1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reitunfälle, Serie?

Diskutiere Reitunfälle, Serie? im Pferde Allgemein Forum; Hallo, ich weiss auch nicht was in meinem umfeld grade los ist, aber es macht Angst... Vor einigen Wochen ist die Schwester meiner Freundin...

  1. SaMo

    SaMo Pferdephysiotherapeutin

    Hallo,

    ich weiss auch nicht was in meinem umfeld grade los ist, aber es macht Angst...

    Vor einigen Wochen ist die Schwester meiner Freundin vom Pferd gebuckelt worden -> 2 Lendenwirbel gebrochen => Krankenhaus, Reha...
    Am Sonntag fällt eine Freundin von meiner RB vom Pferd -> Gehrinerschütterung => Krankenhaus

    Nun ist am Samstag meine Freundin in der Uralub gefahren. Sie erzählte voller Vorfreude: lange Ausritte am Strand, war ich neidisch.
    Aber okay, ich kümmer mich in der Urlaubszeit um ihr Pferd und darf es auch reiten, er ist schon ein feiner Brusch, so dass ich ihr ihre Strandritte auch gönnte.
    Heute Mittag rief sie mich an:
    Kannst Du Dich bitte länger um mein Pferd kümmern, dann fin sie bitterlich an zu weinen. Sie ist heute morgen vom Pferd gefallen, bzw. das Pferd stieg (weil die Gruppe angalloppierte obwohl sie noch nicht mit um die Kurve war - argh) überschlug sich mit ihr und demolierte ihr das Becken.
    Es ist 3 mal gebrochen und 2 Bänder sind aus dem Knochen gerissen.
    Ich bin völlig fassungslos.

    Ich meine Reiten kann gefährlich sein, dass wissen wir ja alle, aber im moment ist es hier echt schlimm. Mein 1. Impuls war: Ich reite nicht mehr, aber das ist ja auch Käse. Man wird aber nachdenklich...

    SaMo
     
  2. Tamara

    Tamara Inserent

    Naja, bei diesen Urlaubs-Ferienritten am Strand wundert mich das ehrlich gesagt nicht. Diese Leihpferde sind meist alles andere als rittig und zu kontrollieren, da würde selbst ein geübter Reiter seine Schwierigkeiten haben. Dann noch im Pulk?
     
  3. Reykjavik

    Reykjavik Inserent

    Oh ist ja blöd dass bei dir in der Nähe gleich 2 "unfälle" waren.
    Musst du dich nun um die Pferde von beiden Freundinnen kümmern oder nur um das der einen, die sich im Urlaub das Becken demoliert hat?

    Bei den Pferden im Urlaub, das stimmt, da muss man immer aufpassen. Ich reite auch ab und an mal im Urlaub allerdings habe ich dabei eher die Erfahrung gemacht, dass die Pferde sehr träge sind. Sie sind sehr abgehärtet, man bekommt das Gefühl, dass sie sogut wie Schenkeltod sind usw.
     
  4. Mari

    Mari Inserent

    Oi, des is echt ganz schön heftig...

    Aber lass dich net verrückt machen!! Des is nur Aberglaube dass des dir dann auch passieren könnte... und wenn man sich da reinsteigert passiert am End echt noch was.......

    Bei mir im Umfeld werden zur Zeit alle schwanger, bzw. haben ihr Kind mittlerweile schon.. echt erstaunlich viele!!! aber des heisst ja net dass es mir dann auch "passieren" muss :laugh: aber zuerst fand ichs auch weng seltsam, versteh dich da also auch irgendwie :1:
     
  5. Stupsi

    Stupsi Inserent

    das tut mir echt leid...aber es ist bestimmt nur zufall gewesen...mach das beste draus.
    stupsi
     
  6. SaMo

    SaMo Pferdephysiotherapeutin

    Nein ich kümmer mich nur um das Pferd meiner Freundin.
    Sie fällt sicher 3 Monate völlig aus.
    Ich bin nur froh, dass jetzt Weidezeit ist, denn so bin ich nicht gezwungen ihr Pferd jeden Tag zu bewegen, sondern kann wenn´s mit der Zeit zu eung wird beruhigt sein, da er ja schon den ganzen Tag auf der Weide war.
    Und ich denke, wenn ich die Nachricht gleich ans schwarze Brett pinne, dass mir so 2-3 Leuts ihre Hilfe anbieten.
    Wir misten bei uns selber und haben Stalldienste, die ich ja jetzt auch übernehmen muss, also Pferde ´rein holen, Weide abäppeln...
    Ich denke, dass mir ein paar gute Seelen da mal helfen.

    Mist, ich bin kurz vor meiner Prüfung, dass wird anstrengend...


    Naja, meine Freundin hat sich jetzt psychisch wieder gefangen, sie versucht grade hier her verlegt zu werden, sonst müsste sie ja 6-8 Wochen auf Sylt bleiben. Sie will aber weg da...

    LG SaMo
     
  7. Urmel

    Urmel Guest

    oh man, das ist echt blöde:-(
    Aber mach dich deswegen nicht so verrückt, das wird schon wieder!

    LG, Urmel
     
  8. MercedesTina

    MercedesTina Inserent

    da darfst du dich nicht verrückt machen. Wie viele Autounfälle sind im selben Zeitraum bei euch in der GEgend passiert??? Steigst du deswegen nicht mehr ins Auto?

    Selbst wenn man übervorsichtig ist kann einem jeder Zeit was passieren. Siehe Schlagzeile: "toter bei Rock am Ring". Am Zeltplatz gestolpert--> Halswirbel gebrochen--> Tot!
     
  9. athina1967

    athina1967 Inserent

    Jo, für Dich sicher eine heftige Häufung von Unglücken! Wie meine Vorrednerinnen: lass Dich nicht davon verrückt machen. Aber nimm es vielleicht als kleinen Hinweis, wieder etwas aufmerksamer zu sein... Ich merks an mir immer mal wieder, dass ich "übermütig" werde - dann passiert mal wieder was und die Konzentration wird wieder besser (egal ob Autofahren, Motorradfahren - ist grad wieder jemand im näheren Umfeld verunglückt - Inlinern (hingefallen und dann doch lieber wieder mit Helm los), Reiten oder - jüngst - die Treppe hinunterhüpfen und ausglitschen)

    Viel Glück bei der Suche nach "Helferleins"!!
     
  10. SaMo

    SaMo Pferdephysiotherapeutin

    Oooh ja ich hab ganz viele liebe Helferleins gefunden.
    Ich bin so froh, dass wir an unserem Stall eine wirklich funktionierende Gemeinschaft haben. Der gesamte Stalltrakt wird ein Augenmerk auf dem Pferd meiner Freundin haben, der SB übernimmt das Misten, die SB gibt 2x tägl. die Medis (ich soll sie ihr nur abgemessen bereit stellen), der Stalldienst wird unter allen Einstellern aufgeteilt, ich muss nurnoch Streicheleinheiten, Pflege und Bewegung allein machen.
    Das dürfte trotz bevorstehender Prüfung zu schaffen sein.

    Puh

    SaMo
     
Die Seite wird geladen...

Reitunfälle, Serie? - Ähnliche Themen

Reitunfälle
Reitunfälle im Forum Allgemein
Serie Montag Morgen stocklahm
Serie Montag Morgen stocklahm im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferdefilme und Serien - wenn die Realität Urlaub nimmt
Pferdefilme und Serien - wenn die Realität Urlaub nimmt im Forum Medien
Motivation bei Serien-Krankheiten
Motivation bei Serien-Krankheiten im Forum Sonstiges
Mythos Cowboy- Fernsehserie übers Westernreiten
Mythos Cowboy- Fernsehserie übers Westernreiten im Forum Westernreiten
Thema: Reitunfälle, Serie?