1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rücken

Diskutiere Rücken im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Hallo Zusammen, ich habe ein Süddeutsches Kaltblut. Sie ist bereits 17 Jahre alt, läuft aber noch wie eine verrückte. Beim Satteln schnappt sie...

  1. Bella:)

    Bella:) Neues Mitglied

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Süddeutsches Kaltblut. Sie ist bereits 17 Jahre alt, läuft aber noch wie eine verrückte. Beim Satteln schnappt sie aber immer hinter, versucht aber nicht wirklich zu beißen bzw. hat sie es auch noch nicht wirklich. Vor ca. einem Jahr habe ich ihr einen gebrauchten Massimo Sattel gekauft. Darunter habe ich ein Gel-Pad liegen, der Sattel wurde auch schon zweimal von der Sattlerin angeschaut.
    Da ich genauso alt bin wie sie, war ich Anfangs noch sehr Jung als ich sie geritten habe und sie hatte einen Sattel der ihr nicht passte.
    Sie war unser erstes Fohlen, also haben wir sie auch schon ihr ganzes Leben lang bei uns, bis auf ein Jahr, weil wir sie verkauft haben. Vor ca. drei Jahren haben wir sie wieder zurück gekauft. Sie hat den sogenannten Hahnentritt, deswegen meinte der Besitzer, dass ihr die Arbeit zu viel wird. Dort war sie den ganzen Tag vor der Kutsche.
    Mittlerweile wird sie bei uns nur noch geritten und nicht mehr gefahren.
    Beim Ausreiten ist sie sehr sehr gängig und ist teilweise im Galopp und im Trab sehr schwer zu halten. Was auch auf die dauer anstrengend und nervig ist. Da sie sehr viel Kondition hat, macht das die Sache auch nicht leichter.

    Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten oder Erfahrungen freuen. :)

    VG
     
  2. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Regel Nummer Eins: Eine Frage wird einmal gestellt und zwar in dem Thema , wo sie am Besten hinpasst - nicht 5x. Eine echte Frage kann ich aus deinem Text eh nur schwer herauslesen. Und was soll ein gängiges Pferd sein?
     
  3. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Hi :)
    Was ist denn genau deine Frage? :) Wenn der Sattel passt kann das unwirsche beim satteln verschiedene Gründe haben. Schmerzgedächtnis vom unpassenden Sattel, allgmeine Rückenprobleme oder auch schlechte Ausbildung und dadurch Schmerzen im Rücken.
    Hast du denn Reitunterricht? Gerade das mit dem schwer zu halten irritiert mich. Rittigkeit ist damit ja nicht vorhanden :)
     
  4. Bella:)

    Bella:) Neues Mitglied

    Mit gängig meine ich, dass sie immer viel und schnell laufen will.

    Meine Frage wäre, wie ich das Schnappen und rennen in den Griff bekommen kann. :)

    An der Ausbildung kann es nicht liegen, man kann alles mit ihr machen, sie geht auch super im Gelände und ist ein absolutes Verlasspferd. Im Vierspänner fahren, Umzüge reiten o. fahren, Sankt Martins Pferd, Hochzeiten, oder Holzrücken.. alles kein Problem. Mit ihr kann man alles machen.

    Nein ich habe keinen Reitunterricht, hatte ich aber früher.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Feb. 2018
     
  5. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    :reflect:...niciht rennen lassen? sprich: reit halt erstmal vernünftig schritt aus. wenn du sie nicht halten kannst. finde ich nämlich immer etwas gefährlich, wenn reiter ihre pferde nicht im griff habn, da draussen im gelände! da sind ja auch noch andere unterwegs!
     
    GilianCo gefällt das.
  6. Bella:)

    Bella:) Neues Mitglied

     
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    wozu, wenn du sie nicht halten kannst? auf der koppel kann die doch rennen, wenn sie will.

    also meine dürfen nicht wahllos rumrennen, wenn ihre reiter das nicht halten können. finde ich einfach gefährlich! aber muss jeder selbst wissen! :bahnhof::bahnhof:
     
    GilianCo und pjoker gefällt das.
  8. Bella:)

    Bella:) Neues Mitglied

    Ich kann sie halten, nur eben schwer. Passiert ist noch nie etwas.
     
  9. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Verstehe das nicht so richtig...
    hat sie Rückenschmerzen? Dann musst Du das beheben lassen, bevor Du wieder reitest.
    Wenn Du Dir unsicher bist, dann lass nen TA kommen und das abklären, lass den Sattel checken, hol nen Osteo/Chiro, wenn sie keine Schmerzen mehr hat, kannst Du anfangen am wegrennen zu arbeiten, falls noch nötig. :bahnhof:
     
    Bella:) gefällt das.
  10. aquarell

    aquarell Inserent

    versuche doch mal Unterricht zu bekommen, evtl kann man dann schon erkennen, was mit deinem Pferd los ist.

    Wen sie wirklich gut über den Rücken gefahren wurde, hat sie sicher keine Rückenpröbleme. Allerdings gibt es ja auch Fahrer, die darauf nicht achten.
    Warum wird sie nicht mehr gefahren? Einspännig vor einem leichten Wagen sollte kein Problem sein.
     
Die Seite wird geladen...

Rücken - Ähnliche Themen

Sattel für sehr kurzen Rücken
Sattel für sehr kurzen Rücken im Forum Ausrüstung
Rückenmuskulatur
Rückenmuskulatur im Forum Bodenarbeit
Pferd im Rücken empfindlich und andere Baustellen...
Pferd im Rücken empfindlich und andere Baustellen... im Forum Pferde Allgemein
Junger Wallach geht gegen die Hand und drückt den Rücken weg
Junger Wallach geht gegen die Hand und drückt den Rücken weg im Forum Dressur
Pferd drückt beim anreiten Rücken weg
Pferd drückt beim anreiten Rücken weg im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Rücken