1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reitstiefel plötzlich zu weit?

Diskutiere Reitstiefel plötzlich zu weit? im Ausrüstung Forum; Hallo zusammen, nachdem ich mein letztes erstes Paar Reitstiefel wieder zurückgeben musste, habe ich mir ein neues Paar angeschafft. Ich habe sie...

  1. Champ09

    Champ09 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    nachdem ich mein letztes erstes Paar Reitstiefel wieder zurückgeben musste, habe ich mir ein neues Paar angeschafft. Ich habe sie bisher ein Mal zum Reiten getragen und dann mit dem ursprünglichen Füllmaterial (so Seidenpapier, für Schuhe eben) in meine Stiefeltasche gestellt (ist so eine bis zwei Wochen her). Jetzt wollte ich sie heute anziehen und ich stelle fest, dass der Stiefel am Knöchel viel weiter ist als beim letzten Mal. Kann es sein, dass ich das Füllmaterial zu doll geknüllt hab und sich das Leder geweitet hat (und wenn das der Grund ist: wie kriege ich das wieder enger???)? Oder ist das total normal sobald man die Stiefel zum Reiten trägt und ich mache ich umsonst verrückt? Vorher ging der Reißverschluss (Ich hab so einen von außen nach hinten, Kavalkade Proximo) richtig schwer zu um den Knöchel rum und jetzt steht das Leder quasi von meinem Knöchel ab! Ich rutsche nicht, aber komisch ist es trotzdem.

    Vielleicht kann mir ja eine/r von euch weiterhelfen! :rolleyes_2::bahnhof:

    Viele Grüße
    Champ09
     
  2. Corvus

    Corvus Bekanntes Mitglied

    In meinem ersten Pferdesachbuch stand als Kapiteleinstieg zur Ausrüstung "Gut Leder längt sich, Schlechtes noch mehr"

    Vielleicht hast du aber auch nur abgenommen oder weniger dicke Reithosen/Socken angehabt.

    Enger machen müsste ein Schuhmacher, aber ob das so einfach geht..?

    Was normal ist, ist dass sich Lederstiefel setzen 1-2cm. Vielleicht sitzt er auch drum anders jetzt
     
  3. Champ09

    Champ09 Neues Mitglied

    Abgenommen hab ich sicher nicht. Und ich habe auch die gleichem Socken an. Allerdings keine Reithose sondern nur eine Leggings, ich wollte die Stiefel nur nochmal kurz anziehen. Wenn es mit Reithose immer noch so ist, glaube ich aber jetzt dass ich selber Schuld bin, weil ich die Stiefeltasche nahe an einer Heizung stehen hatte. Mit Wärme dehnt sich Leder doch, oder? Wie blöd kann man sein :cry:
     
  4. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der sich von einmaligem Tragen setzt, allerdings habe ich den auch noch nicht in der Hand gehabt und kann zur Lederqualität nichts sagen.
    Enger machen kann man den durch den Verlauf des RV nicht. Enger ist eh immer viel schwieriger als weiter machen.
    Zudem finde ich den Verlauf des RV eben wegen den Setzfalten die kommen, sehr ungünstig.
     
  5. Champ09

    Champ09 Neues Mitglied

    Ja der Reißverschluss wäre hinten wohl besser, aber das war der einzige bei dem Laden der gepasst hat und keine Maßanfertigung sein musste. Ich habe sehr schmale und lange Waden, da ist die Auswahl an bezahlbaren Stiefeln nicht groß :reflect:
     
  6. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Nun ist das Kind ja in den Brunnen gefallen, aber wenn du nochmal in so eine Situation kommst (nur Gutschrift) dann verkauf lieber die Gutschrift an jemanden und geh in einen anderen Laden, wo du Auswahl hast und gut beraten wirst. Ein neuer RV kostet dann auch wieder, das kannst du dann gedanklich mit auf den Kaufpreis aufschlagen und schon war das kein Schnäppchen mehr.

    Hat der Stiefel seitlich neben dem RV einen Elastikeinsatz?
     
  7. Champ09

    Champ09 Neues Mitglied

    Ja so einigermaßen. Wieso ist das denn wichtig?
    upload_2021-11-24_13-47-20.jpeg
     
  8. Champ09

    Champ09 Neues Mitglied

    Man kann es schlecht erkennen aber das dunkelbraune da ist der Elastikeinsatz. Geht so bis zum Knöchel.
     
  9. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Wichtig ist es nicht, ich habe nur gefragt, weil wenn der Elastikeisatz breiter gewesen wäre, dann hätte ein fähiger Sattler/Schuster den gegen einen schmaleren ersetzen können, dann wird der Schaft auch wieder enger, aber da der bei deinem Stiefel eh nur bis zum Knöchel geht, ist das auch hinfällig.

    Reite erstmal wieder damit, vielleicht findest du das weite Gefühl am Knöchel ja auch gar nicht schlecht.
     
    GilianCo und gabi gefällt das.
  10. Condor74

    Condor74 Aktives Mitglied

    Hast du die Stiefel die ersten Male abends getragen und das letzte mal vormittags? Am Abend sind die Beine dicker, das kann ziemlich viel ausmachen.
    Ich habe mal Reitstiefel vormittags gekauft und hatte jeweils abends Reitstunde. Anfangs bin ich fast verzweifelt, weil ich fast nicht in die Stiefel reingekommen bin.....
     
    Zitrone und nasowas gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Reitstiefel plötzlich zu weit? - Ähnliche Themen

AUA! Meine neue Reitstiefel tun weh!
AUA! Meine neue Reitstiefel tun weh! im Forum Ausrüstung
Weiße Nähte an Reitstiefeln???
Weiße Nähte an Reitstiefeln??? im Forum Ausrüstung
Probleme mit Reitstiefel?
Probleme mit Reitstiefel? im Forum Ausrüstung
Reitstiefel .. von wem sind diese?
Reitstiefel .. von wem sind diese? im Forum Ausrüstung
Welche Reitstiefel?
Welche Reitstiefel? im Forum Ausrüstung
Thema: Reitstiefel plötzlich zu weit?