1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Restschuldversicherung

Diskutiere Restschuldversicherung im Versicherungsfragen Forum; Huhu liebe Foris (oder eher: Hi Smigel *g*) Ich hab mal eine nicht-pferdische Versicherungsfrage. Ich werd mir in absehbarer Zeit ein neues...

  1. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Huhu liebe Foris (oder eher: Hi Smigel *g*)

    Ich hab mal eine nicht-pferdische Versicherungsfrage. Ich werd mir in absehbarer Zeit ein neues Auto zulegen (müssen) und das dann finanzieren. So, jetzt bin ich über den Begriff Restschuldversicherung gestolpert. Da Klein-Josy aber keine Ahnung davon hat, hat sie gegoogelt. Und ist bei Wikipedia darauf gestoßen:

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Restschuldversicherung

    Aber irgendwie blick ich da immer noch nicht durch. Will mir dieser Satz sagen, dass mir die Versicherung die Raten für mein Auto zahlt, wenn ich arbeitslos werde?? Kann ich mir ja fast nicht vorstellen.

    Smigel, zu Hülf!! :1:

    Liebe Grüße
    die unwissende Josy
     
  2. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Hallo Josy,

    bin zufällig grad noch online... *g*

    Tja, ISt aber so. Du kannst Dir selbst die linke Ar*schbacke gegen Abnutzung versichern, wenn Dein Freund immer zu feste dran rumfummelt. Es ist immer nur eine Frage des Geldes. :yes:

    Allerdings treiben solche Versicherung den Effektivzins gewaltig nach oben (wegen des Beitrags) und sind oft überteuert. Besser wäre da eine Absicherung über...hups...nu hätte ich fast Eigenwerbung gemacht. :twitcy:

    LG

    Dennis
     
  3. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Boah, Wahnsinn :1:
    Hab ein Angebot vorliegen mit dem Satz "incl. eines RSV-Beitrages von 306,60 Euro...". Ist das einmalig oder im Jahr oder wie oder was?
     
  4. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Im Regelfall wird der Beitrag einmalig kassiert und sofort auf die Kreditsumme aufgeschlagen.

    Wofür brauchst Du das Darlehen denn, wenn man fragen darf?


    PS: Das mit der A-Backe war kein Scherz, das GEHT! Hat sogar irgendeine Hollywood-Tussi mal gemacht.
     
     
  5. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Naja, wenn das einmalig ist, find ich das eigentlich nicht soo viel.

    Siehe oben, um mein Auto zu finanzieren :1: Hab nicht wirklich die Kohle, um das Ding bar zu zahlen... Und mein altes fällt grad auseinander ;)
     
  6. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    "Wieviel" das ist, weiß man erst, wenn man mal Vergleiche gezogen hat. Allerdings lohnt es sich auch wieder nicht, wegen 100€ nen riesigen Aufstand zu machen.

    Solltest nur dran denken, dass die Dinger

    a) eine begrenzte Leistungedauer haben
    b) nicht greifen, wenn DU kündigst
    c) meist eine Karenzzeit haben und
    d) eine Wartezeit haben.

    Nur mal so als Ergänzung, falls man dies bei Angebotserstellung zu erwähnen vergaß. Finanzierungsfuzzis haben nämlich seltenst einen Plan von Versicherungen. :1:

    LG

    Dennis


    PS: Du finanzierst aber nicht übers Autohaus, oder?
     
  7. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Danke Smigel, das vergaß man tatsächlich zu erwähnen :1:
    Das ganze läuft irgendwie schon über's Autohaus, aber unter dem Angebot steht "Ein Angebot der XYZ-Bank in ABC". Ist das jetzt über's Autohaus oder nicht? Hab mir dadrüber noch gar keine Gedanken gemacht :confused:
     
Thema: Restschuldversicherung