1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RL nach Tellington-Jones

Diskutiere RL nach Tellington-Jones im Allgemein Forum; Halli Hallo! Reite jetzt schon 12 Jahre, davon 9 jahre Reitschule. Wobei ich finde, dass ich dabei nie wirklich etwas gelernt habe, bis auf...

  1. Moni-feat.-K-man

    Moni-feat.-K-man Inserent

    Halli Hallo!

    Reite jetzt schon 12 Jahre, davon 9 jahre Reitschule. Wobei ich finde, dass ich dabei nie wirklich etwas gelernt habe, bis auf das, wie man sich auf dem Pferd setzten muss; grob gesagt.
    Doch seit einem halben jahr nehme ich unterricht bei Anja Goertzen. Sie unterrichtet auf die Tellington-Jones-Art. Als ich am Anfang von ihr hörte, war ich erst ein wenig skeptisch, weil ich doch mehr den "klassischen" Dressurunterricht kannte und daher wollte, weil ich gucken wollte, was ich so aus meinem Fjordi herausholen kann.
    Als ich denn doch die erste Stunde bei Anja hatte, war das wie als würde ich neu reiten lernen. Ich lernte einen ganz anderen Sitz und musste auch keine Paraden mehr mit den Zügeln geben. ich war echt fasziniert, wie wunderbar das geht... Früher musste ich immer ohne Ende Paraden geben damit er etwas den kopf senkte...eine Tortur... und manchmal tat er mir auch ganz schön leid. Aber jetzt ist es ganz anders Reiten was ich gelernt habe. Dem Pferd gefällst und ich empfinde diese Reitweise auch als viel angenehmer, fürs Pferd und für den Reiter. Er nimmt jett viel entspannter den kopf runter und dies ohne große probleme... ich wünschte ich hätte von anfang an bei ihr unterricht gehabt, denn hätte ich nicht so grob oft gehandelt.:no:
    Sie gibt aber nicht nur Unterricht, sondern arbeitet auch sehr viel mit jungen Pferden und deren Besitztern und hilft dem Reiter mehr die Körpersparche des pferdes zu zeigen und beizubringen und zuverstehen.
    Einfach großartig!

    Ich selber stehe Im osten von hamurg und sie kommt regelmäßig aus der nähe von uelzen ganz zu uns in den norden...

    http://www.anjagoertzen.de/

    also wer interesse hat einfach mal vorbeischauen :wideeyed:
    Also ich bin begeistert!:biggrin:

    LG MONI
     
  2. Forty

    Forty Inserent

    Das hört sich ja wirklich schön an... Aber ich kann mir irgendwie überhaupt nicht vorstellen, wie ich mein Pferd vernünftig komplett ohne Zügelhilfen reiten soll?! :confused2:


    ...Aber das Pferd auf ihrer HP (der Schimmel) sieht ja umwerfend aus...!!!!!! :swoon:
    :1:
     
  3. beate

    beate Inserent

    Hi Moni,
    Deine Überschrift hat mich sofort stutzig gemacht, da ich nicht wüsste, dass es eine "Reitlehre" (und damit ReitlehreR) nach Tellington-Jones gibt. Beim Überschauen der angegebenen Homepage sah ich es dann bestätigt, dass es hier lediglich um die Körper- und Bodenarbeit nach LTJ geht. Deine Lehrerin übernimmt - so wie ich das aus der Beschreibung ersehe - bzgl. des Reitens Elemente aus dem Centered Riding.
    Das hört sich alles sehr spannend an, und ich denke schon, dass es eine supergute Kombination ist, aber es ist keine "Reiten nach Tellington-Jones".
    Gruß
    Beate
     
  4. Moni-feat.-K-man

    Moni-feat.-K-man Inserent

    Huhu!

    Natürlich beruht das gesamte reiten nicht nur auf die tellington jones methode, aber jedoch ein großteil davon.
    das reiten aus der körpermitte ist mehr nach sally swift, ist aber "angelehnt an die TTEAMarbeit", so wie man es der HP entnehmen kann.
    Jedoch muss ich sagen, dass ich von dieser reitweise viel meh überzeugt wurde, als wie von dem klassischen dressurunterricht.
    denn gerade meinem fjordi macht diese reitweise viel mehr spaß und da ich sowieso eher der freizeittyp bin, brauche ich eh keinen klassischen RL der mir alle dressurlektionen dieser welt bei bringt :1:

    Also wie gesagt mich hat es total überzeugt und ich verstehe es nun auch alles viel besser warum und wieso mein pferd das jetzt macht, wenn ich mich so und so hinsetzte!

    :1: LG MONI
     
     
  5. beate

    beate Inserent

    Hi Moni,
    nochmal: Es gibt keine Tellington-Jones-REITWEISE; es gibt lediglich die Körperarbeit, Bodenarbeit und den TTouch nach Tellington-Jones, aber keine Reitweise.

    Gruß
    Beate
     
Die Seite wird geladen...

RL nach Tellington-Jones - Ähnliche Themen

Pferd läuft nach innen weg
Pferd läuft nach innen weg im Forum Allgemein
Der Normalsitz nach Seunig - Kufen?
Der Normalsitz nach Seunig - Kufen? im Forum Dressur
Hengst nach Umzug verändert, unsicher, Stalldrang, zugenommen
Hengst nach Umzug verändert, unsicher, Stalldrang, zugenommen im Forum Allgemein
Pferd wieder anreiten nach Pause
Pferd wieder anreiten nach Pause im Forum Allgemein
Nacht der Pferde in Kaiserslautern
Nacht der Pferde in Kaiserslautern im Forum Termine
Thema: RL nach Tellington-Jones