinen trainerschein.
     
    Kröti gefällt das.
     
  5. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Ist nicht unbedingt nötig :)
     
  6. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Danke, gut, dann kann ich mir den ganzen Trainerschein etc. ja sparen.

    Den Makler werd ich mal kontaktieren, wenn es vom Träger meiner Arbeit her durch geht. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis klingt der echt gut
     
  7. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ist ja witzig, dass er bis da nach unten bekannt ist. der ist aus meinem nachbarort. :)
     
  8. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Mein Makler hat mich sogar an den verwiesen, die würden sich besser auskennen in Sachen fahren. Außerdem bieten die ne Kutschenvollkasko an.
     
  9. aquarell

    aquarell Inserent

    was mich wundert und was ich abgeklärt haben wollte: Du schreibst die Pferde sind fremdreiterversichert. Aber wenn die Pferde regelgmäßig im Unterricht laufen sind sie Schulpferde und brauchen eine Schulpferdehaftpflicht.
    In meiner Verischerung sind Fremdreiter auch versichert, aber sie sind keine Schulpferde.
     
    ulrike twice und Weltenwanderer gefällt das.
  10. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Mhm, das kann auch gut sein. Die SB meinte nur, die Pferde sind versichert, aber wenn sie nicht dabei sind können sie als RL nicht für Schäden aufkommen, wenn was passiert.
     
Die Seite wird geladen...

Reitlehrerhaftpflicht? - Ähnliche Themen

Wer hat Erfahrungen mit Reitlehrerhaftpflichtversicherung
Wer hat Erfahrungen mit Reitlehrerhaftpflichtversicherung im Forum Versicherungsfragen
Thema: Reitlehrerhaftpflicht?