1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reitzeit

Diskutiere Reitzeit im Allgemein Forum; Hallo, ich wollt einfach mal fragen, weil es mich mal interessiert: Wie lange reitet ihr schon? Liebe Grüße ReksioLover PS: Wenn das...

  1. ReksioLover

    ReksioLover Inserent

    Hallo,

    ich wollt einfach mal fragen, weil es mich mal interessiert:
    Wie lange reitet ihr schon?

    Liebe Grüße
    ReksioLover

    PS: Wenn das hier nicht reinpasst: bitte verschieben!
     
  2. Lara & Hero

    Lara & Hero Inserent

    Hallo! :)
    Ich reite, seit ich denken kann.
    Habe schon immer mit Pferden zu tun gehabt und seit ich 3 bin richtigen Unterricht,
    nun bin ich 15 Jahre jung und immernoch mit vollem Einsatz dabei!
    LG
     
  3. ReksioLover

    ReksioLover Inserent

    Hi, schön, dass du antwortest.
    Ich habe mit 4 angefangen zu voltigieren. Das habe ich fünf Jahre lang durchgezogen.
    Nach anderthalb Jahren Pause habe ich dann einen guten Reitstall gefunden, in dem ich jetzt seit Januar auf Schulpferden Reitstunden nehme.
     
  4. Lara & Hero

    Lara & Hero Inserent

    Zum Voltigieren könnte man mich nie begeistern :(
    Ich wollte immer dass das Pferd durch mich schön aussieht,
    und nicht auf einem schönen Pferd rumturnen. Irgendwi ist das nicht mein Ding ;)

    Mit "schön aussehen" meine ich Reiten, sprich schick am Zügel gehen, korrekte GGA etc :)

    LG
     
     
  5. A-n-n-a-

    A-n-n-a- Inserent

    Seit ca. 15 Jahren mit, mhh... 3 Unterbrechungen die immer so 1 Jahr gedauert haben.
    Hatte auch von Anfang an immer wieder Unterricht. Aber seit ca. 1 1/2 Jahren endlich eine richtige Reitlehrerin von der ich in der Zeit so viel gelernt hab wie in den ganzen restlichen Jahren zusammen nicht...
     
  6. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Ich glaube ich bin mit 8 Jahren angefangen.
    FRüher auf dem Land war das aber etwas anders.
    Nix mit Reitunterricht und so.
    Wir hatten überwiegend Kutschpferde, also keine Ponys.
    Mit denen gingen wir auch mal ins Gelände.
    Ich wollte halt partout reiten, wurde auf ne´ alte Warmblutstute mit uraltem Militärsattel gesetzt und ab ging die Luzie.
    Ich bin als Kind recht oft vom Pferd gefallen. Man mußte halt die Zähne zusammenbeissen und dran bleiben. Da wurde keine Rücksicht genommen.
    Als ich dann im Teeniealter nach HB umzog, habe ich etwas Voltigiert und Unterricht genommen. Bin dann hi und da mal geritten.
    Mein erstes eigenes Pferd hatte ich in den Achtzigern. Einen Hengst. Der war selbst gezogen und selbst eingeritten. meinen " Rocky ", ein Mix aus Arabischem Vollblut und WB-Mix. Den habe ich dann wegen Schwangerschaft abgegeben, da er weiter gefördert werden mußte.
    Dann so das Übliche: Reitbeteiligungen, Pflegepferde, Reitschule...bis ich dann ab 1997 wieder eigene Pferde hatte. Bis 2010, in dem Jahr starb dein mein letztes Pferd. Seither habe ich RB´s.

    Tuniere bin ich nie geritten, aber Jagden und Reiterspiele.
    Bin eher der TT, der Reiter und Pferd mit allem was nötig ist beisteht und versorgt.
    Pferd warmreiten und trocken reiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2012
  7. Räppchen

    Räppchen Neues Mitglied

    Ich reite seit mehr als zehn Jahren. Früher nur in den Ferien auf irgendwelchen Höfen, später in Reitschulen und jetzt auf meinem eigenen Pferd.
     
  8. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Reitunterricht habe ich mit 11 Jahren das erste Mal bekommen, vorher habe ich allerdings jede Gelegenheit genutzt auf einem Pferd/ Pony zu sitzen.
    Mit kleinen Unterbrechungen reite ich jetzt also schon seit 35 Jahren, seit 15 Jahren auf dem eigenen Pferd.
     
  9. Gleam<3

    Gleam<3 Inserent

    Ich habe mit 5 Jahren angefangen zu reiten. Mittlerweile reite ich seid 13 Jahren und habe vor 7 Jahren mein erstes eigenes Pferd bekommen. :) Mittlerweile sind es ja nun 3 Stück^^
     
  10. Ponygirl<3

    Ponygirl<3 Inserent

    das erste mal saß ich auf einem Pferd mit 5, von da an wollte ich umbedingt reiten lernen. aber meine Eltern sagten das das viel zu gefärlich sei. als meine Eltern sich getrennt haben (war ich 7) hat mein Vater mich (wohl aus trotz) bei einem Reitstall angemeldet wo ich dann bis vor 3 jahren ein mal diewoche geritten bin. jetzt habe ich ein eigenes Pflege Pony und reite 4-5 mal die woche. früher bin ich mit dem reit schul Pony welches ich dord geritten bin öfters auf tuniere gegangen ... jetzt gehe ich nur noch wenn ich in den feerien bei meiner tante bin mit ihen Pferden . :)) (ich bin fast jede feerien dort :D)
     
Thema: Reitzeit