1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ruhige Hände

Diskutiere Ruhige Hände im Allgemein Forum; Hallo ihr lieben, ich hab ein kleines problem was meine hände anbelangt, sind zu unruhig und ich weiß nicht was ich machen soll, meine stute...

  1. engel280385

    engel280385 Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben,

    ich hab ein kleines problem was meine hände anbelangt, sind zu unruhig und ich weiß nicht was ich machen soll, meine stute zieht auch sehr am zügel. sobald ich ihr mal diebzügel etwas hingebe damit die sich dehnen kann, reißt sie den kopf runter. aber wie kann ich denn da meine hände ruhig halten?sollte ich es mal mit ausbindern probieren?

    glg das engelchen
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    nein - du solltest dir einen RL suchen, die dir einen guten, fundierten sitz beibringt. denn deine hände sind so unruhig, weil du noch nicht gut sitzen kannst.
    gibt es bei dir centered riding lehrer? das wäre gut.
    wenn du an das pferd jetzt ausbinder ranmachst, dann kriegt sie dein händegeschüttel ja noch mehr mit ohne sich wehren zu können. und das rur dem pferd weh.
     
  3. engel280385

    engel280385 Neues Mitglied

    danke für die antwort...naja reitlehrer gibt es bei uns nicht wirklich...aber die leute die bei uns im stall auf turniere gehen schauen immer mit drauf beim training und korrigieren wen nötig...mein sitz ist schon besser geworden, etl. sollte mich mal jemand an die longe nehmen und die balance zu verbessern?
     
  4. Mökkvi + Paloma

    Mökkvi + Paloma Inserent

    Das mit der Longe ist auf jeden Fall eine gute Idee!
     
     
  5. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    wir mussten früher (also in der steinzeit, ist laaaange her!:D) mit einem vollgefüllten glas wasser reiten, um die ruhig hand zu "üben".....wer nix verschüttete war gut, derjenige der mehr als die hälfte raus hatte, musste strafarbeiten machen: reiten ohne bügel! lach......wohlgemerkt leichttraben....jaaa wir hatten einen strengen rl!

    is aber schon ewig her, sowas macht man, denk ich, heutzutage nicht mehr......
     
  6. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    *lach* Uli, ich kenn das auch noch so. Und ein Blatt Papier zwischen Po umd Sattel. Wer das nach dem Galopp verloren hatte, musste ne Runde ausgeben.
     
  7. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    alle 3 übungen machen aber auch eher steifer, da bewegungsloser.
    hände werden ruhiger, wenn man sich traut sich mehr zu bewegen. wenn beim bauchnabel die mitte ist, die obere hälfte aus dieser mitte nach oben wächst bzw die andere aus der mitte nach unten. wenn man seine füße erdet und man sein bein nicht mehr andrücken muss/will. wenn man sein becken schwingen lässt.
     
  8. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    @leo: ja dass kenn ich auch noch, ausgeben mussten wir nix, waren ja noch teenies damals! zwinker.....und was war das nomal mit dem ball??? ist mir entfallen, aber da war doch auch noch was??? egal.......

    @ulrike: deeshalb hab ich dazu geschrieben: im steinzeitalter! man......

    aber, ist wohl alles veraltet heutzutage!???

    die faro
     
  9. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    farooq: ich meinte es nicht negativ :) außerdem bist du noch nicht so alt, übertreib nicht :-P


    also das dollar-race haben wir schon öfter bei unserem spaßturnier gemacht. ich glaube bloß nicht, dass es einen schlechten sitz verbessert sondern es zeigt, wenn jemand schon einen guten sitz hat

    veraltet sind solche sachen wohl deshalb für viele lehrer, weil man sich inzwischen viel bewusster ist über die lateralen bewegungen des pferdes. mit einem wasserglas udn mit herangedrückten knien beim leichttraben ohne sattel vermindert der reiter seine bewegungen, die zur seite werden unmöglich. in dem moment gelingt diese übung dann zwar auch besser, aber der sitz wird nicht korrekter, das pferd kann mit diesem reiter nicht mehr so losgelassen werden.
     
  10. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    naja, wenn man bedenkt, dass ich reite seit ich 12 bin.....etz bin ich 42ig.....dann ist das schon a zeitl!?? ok, 2 jahre zieh ich ab, da ich locker seit 2 jahren nicht mehr im sattel sass! zwinker....

    für so manch jungen reiters hier! so meint ichs.......mit steinzeit.....und früher wars halt so......

    die faro
     
Die Seite wird geladen...

Ruhige Hände - Ähnliche Themen

Beruhigende Naturheilmittel zum Koppelgang nach Boxenruhe
Beruhigende Naturheilmittel zum Koppelgang nach Boxenruhe im Forum Naturheilmethoden
Suchen ruhiges Ferienhaus in der Nähe von Rostock für Juli 2018
Suchen ruhiges Ferienhaus in der Nähe von Rostock für Juli 2018 im Forum PLZ Raum 1
unruhige Beine
unruhige Beine im Forum Allgemein
Wie kriege ich mein Pferd auf dem Platz ruhiger ?
Wie kriege ich mein Pferd auf dem Platz ruhiger ? im Forum Pferde Allgemein
Unruhige Anlehnung im Trab??
Unruhige Anlehnung im Trab?? im Forum Dressur
Thema: Ruhige Hände