1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reitlehrerhaftpflicht?

Diskutiere Reitlehrerhaftpflicht? im Versicherungsfragen Forum; Einfach mit dem Versicherer abklären, fertig. Schriftlich, versteht sich.

  1. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Einfach mit dem Versicherer abklären, fertig. Schriftlich, versteht sich.
     
  2. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Ich habe gestern eine Anzeige von einer Miteinstellerin gefunden, jetzt würde es mich mal interessieren wie das rechtlich bzw. versicherungstechnisch aussieht. Und zwar bietet sie kostenlosen Reitunterricht für Kinder an, vom Putzen übers Reiten bis hin zu Zirkuslektionen. Muss sie da nicht separat Versichert sein? Oder spielt das eine Rolle ob gewerblich (bezahlt) oder kostenlos?
    Muss sowas auch den Stallbetreibern mitgeteilt werden?
    Mir bereitet die Anzeige Bauchschmerzen, das Tier ist leider nicht gerade das best erzogenste. Da geht nicht mal Hufe auskratzen ohne rummeckern und anschreien..
     
  3. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Den SB sollte sie da auf alle Fälle fragen. Sonst braucht sie vielleicht bald einen neuen Stall.
     
    Sancta gefällt das.
  4. Luki

    Luki Bekanntes Mitglied

    Mir wurde damals gesagt, dass es egal ist, ob ich Geld nehme oder nicht.
    Und mal im Ernst: meine rl haftpflicht hat damals 100€ im Jahr gekostet. (Mit Trainerschein wäre sie wohl noch günstiger geworden)
    Da hab ich lieber eine abgeschlossen. Denn es passiert ja auch so schnell, dass da Geld fließt. Ich hab zum Beispiel bei einer Freundin immer die Spritkosten bezahlt bekommen.
    Nun unterrichte ich ja nur noch meine RB, da hab ich keine RL Haftpflicht mehr.
     
    Sancta gefällt das.
     
  5. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Sie bietet diesen Unterricht nur auf ihrem Pony an, also nicht extern.
     
  6. Luki

    Luki Bekanntes Mitglied

    Mir wäre es da auf jeden Fall wichtig das Pony als Schulpferd zu versichern. Wobei das bei uns auch einfach nur eine Absprache mit der Versicherung war. Bis zu 3 oder 4 Reitern haben die das noch in die normale Haftpflicht mit rein genommen. Aber das wurde extra anhand der Situation beurteilt in unserem Fall.
     
  7. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Ich glaube nicht das sie an sowas denkt, bzw. dafür Geld ausgibt. Mich wundert die Geschichte generell weil sie selbst gefühlt nur alle paar Wochen mal am Stall ist.
    Im Falle des Falles, und es passiert etwas, Kind fällt runter und knallt z.B. auf die Reitplatzumzäunung oder so, können da auch die Stallbetreiber belangt werden?
    Ich bin da etwas hin und her gerissen, ob ich die SB's drauf ansprechen soll. In der Hofordnung steht bzgl. solcher Situation nix, da gibt's nur Regeln für Reitbeteiligungen bzw. das die Leute die am Pferd hantieren persönlich vorgestellt werden sollen.
     
  8. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Da es heute doch häufiger vorkommt das sich die Polizei mit Reitunfällen beschäftigt sollte der SB schon wissen was da läuft. Belangt werden kann er aber nur wenn er Schuld an einem Unfall ist.
     
  9. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Der stallbetreiber wird für seinen Betrieb entsprechendes abgeschlossen haben, weil hat ja einsteller.
    Ob sie versichert ist muss dich nicht kümmern. Wenn Sie sich finanziell hinrichtet, ist das ganz alleine ihr Ding .
    Ich würde mich da raus halten.
     
    Smigel und Askja gefällt das.
  10. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Hör doch einfach auf, Dir über das Geschiss anderer Leute einen Kopf zu machen.

    Wenn sie sich den finanziellen Kopfschuss verpassen will, ist das ganz alleine ihr Ding.

    Merksatz: Fremde Versicherungen gehen einen nie etwas an!


    LG


    Dennis
     
    aquarell gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Reitlehrerhaftpflicht? - Ähnliche Themen

Wer hat Erfahrungen mit Reitlehrerhaftpflichtversicherung
Wer hat Erfahrungen mit Reitlehrerhaftpflichtversicherung im Forum Versicherungsfragen
Thema: Reitlehrerhaftpflicht?