1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Richtig reiten reicht...

Diskutiere Richtig reiten reicht... im Allgemein Forum; So,da im "Auge schulen"Thema,ja nur geübt werden soll,gutes und schlechtes reiten zu erkennen,fänd ich es schön, wenn wir hier in dem Thema Videos...

  1. Leo

    Leo Administrator Mitarbeiter

    So,da im "Auge schulen"Thema,ja nur geübt werden soll,gutes und schlechtes reiten zu erkennen,fänd ich es schön, wenn wir hier in dem Thema Videos dahingehend besprechen könnten,wie man die Reiterei jeweils verbessern kann. Hab grad kein Video zur Hand,vielleicht klau ich einfach eins aus dem Auge Thema:biggrin:
     
    murphilu, Nessi und satine gefällt das.
  2. Fly99

    Fly99 Bekanntes Mitglied

    Das ist ein schönes Thema :astrein:
    Ich abboniere das mal :gi66:
     
  3. Alean

    Alean Iwanowitsch

    Dito :) Ich lese zwar nur, weil ich vermutlich nix Qualifiziertes beisteuern kann, aber zum Dazulernen langt es bei mir dicke :bae:
     
  4. Leo

    Leo Administrator Mitarbeiter

    Ich frag morgen mein Mädel,ob ich die filmen darf für uns. Die reitet aber hauptsächlich die,die vorher schon vermurkst waren...
    Ich weiss nur nicht,wie ich Videos einstellen kann.
     
    Elchhexe und Nessi gefällt das.
     
  5. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich kanns dir auf YouTube hochladen als Nicht gelistet. Dann kann man es nur über den Link sehen

    Gesendet von meinem MotoG3 mit Tapatalk
     
    Leo gefällt das.
  6. Kigali

    Kigali Bekanntes Mitglied

    Ich habe ein paar Filmchen auf dem Handy, weiß aber nicht, wie ich die hier rein bekomme.:autsch:
     
  7. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Bei youtube hochladen (brauchst nen
    Account dafür, ist aber kostenlos), dann kannst du die hier verlinken.
    Wenn du beim hochladen "nicht gelistet" angibst, sind die auch so halbwegs privat, man kann sie nur über den link öffnen, den du hier einstellst.
     
  8. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich muss das mal kurz hier her holen.

    Da ist mir gestern irgendwie die Erleuchtung gekommen.

    Ich werde niemals mit dir auf einen Grünen Nenner kommen. Weil DAS geht für mich gar nicht.

    Ajan, der ist wie alt? Jetzt drei mal unterm Sattel gegangen. Vermutlich nicht longiert. Wann hast du ihn wie ausgebunden und warum? Weil er ohne Reiter grausig läuft? Weil er eine ähnliche Haltung hat wie Amy ? Was denkst du, was das bezweckt?

    Dein "von" wird wohl vor heißen sollen. In der Führanlage ausgebunden finde ich schauderhaft. Wirklich ganz grausig. Mir leuchtet auch absolut nicht ein, was das nutzen soll.

    Wenn ein Pferd durch korrektes reiten keine andere Haltung einnehmen will, dann gibt sein Exterieur dies einfach vor. Ihn nach unten zu binden ist dann zwang. Das verpufft im nichts weil es sich danach wieder 23h so bewegt, wie es ihm sein Exterieur vorgibt. Durch richtiges reiten und bemuskelung kann man es aber anders bewegen lassen. Das ist dann richtig. Nicht durch ausbinden ohne Reiter. Und den Unterschied zu herkömmlichen Longieren mit Dreieckszügel finde ich auch nicht. Du nennst es nur anders, weil du es getan hast.
     
    cappapony, sarah2010, obsession und 8 anderen gefällt das.
  9. aquarell

    aquarell Inserent

    ähm, weil A. N. das ausbinden in der FüMa macht ist es gut und richtig? Und wenn Susi Sorglos das macht ist es falsch und schlecht?

    Ich finde das Ausbinden von unerfahrenen Pferden gerade in der FÜMa saugefährlich. Sonst finde ich das Ausbinden beim Freilaufen nicht so falsch, aber auch hier sollte erst einmal das Freilaufen ohne alles geübt worden sein.

    Aber vielleicht bin ich das auch zu schissig, weil sich ein Pferd schnell überschlagen kann, wenn es plötzlich Angst bekommt, weil es sich durch die Ausbinder im Maul gestoßen hat.
    Doch. klar weißt du das: einfaches Runterbinden des Kopfes, so daß das Pferd schon mal lernt den Kopf tiel zu tragen.
    Die Folgen des Kopf- runter- um- jeden- Preis hat und Ulrike ja immer wieder deuutlich aufgezeigt. Aber wir sind ja keine A. N.
     
  10. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Ich persönlich seh auch keinen Sinn im Ausbinden beim Freilaufen....
    Und die Gefahr hierbei ist meiner Meinung nach auch nicht ohne.

    Wobei in Führanlage für mich echt undenkbar wäre.
     
    sarah2010, Otterchen und kaawa gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Richtig reiten reicht... - Ähnliche Themen

Richtiges "durchs Genick reiten"
Richtiges "durchs Genick reiten" im Forum Dressur
"Junges" Pferd richtig einreiten ?
"Junges" Pferd richtig einreiten ? im Forum Allgemein
Richtiger Sattel und richtiges Zaumzeug// Gebisslos Reiten, Tipps gesucht!
Richtiger Sattel und richtiges Zaumzeug// Gebisslos Reiten, Tipps gesucht! im Forum Pferde Allgemein
Wendungen reiten - wie geht's richtig?
Wendungen reiten - wie geht's richtig? im Forum Dressur
Übergänge richtig reiten
Übergänge richtig reiten im Forum Allgemein
Thema: Richtig reiten reicht...