1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Richtig Einflechten?? Hilfe & Tipps

Diskutiere Richtig Einflechten?? Hilfe & Tipps im Haltung und Pflege Forum; Hallo ich habe bald ein Tunier mit meinem Dicken Oldenburger und jetzt die Frage: Wie flechte ich ihn rictig ein?? Gibt es regeln?? Oder wie ich...

  1. coolasch

    coolasch Neues Mitglied

    Hallo ich habe bald ein Tunier mit meinem Dicken Oldenburger und jetzt die Frage: Wie flechte ich ihn rictig ein??
    Gibt es regeln?? Oder wie ich das am besten mache??
    Ich brauche einige Tipss, da seine Mähne sehr dick und eigendlich ziehmlich lang ist, seine Besitzer aber nicht wollen, das die Mähne gekürtzt oder ausgedünnt wird!!!
    Gibt es dazu also Tipps??
    Bitte Antwortet mir, bin ein bissl verzweifelt!!!:swoon:
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Naja, Regeln gibts dafür nicht. Die Mähne sollte halt einigermaßen vom Hals weg sein, damit die Richter da das Pferd genau sehen können, aber ich denke bei einem Reiterwettbewerb ist das noch nicht sooo wichtig.
    Wie das nun aussieht und wie genau du einflechtest bleibt ja dir überlassen.
    Bei langen Mähnen find ich solche "Netze" immer ganz praktisch.

    Ansonsten kannste ja mal versuchen, die Mähne ganz klassisch mit Zöpfchen zu machen. Sprich einfach in gleichem Abstand Zöpfe flechten und die dann oben am Hals einzeln zusammendrehen, Mähnengummi drum. Eventuell kannste noch mit weißem Klebeband die Zöpfchen fixieren, sieht auch immer ganz nett aus.
     
  3. Schnuffel

    Schnuffel Guest

  4. *Finesse*

    *Finesse* Inserent

    ich find den andalusischen zopf bei pferden/ponys mit langer mähne eine sehr gute lösung :yes:..der sieht halt richtig elegant aus..
    meine freundin macht es bei ihrem hafi auch so und sie reitet auch e dressur damit!
     
     
  5. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Wenn Du eine schwarze Mähne vor Dir hast, nimm schwarze Gummies, bei weißer, halt weiße.

    Bei langer und dicker Mähne, mach sie vor dem Einflechten am besten mit einem Schwamm Stück für Stück naß. Leider mußt Du bei normalen Zöpfen, dann viele Dünne machen, sonst sieht´s wie dicke häßliche Gnubbel aus. Dann ein Stück der Mähne in die Hand ordentlich durchkämmen und nach oben halten, nicht parallel nach vor halten! Dann sehr stramm mit den 3 Strängen flechten. Am Ende so weit wie möglich herunter flechten, dann bleibt ein kleiner Büschel über. Den am Gummi nach hinten klappen und noch mal mit einem Gummi umschlagen. Jetzt hast Du erst einmal einen sauberen Zopf ohne Büschen.

    Und bei dem Zopf kannst Du jetzt entscheiden, einflechten, daß heißt umklappen und mit Gummi fixieren oder einnähen.

    Ich würde nähen...das geht schneller und hält gut bei einer dicken Mähne.

    Falls Du weist, was Du möchtest, helfe ich gerne weiter.
     
  6. Kimba25

    Kimba25 Inserent

    Also am besten teilst die Mähne in stücke von ca 5cm ab und flechtest den Zopf dann stramm nach unten. Wenn du die ganze Mähne in Zöpfchen geflochen hast dann nimmst einen Zopf und klappst ihn 2 x ein. Also erstmal in der mitte nach unten (innen) und dann nochmal - Gummi rum (am besten 2 stück) und fertig!
     
  7. miss_dreamer

    miss_dreamer Inserent

    Also ich bin eigentlich immer zu faul zum Zöpfchen machen, deshalb mache ich einen Bauern-/französischen/andalusischen Zopf. Dafür nimmst Du die Haare direkt von zwischen den Ohren und beginnst zu flechten. Dann nimmst Du immer eine Strähne von oben dazu. Achte darauf, dass alles schön fest ist, sonst kommt der Zopf immer weiter runter. Am Schluss etwas Mähne freilassen, wo der Sattel daraufliegt, und den Rest Mähne einfach nach unten normal weiterflechten. Ist in 10min fertig und sieht bei Pferden mit dicker Mähne klasse aus!

    Zöpfchen gehen so:
    Du teilst die Mähne in ca 2cm breite Zöpfe und machst ein Gummi drum. Dann flechtest Du jeden einzelnen Zopf bis nach unten durch und machst das Gummi untendrum. Anschließend klappst Du die Enden nach innen um und befestigst sie mit einem weiteren Gummi. Danach rollst Du die Zöpfe eng nach innen zusammen. Jetzt kannst Du die "Röllchen" nach oben klappen und ein oder zwei Gummi/s darummachen, fertig. Die kurzen Haare am Ansatz kann man mit etwas Gel glätten, aber nicht zu viel, denn einige Pferde schubbern sich da gerne. Dafür braucht man schon 20-30min.

    Ein Netz geht so:
    Du machst ca 3-4cm breite Zöpfe. Dann nimmst Du Zopf 1 ganz und bindest ihn mit der Hälfte von Zopf 2 zusammen. Die andere Hälfte von Zopf 2 kommt mit der ersten Hälfte von Zopf 3 zusammen usw. Das ist ganz einfach, aber man muss es sehr ordentlich machen. Man kann es auch nur bis zur Hälfte machen. Das ganze dauert etwa 20-30min.

    Du kannst auch 2-3cm breite Zöpchen ca. 15cm (oder länger) flechten, Gummi drum und den Rest offen lassen.

    Ich hoffe, Du hast das jetzt alles verstanden. :twitcy:
     
  8. Letti

    Letti Inserent

    Also ich bevorzuge immer den französischen Zopf habe auch schon das Netz genommen..
    Ich hätte da noch ne ganz andere Variante geht auch bei dicher mähne:
    Du flechtest die Mähne in Strähnen ein (Abstände wie bei "normalen" Turnierzöpfen).Am besten gehts wenn du erst die Strähnen abteilst und dann die ertse einflechtest(stramm nach unten und sie dann am oberen Teil (Anfang)der 2.Strähne befestigst und dann die 2. Strähne wieder flechten oben an der 3. befestigen (Gummi oder festnähen) usw.Dann hat man so eine Wellenform sieht eigntl auch ganz schick aus..
     
Die Seite wird geladen...

Richtig Einflechten?? Hilfe & Tipps - Ähnliche Themen

Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren.
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren. im Forum Allgemein
Pony richtig sauber bekommen
Pony richtig sauber bekommen im Forum Haltung und Pflege
Treiben im richtigen Moment ...
Treiben im richtigen Moment ... im Forum Allgemein
Wer sagt, was richtig ist beim Reiten?
Wer sagt, was richtig ist beim Reiten? im Forum Allgemein
Richtig reiten reicht reloaded
Richtig reiten reicht reloaded im Forum Allgemein
Thema: Richtig Einflechten?? Hilfe & Tipps